» »

Warum sind Privatrezepte so teuer?

d%asgesundTeplusx20


Ich hab noch nie für Privatrezepte zahlen müssen und ich hab da schon sehr viele geholt bei diveresen Ärzten... ":/

bzeetlexju0ice2x1


also für meine Pille alle 6 Monate zahl ich auch keine Rezeptgebühr, alle 12 moante bin ich ja beim Doc drin aber jedes zweite mla gibts einfach nur blaues Rezept und fertig....

evtl rechnen die dich wirklich privat ab, weil sie dich und deine KK Karte nicht kennen für das Quartal... dann ist ausstellen an sich eigentlich schon ne freundlichkeit. Geb doch die Karte ab beim nächsten Mal.

cwhat<tixe


@ inkognito

ich war beim hausarzt.

@ aleonor

meinst du die dürfen das dann ohne rezept mischen? weil die eine apotheke braucht ja das rezept. wäre das nicht unlogisch wenn die ein rezept brauchen und andere es einfach so micshen dürfen? aber werd auf alle fälle mal nachfragen. apotheken sind ja ok.

cihatt>ie


@ beetlejuice

ich hab ja die karte dabei gehabt und vorgezeigt. die haben die durch den computer gezogen und daten vergleichen ob ich ich bin. also daten von karte und vom rezept. dann bekam ich sie zurück mit dem kommentar das die nicht gebraucht wird. und dann meinten die es kostet als privatrezept 15 euro.

b_eetRlejuKice2x1


aha.. hmmm das find ich ziemlich unverschämt muss ich sagen.... da würde ich aber fragen was da jetzt 15 euro kostet..

ps: die apo rührt dir das ohne rezept an wenn jeder Bestandteil darin nicht rezeptpflichtig ist. das kann man googlen wenn du die zusammensetzung hast.

ctha|ttie


danke für den tipp, dann werd ich mal auf den alten gels schauen was da so drin war, evt kann man ja eine sache gegen eine andere tauschen. danke für den tipp.

R&otsc8hwopxf2


Beetlejuice hat Recht. Du solltest nachfragen. Ich finde das auch unverschämt. Schon mal an einen Arztwechsel gedacht?

kJnuddnely


Ich habe schon viele Privatrezepte bekommen und hätte ich jedes Mal beim Arzt 15,00 € zahlen müssen, wäre im Jahr eine sehr hohe Summe zusammen gekommen.

Der Arzt verdient wahrscheinlich besser daran, dich das Rezept zahlen zu lassen anstatt es der Krankenkasse in Rechnung zu stellen.

R\otsc=hopaf2


Oder er stellt es der Krankenkasse zusätzlich in Rechnung. ]:D

c2hatdtie


wechseln trau ich mich nicht. die meisten ärzte wollen ja immer unbedingt untersuchen. da ist der jetztige ganz praktisch. im grunde brauch ich ja den arzt auch nur für die privatrezepte ab und an.

ja klar, im jahr kommt schon ne summe zusammen, brauch ja dann jeden monat ein rezept.

Ifn-Ko:g Nitxo


wie – ein arzt will dich mal untersuchen? ;-D

ne, ernsthaft:

zum gyn sollte man schon ab und zu mal gehen....

wegen der vorsorge.

bueetlRejuicxe21


chattie geht niemals nicht zum arzt das weiß ich aus anderen fäden...

also versuch doch einfach deine Salbe da so in der apotheke zu kriegen, wenn nicht kannst du immer noch den arzt fragen was das soll mit den 15 euro

cChaUttixe


ich geh ja zu keinerlei äzten. hab ne ganze zeit mal den mal den genommen wegen krankschreibungen. beim jetzigen arbeitgeber darf ich überstunden nehmen und muß nicht mehr zwingend eine krankmeldung abgeben. ür mich mit ärztephobie halt super. nutze das auch voll aus. daher halt nur der arzt in reserve fall wenn mal die überstunden nicht reichen oder so wie jetzt wo ich ein rezept brauche. ausser dem als "hausarzt" hab ich null ärzte.

Nza6nn.i7x7


Ich schreib es nochmal. ;-D

Du hast ein recht auf eine detaillierte Rechnung! Er muss nach der GOÄ abrechnen. Lass dir beim nächsten mal eine Rechnung geben und bezahl nicht einfach so.

cshattxie


ja danke, werd ich nächste mal somachen, bzw wenn es wieder so teuer ist meinen partner fragen ob der es über den arzt bekommen kann. eigentlich müßt es ein mann ja auch auf rezept bekommen oder?

bin auch mal gespannt was dann in der rechnung steht. hoffentlich kommen dann keine großen debatten, die steh ich nicht durch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH