» »

Arzttermin verpasst, aber ich möchte auch nicht mehr zu ihm

CMhevsyrlaxdy


Aber Chevylady, dass du so ewig lange auf Termine warten musst, liegt doch nicht an dieser einen Figur, die ihren Termin nicht wahrnimmt!

Ich glaube nicht, dass es immer nur eine Figur ist. Ich denke gerade z.B. beim ZA werden doch halt gerne Termine Vergessen, weil Sie vergessen werden wollen. ;-D

Selbst wenn dieser eine seinen Termin nicht verpennt, sondern ihn rechtzeitig absagt, dann kommst du vielleicht 20 Minuten eher dran.

Das stimmt so nicht. Bei den meisten Ärzten, wo man lange Wartezeiten hat, gibt es so etwas wie eine Warteliste. Dort werden Patienten, die dringend einen Termin brauchen angerufen und gefragt ob Sie den soeben abgesagten Termin übernehmen möchten. Dafür muß der Termin aber halt frühzeitig abgesagt worden sein.

LGi>meLs69


@ Timbatuku

Es gibt nur eine richtige Meinung - das ist deine! mea culpa!

> ironie off <

Woher du dein "Wissen" beziehst, was ich vorgehabt hätte, wenn ich das Alter des TE erfahren hätte, wäre interessant. Da ich deine Meinungen und Unterstellungen für unqualifiziert und mehr als einseitig erachte, ziehe ich mich aus diesem Thread zurück. Auf dieses Niveau der Besserwisserei begebe ich mich nicht.

Grüsse an alle anderen... :-)

T0imbRatukxu


Ich glaube nicht, dass es immer nur eine Figur ist. Ich denke gerade z.B. beim ZA werden doch halt gerne Termine Vergessen, weil Sie vergessen werden wollen. ;-D

Chevylady

Gesicherte Erkenntnis oder Bauchgefühl? Gerade den Zahnarzt sucht man ja eigentlich auf, um von unerträglichen Schmerzen befreit zu werden bzw. diesen zuvorzukommen. Den Termin dort würde ich persönlich am wenigsten vergessen.

Das stimmt so nicht. Bei den meisten Ärzten, wo man lange Wartezeiten hat, gibt es so etwas wie eine Warteliste. Dort werden Patienten, die dringend einen Termin brauchen angerufen und gefragt ob Sie den soeben abgesagten Termin übernehmen möchten. Dafür muß der Termin aber halt frühzeitig abgesagt worden sein.

Chevylady

Ich will dir nicht widersprechen, wenn du sagst, dass das so ist. Allerdings finde ich merkwürdig, dass ich noch nie angerufen wurde, wenn es doch bei den meisten Ärzten so ist.

CKhevzylaxdy


@ Timbatuku

Gesicherte Erkenntnis oder Bauchgefühl?

Ich habe keine Statistik wenn du das meinst ;-) Aber ich persönlich kenne einige und guck mal hier in den Bereich: Zahnmedizin, wie viele es gibt die mutig sind und Termine machen und sich dann doch nicht trauen. ;-)

Den Termin dort würde ich persönlich am wenigsten vergessen.

Also ICH vergesse nie Termine ]:D

Ich will dir nicht widersprechen, wenn du sagst, dass das so ist. Allerdings finde ich merkwürdig, dass ich noch nie angerufen wurde, wenn es doch bei den meisten Ärzten so ist.

Dann lieber Timbatuku – hast du noch nie irgendwo dringend auf Termine gewartet. Ich hatte das schon öfter. Wenn ich anrufe und einen Termin vereinbare und mir der persönlich zu lange dauert, frage ich, ob Sie mir Bescheid geben können falls jemand abspringt. Und dazu gibt es Wartelisten. Ich habe das jetzt gerade aktuell mit einem Termin zur Besprechung im Krankenhaus. :)z

Tdimb.atukxu


Ich habe keine Statistik wenn du das meinst ;-)

Chevylady

Ja, das meinte ich. Solange mir niemand etwas anderes belegt bestreite ich, dass die Nichtwahrnehmung von Arztterminen ein nennenswertes Problem darstellt.

Also ICH vergesse nie Termine ]:D

Chevylady

Ist wahr? Hatten wir zwei noch nie einen Termin, den du dann vergessen hast? :=o ]:D

Dann lieber Timbatuku – hast du noch nie irgendwo dringend auf Termine gewartet. Ich hatte das schon öfter. Wenn ich anrufe und einen Termin vereinbare und mir der persönlich zu lange dauert, frage ich, ob Sie mir Bescheid geben können falls jemand abspringt. Und dazu gibt es Wartelisten. Ich habe das jetzt gerade aktuell mit einem Termin zur Besprechung im Krankenhaus. :)z

Chevylady

Klar habe ich schon dringend auf Termine gewartet. Nur bin ich vermutlich dann nicht so ein Quängelgeist wie du und ertrage mein Leiden in Geduld. Es ist ja auch längst bewiesen, dass Männer Schmerzen besser ertragen können als Frauen, trotz dem sich hartnäckig haltenden Gerücht, es sei andersrum. ;-D

BPrombeeCrküQchlein


Also mein Zahnarzt hat Zettelchen unterschreiben lassen. Jeder verpasste Termin, der nicht mindestens 24h vorher abgesagt wird(zwecks weitervergabe des Termins an den nächst wartenden Patienten), wird in Rechnung gestellt. Kann man nachweisen das es nicht möglich war 24h vorher anzurufen (z.B. Autounfall, Attest eines anderen Arztes) bekommt man natürlich keine Rechnung.

g\retaR_


man kann auch per email einen unliebsamen termin absagen, dann muss man sich kein feedback anhören. oder per postkarte, auch solche dinger existieren heutzutage noch :)

Cphevyxlady


@ Timbatuku

Ist wahr? Hatten wir zwei noch nie einen Termin, den du dann vergessen hast?

Nenn mich senil – aber ich erinnere mich nicht, dass wir ZWEI einen Termin hatten – und wenn, ja, dann habe ich Ihn verdrängt. ]:D

Klar habe ich schon dringend auf Termine gewartet. Nur bin ich vermutlich dann nicht so ein Quängelgeist wie du und ertrage mein Leiden in Geduld. Es ist ja auch längst bewiesen, dass Männer Schmerzen besser ertragen können als Frauen, trotz dem sich hartnäckig haltenden Gerücht, es sei andersrum.

Ich weiß zwar nicht wie du darauf kommst das man ein Quängelgeist ist, nur weil man froh ist, dass sich Patienten wie normale Erwachsene verhalten und nicht einzuhaltende Termine einfach telefonisch absagen – aber dann nenn mich halt so. Ist mir auch egal. ;-D Ich bin bisher damit gut gefahren und umsonst gibt es die Wartelisten in Praxen oder Krankenhäusern nicht. ;-)

T/imbaptuku


aber dann nenn mich halt so. Ist mir auch egal. ;-D

Klar ist dir das egal. Weil du eben weißt, dass egal wie ich dich nenne, es immer liebevoll ist. ]:D ]:D ]:D :=o

sGailorwmomxan


Ich glaube, man sollte mal genau wissen, was freimensch unter einem "Facharzttermin" versteht. Wenn es z.B. ein Orthopäde, Neurologe o.ä. ist würde ich mal sagen, dass man so einen Termin nicht einfach vergisst, weil man den ausgemacht hat, da wohl ein echtes gesundheitliches Problem vorliegt. Und jeder ist froh, dass er diesen Termin dann wahrnehmen kann.

Meine Mutter muss z.B. eine Wartezeit von über drei (!!!) Monate für einen Termin beim Neurologen hinnehmen. Wenn ich mir vorstelle, dass es Leute gibt, die einen solchen Termin vereinbaren, den dann aber einfach "vergessen" kann ich mich schon ärgern. Andere Patienten hätten diesen Termin mit Sicherheit gerne wahrgenommen.

Hätte freimensch den Termin nicht vereinbart, hätte jemand anderes ihn bekommen.

Ein kurzer Anruf, dass man verhindert ist, ist jedem möglich. Hat für mich auch etwas mit guter Erziehung und Mitdenken zu tun.

S`mSarag8dau(gxe


Hallo! Leider habe ich letztens einen Termin bei einem Facharzt verpasst.

Ich wollte mich aber auch nicht telefonisch melden.

Dann hast Du den Termin auch nicht verpasst sondern absichtlich auflaufen lassen. Finde ich nicht fair.

T%abzal uxgi


Na Du scheinst ja unheimlich informiert zu sein %-| ich komme aus ner internistischen Praxis und weiß, wie soetwas abläuft.........Das hat mit Übertreibung gar nix zu tun, sondern mit Selbstverständlichkeit und Anstand, die aber leider nicht jedem bekannt sind :(v

Speedyse

Die Aussage von Timbatuku erscheint mir da aber realistischer als deine. %-|

Mit Sicherheit ist es nicht so, wie du sagst.

Cahevyelady


Klar ist dir das egal. Weil du eben weißt, dass egal wie ich dich nenne, es immer liebevoll ist.

Wieso irretieren mich jetzt die Smileys dahinter nur so ??? ]:D ??? ":/ ;-D

Snpeed%ysxe


Tabalugi, wie schön, dass Du wieder mal Deine Glaskugel einsetzt ]:D %-|

taa]tuxa


Wenn es z.B. ein Orthopäde, Neurologe o.ä. ist würde ich mal sagen, dass man so einen Termin nicht einfach vergisst, weil man den ausgemacht hat, da wohl ein echtes gesundheitliches Problem vorliegt.

Kann ich jetzt nicht bestätigen

Einen Termin wirklich zu vergessen, kann passieren – ich habe auch schon mal einen Termin bei meiner Neurologin versäumt, weil ich falsch auf den Kalender geguckt habe. Und das obwohl definitiv ein echtes gesundheitliches Problem vorliegt. ;-)

Es war auch nicht dramatisch – ich hab am Tag darauf angerufen, mich entschuldigt und gut.

Ich finde diese Differenzierung, bei welchem Facharzt man einen Termin vergisst ziemlich komisch.

Ob Augenarzt, Neurologe oder Dermatologe... ein Termin ist ein Termin.

Einen Termin einfach nicht wahrnehmen ohne Rückmeldung, ist arschig. Leider kann man wohl schlecht differenzieren zwischen Menschen, die einen Termin einfach vergessen und rücksichtslosen und feigen Menschen, die solche Vereinbarungen einfach nicht ernst nehmen. Deshalb werden wohl nur sehr selten Ausfallrechnungen geschickt, obwohl es manchmal wirklich angemessen wäre.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH