» »

Gehalt Arztpraxis

KRlarSajohaxnna


Ich glaube sie will uns ihren Beruf nicht sagen ;-) :(v

C"ustoxl


also ich finde 2000 Brutto echt zu wenig dafür das die Leute eine Ausbildung haben.

2300 Brtto sollten schon drin sein finde ich!

Finde es auch eine unmöglichkeit hier zu sagen die damen würden generell zuviel verdienen!

Was bitte ist an 1800 Brutto zu viel bitte ??? ?

gut es kommt sicher auch drauf an wo die Praxis in Deutschland liegt!

Aber ich finde eher du suchst nur Gründe damit dein Mann mehr Geld für dich hat! %-|

m~nzexf


Ich finde 2000€ brutto auch nicht viel.

Das reicht doch gerade so, um einigermaßen normal zu leben.

Ich find die Beschwerde der TE auch nicht ok, aber übertreiben muss mans nun auch nicht. Ich könnte als Single auch von weitausweniger als 2000 Brutto "normal" leben, ohne mich irgendwie eingeschränkt zu fühlen.

zSweqtschxge 1


@ mnef

Das kommt aber sehr darauf an wo Du wohnst.

b4udd<leia


Ich könnte als Single auch von weitausweniger als 2000 Brutto "normal" leben, ohne mich irgendwie eingeschränkt zu fühlen.

Nun, dies hängt aber sicher auch vom Wohnort ab, wie oben schon angesprochen wurde. In Ballungsräumen wird es mit dem Nettogehalt dann schon eng.

Ein Brutto-Netto-Rechner spuckt für eine 25jährig bei Klasse I 1.349,00 € aus.

zDwets$chgex 1


:)z Hier in HH muss man schon sehr viel Glück haben, um eine 2 Zimmer Wohnung für unter 750 Euro warm zu finden. Dann kommt Strohm dazu. Dann sind wir bei um die 800-820. Dann kommen Versicherungen, Internet, Telefon, Lebensmitteln und,und,und.. Dann ist man fast schon im Minus.. Zum Spaß haben und Klamotten zu kaufen bleiben nichts..

K:ath/harpina64x62


An alle die hier meinen ich wäre hier eine Arztgattin , es würde nicht genug für mich übrig bleiben und bla, bla, bla!! Ich sag euch mal was!!!!!!!! Ich bin gelernte Krankenschwester und habe mir 10jahre!!!!!! Lang den Arsch im Krankenhaus aufgerissen, mit Schichtdienst, knapp 200 Überstunden, jedes zweite Wochenende arbeiten, Feiertag arbeiten usw .!!!!!! Und habe nur 1700 brutto gehabt!!!!!

Also weiß ich sehr wohl wie das in so einem Beruf läuft!!!! Und mir kann keiner sagen das dieses Gehalt für diese Arbeit und voraldingen für diese Arbeitszeiten ( mo-fr 8-12 uhr und 15-17 uhr , Mitwoch und freitag nachmittag frei und Wochenende und Feiertage frei) gerechtfertigt ist!!!!

mPneEf


@ mnef

Das kommt aber sehr darauf an wo Du wohnst.

Nun, dies hängt aber sicher auch vom Wohnort ab

Eben. Wissen wir denn, wo die besagten Arzthelferinnen des Manns der TE wohnen, dass wir behaupten können, schon deren 2000 brutto lägen an der Grenze, ab der ein normales Leben nicht mehr möglich ist?

g<r@anxita


das heißt dann aber im umkehrschluß nicht, dass die "beiden Damen" zu viel bekommen, sondern dass du als krankenschwester zu wenig bekommst! das gehalt von krankenschwestern ist in der tat eine Schande!

k#lei3ner`_drachXenstxern


Meiner bescheidenen Meinung nach sollten € 2.000.- brutto das mindeste sein, was jede(r)!!!!!! für einen Vollzeitjob verdienen sollte in einem reichen Land wie Deutschland!!!! In teuer Gegenden (München, Hamburg etc.) wesentlich mehr!

Schrecklich, diese Ausbeutermentalität!!!

Mich würde mal interessieren, was nach Ansicht der TE angemessen wäre für einen Vollzeitjob? 1.000 netto oder noch weniger ??? ?

Dafür, dass Steuer und Co fast 50% des Gehaltes, das dein Mann zahlt, postwendend dem Staat zuführe, dafür können die Angestellten nämlich nix, aber ein Vollzeitjob sollte eigetnlich schon etwas mehr bringen als das blosse Überleben zu sichern!! :-X

kzleiner_Udrache1nstexrn


Nur weil Krankenschwestern ausgebeutet werden, sollen das alle anderen im Umkehrschluss auch ??? ?

Vielleicht lieber mal dafür kämpfen, dass auch Krankenschwestern mehr verdienen ??? ? ]:D

Ejrdbe6er"moxnd


Dann siehst du ja, wie die Zeiten sich ändern.... Mittlerweile bekommst du als Kraneknschwester um die 2600€ Bbrutto plus Schichtzulagen, etc.

2R7Soncne


Ich bin gelernte Krankenschwester und habe im 3. Ausbildungsjahr MEHR verdient als jetzt in einer Arztpraxis. Ich habe in einem bayerischen Krankenhaus gelernt - nun arbeite ich in einer sächsischen Praxis. Unsere Chef würde uns eigentlich gerne mehr bezahlen, aber dann hält ja gleich Vater Staat seine große Hand auf - statt dessen gibt's bei uns lieber tankgutscheine oder andere Vergünstigungen / Zuwendungen. PS: ich habe wegen der schönen Arbeitszeiten (Familiefreundlich) gewechselt. Tip: arbeite doch auch in (irgend?!) einer Praxis

Kjath3hari~na64x62


Ah ja, ich vergaß!!!

Nur weil man Arzt ist und eine Praxis hat ist man gleich Millionär!!!! :)=

Ssuperfk/rötxe


Echt so wenig verdienen Krankenschwestern :-o ? Man dann haben meine Bekannten ja richtig Glück das sie als Krankenschwester mehr verdienen :-/ .

In welchem Bundesland verdient man so wenig als Krankenschwester?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH