» »

Online-Apotheken

E-hemaligner Nuttzer o(#28y2877x)


Ich gehe grundsätzlich in Apotheken vor Ort. Schließlich sind die auch im Notfall da.

H~inaxta


Aleonor, da bist du aber ziemlich alleine hier auf weiter flur ;-D

Naja gut, ich bin ja auch noch da.

Ich halte nichts von Online-Apotheken, aber da bin ich ja ein wenig parteiisch.

Emhemalikger Nutzer C(#2828x77)


Wobei ich sagen muss das in meiner Heimatstadt der Service besser ist als da wo ich jetzt wohn.

Als ich die Tage ziemlich hinüber mit nem Rezept in der Apotheke stand mussten die mein AB erst bestellen. Und auf die Frage ob sie das auch ausliefern würden hat die PTA mich angeguckt als käm ich vom Mars. Das kenn ich anders.

Hdinaxta


Ja Qualitätsunterschiede habe ich definitiv festgestellt. zum Glück fange ich in einer sehr beratungsfreudigen (rel. kleinen) Apo demnächst an :)

Einfach um es auch besser zu machen

fwinxch


Mein Favorit ist [...], bin seit Jahren sehr zufrieden damit. Manchmal unterstütze ich jedoch auch die Apotheke vor Ort.

H`appy B~ananxa


AB haben die fast nie auf Vorrat. Es gibt ja Tausende verschiedene und die wissen ja nicht wer welches verordnet bekommt. Und frei verkäuflich sind die Gott sei Dank nicht. Meine ABs müssen immer bestellt werden und Abends kann ich sie dann abholen. Ist zwar nervig, aber mehr auch nicht.

E)hemalqigerC Nutzer (@#28x2877)


Das die das erst bestellen mussten war ja nicht das Problem. Aber ich kenne es halt nur so das ich dann automatisch gefragt werde ob es mir nach Hause gebracht werden soll.

H!ap)py zBaxnana


Ach bei mir wäre das nicht nötig, meine Apotheke ist 600 Meter von meiner Wohnung entfernt. Das packe ich noch gerade so. ;-D Aber ich werde die Apo eh wechseln, die nächste Apotheke befindet sich nur 10 Meter von meiner Wohnung entfernt. ;-D

E[bbusxchka


Wahrscheinlich hängt es immer davon ab, was man gerade braucht. Das eine ist bei der einen Apo günstiger, das andere bei einer anderen....

D:oc SZchüllxer


Ich halte es nicht für sinnvoll, wenn hier jeder auflistet, in welcher Online-Apotheke er schon mal ein Mittel günstiger bekommen hat, denn es gibt keine Apotheken, die durchgängig günstiger sind, wie Ebbuschka schon schrieb, mal ist die eine günstiger, mal die andere.

Wer für seinen speziellen Medikamentenbedarf die günstigsten Online-Apotheken sucht, kann diese direkt bei med1 ausfindig machen, einfach oben in der Menüleiste auf [[http://www.med1.de/Apotheke/ Apotheke]] klicken.

E.bbusxchka


Ich hab die Preisvergleichsliste hier oben eben mal ausprobiert – warum habe ich das noch nicht eher gesehen? Ist ja klasse :)^

sLunngyafrielle


Die Liste bestätigt mich nur :=o

hfwbH001x0


Danke für Liste. :)^

Ich bestelle schon seit Jahren für die gesamte Familie in Online Apotheken. Keinerlei Probleme. Selbst an seine Urlaubsanschrift kann die Lieferung erfolgen.

Meine Gründe: In meiner Apotheke am Ort sind nie sämtliche Medikamente am Lager. Also mindestens zweimal hinfahren. Und die niedrigeren Kosten; Rezeptgebühren und auch rezeptfreie Medikamente.

MkonxiM


Meine Gründe: In meiner Apotheke am Ort sind nie sämtliche Medikamente am Lager. Also mindestens zweimal hinfahren. Und die niedrigeren Kosten; Rezeptgebühren und auch rezeptfreie Medikamente.

Bei dem Argument muss ich immer lachen!

Es ist immer wieder erstaunlich, dass die Menschen fähig sind, etwas im Internet zu bestellen, aber anscheinend unfähig, in der Apotheke nebenan einfach mal nachzufragen (per Telefon, soweit ich weiß haben selbst die meisten Apotheken vor Ort so einen modernen Apparat ;-D ), ob das Medikament da ist.

Und selbst wenn nicht, kann die Apotheke es teilweise noch am selben Tag beschaffen und liefert oftmals auch noch-kostenfrei.

Aber klar, ist natürlich praktischer, da 5 Tage drauf zu warten, nicht zu wissen, wie die Post das Paket gelagert hat und dafür 20 cent zu sparen-und sich dann zu beschweren, dass die Apotheke vor Ort es ja bestimmt eh nicht an Lager hat.

MPaArieC,urie


und dafür 20 cent zu sparen

Also ich spare da zb deutlich mehr...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH