» »

Arzthelfer(innen) und die liebe Hygiene

KcMoOodxy


Sie fühlen zwar, bevor die desinfizieren, dennoch ist letzteres sowieso unnütz, weil der Alkohol erst nach 5-10 Minuten alles gekillt hat. Das machen sogar die meisten Ärzte falsch, weil sie kB haben, zu warten..

Herrje. Das ist ziemlich an den Haaren herbei gezogen.

(...) Bei Injektionen und Punktionen werden hier 15 Sekunden als Einwirkzeit genannt, bei Punktionen von Hohlorganen und Gelenken sowie vor Operationen sind Einwirkzeiten von mindesten einer Minute vorgesehen. (...)

Quelle: [[http://flexikon.doccheck.com/Hautdesinfektion]]

O&neOnxly


Wenn sie sich die Hände desinfiziert hat, ist es kein Problem oberhalb der Einstichstelle, die Vene mit dem Finger zu fixieren.

1. Sie hat sich nicht die Hände desinfiziert

2. Sie hat nicht oberhalb der Einstichstelle die Vene fixiert

Auch Arzthelferinnen sind nur Menschen, machen Fehler oder sind in Gedanken.

Sorry, aber da mangelt es mir an Verständnis.

Und ja, ich hätte es auch gleich ansprechen können. Ich finde es jedoch ärgerlich, dass ein Patient sich deshalb überhaupt verunsichert fühlen muss.

KgM:oodxy


Und ja, ich hätte es auch gleich ansprechen können. Ich finde es jedoch ärgerlich, dass ein Patient sich deshalb überhaupt verunsichert fühlen muss.

Ja, das ist nicht schön und ich hätte es gleich angesprochen oder würde es noch ansprechen, wenn du dich so verunsichert fühlst.

O>neO*nly


würde es noch ansprechen, wenn du dich so verunsichert fühlst.

Nein, das bringt nichts. Das würde sie in die reine Rechtfertigung drängen und dann ärgere ich mich noch mehr, weil ich dann am allerwenigsten eine ehrliche Antwort bekomme.

Ich werde es in Zukunft gleich ansprechen. Aber wie gesagt: es ärgert mich! Und ich wollte diesem Ärger hier Luft machen.

KHMoo_dy


Aber wie gesagt: es ärgert mich! Und ich wollte diesem Ärger hier Luft machen.

Ist doch völlig ok.

Nur das wir auf ganz andere hygienischen Defizite gestoßen sind. ;-)

KqMoxody


[Zitat aus einem zwischenzeitlich gelöschten Beitrag]

Hui, was für ein Aggressionspotential.

HuannSa-'Mar<ia


Liegt wohl an der Hitze.... :)* %:|

K5Mroodxy


Liegt wohl an der Hitze....

Ach mensch, da haben wir endlich mal einen schönen Sommertag...

HPannaW-Mar2ia


... und dann sitzen alle am PC und heizen sich noch ein. :|N ]:D *:)

G`rotvtxig


Aber die Frage ist doch, ob das penible desinfizieren wirklich soooooo notwendig ist? Wir haben ein außerordentlich leistungsfähiges Immunsystem.

Sehe ich genauso. Zu viel ist nämlich auch nicht gut.

NGute{ll(aGixrl


Oh wow wieder einer dieser Panik Fäden, toll :=o

Was mich besonders beeindruckt jedes mal, meckern wie unsteril das alles gewesen sein soll, das können betreffende Menschen, aber beim Arzt trauen sie sich nicht mal einen Muks zu sagen, sehr inetressant sowas ":/

Aber Hauptsache erst mal alles über sich ergehen lassen wenn es sooooo gesundheitssschädlich war, gell?? ;-D

OhneOn+ly


Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum man in dem Moment nichts dazu sagt?

H6anna+-MariEa


Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum man in dem Moment nichts dazu sagt?

Weil man sich hinterher so schön anonym im Forum drüber aufregen kann... ]:D

Übrigens hättest du hinterher auch noch ganz belanglos fragen können: "Mir ist aufgefallen.... warum haben Sie eigentlich....? Ich habe nämlich gehört...." ;-)

O!neOnwlxy


Ja, das war das Ziel der Blutabnahme: dass ich mich hinterher schön aufregen kann! :)=

G!litz&ersxtifyt


jaaaaaa wir Arzthelferinnen sind schon bööse Geschöpfe ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH