» »

Physiotherapie: KK bezahlt nur noch 20 Min statt 30 Min.

EThemfaligeru Nutze.r h(`#325731)


;-D

P@fef2fe(rminz]liköxr


Siehste, bei dir isses aufs Jahr verteilt. ;-D Ich war die letzten 3 Wochen 4 Tage die Woche bei der Physio, weil die MT und KG nicht am gleichen Tag machen wollten ;-D

E&hemal<iger pNutzejr (#3257x31)


Nee macht ja auch keinen Sinn, ich habe ja auch Fango, Kg und MT aber wir machen immer nur die halbe STunde plus Fango, weil er bei KG eh das selber macht wie bei MT ]:D

SYunflo'wer_7Q3


Meiner macht, was er für richtig und angebracht hält. I.d.R. MT, auch wenn nur KG draufsteht.

@ Melli:

Naja – 366 in knapp 8 1/2 Jahren... das ist pro Jahr im Schnitt auch nicht mehr, als Du jetzt machst. Musst halt nur noch lange genug Probleme haben, dann kommst Du auch auf die Summe! ]:D

Zur 500. Sitzung hat mein Physio mir eine Runde Sekt versprochen. ;-D

SGchoyddxi


bisschen dürfti, oder? ":/ ;-D

S0chod=di


dürftig ...

E|hemaligIer Nut'zer (#32x5731)


Meiner macht, was er für richtig und angebracht hält. I.d.R. MT, auch wenn nur KG draufsteht.

Ja das macht meiner auch :)z

Musst halt nur noch lange genug Probleme haben, dann kommst Du auch auf die Summe!

Na auf kein Knie ist da Verlass ]:D und auf meinen Arzt auch :=o

SZunflowherH_7x3


Ich hab' gestern bei meiner Hausärztin wieder ein Rezept erbettelt... Ganz offen gefragt – kein Problem. Juchhu! :-D

E/hemualig?er N;utzer (#i325x731)


Mein HA weiß da gar nichts von, bekomme die Rezepte immer vom Orthopäden (momentan ja von zwei, weil Rücken ja uach Probelem macht). Und da ich übernächste Woche wieder ein neues Knie Rezept bekomme, bin ich dann gklaube ich auch noch einige Monate verorgt dieses Jahr ]:D

S<unflo{wer-_73


Wenn mein Knie-doc überlastet ist (Budget), dann hat er halt schon mal an meine HÄ verwiesen. Und wenn ich da lieb frage, gibt's immer ein Rezept. Bzw. sie hat auch oft genug schon meinen Rücken gespritzt oder Fäden gezogen um zu wissen, dass ich echte Probleme habe.

Die Behandlung gestern war noch von meinem alten Rezept nach der Schulter-OP im Sommer. Immer ein bisschen was aufsparen! ;-)

E!hemaligVer Nutzerd (#Q3257x31)


Ah so. Na ja ich bekomme alles vom Orthopäden. Muss Montag wenn ich mit HA wegen meiner Blutwerte telefonieren erst mal erklären wieso ich Lyrika nehme :=o

S{unfliower_L73


Die Orthos hier sind geizig – und bei meinem Chirurgen verstehe ich, dass er – wenn das Budget knapp wird – lieber die frisch Operierten versorgt. Konnte da nach OP's ja auch nie klagen.

Wozu gibt's GUTE Hausärzte? Bei meiner läuft alles zusammen, was ich auch ganz gut finde.

E5hemali*gerC Nutzelr (#32x5731)


Ja stimmt wohl. Keine Ahung, bei mir geht es auch so, brauche den HA daher nicht oft

P feffferminzxlikör


Ich werd das jetzt auch von HA auf Orthopäde verlagern nach der Geschichte mit PRM-Arzt statt Orthopäde bin ich geheilt

E0hema9liger ONutzeQr (#3x25731)


Na ja Orthopäden haben ein andere Budget

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH