» »

Dauer bis zur elektronischen Gesundheitskarte

E`hemaligxer N)utz9er (#3x25731)


Indem ein Foto drauf ist ;-)

D#er8 klei&ne Przinz


Danke, dann habe ich wohl die Neue.

m"nef


Wieso heißt es eigentlich, dass jetzt der Andrang so hoch wäre? – unter anderem die Krankenkasse schreiben überall, dass schon 95% der Versicherten die neue Karte haben. Da müssten die restlichen 5% doch jetzt noch noch Nachgeplänkel sein...

E9hemaliger N<utzer (o#3s25731)


Na ja aber wenn diese 5% alle auf einmal kommen .... und 5% können schon verdammt viele Menschen sein die auf den letzten Drücker gewartet haben ...

SBchok$orBosin\e


Naja, nehmen wir mal eine kleine Kasse mit 100.000 Versicherten. Da sind 5% 5.000 Versicherte. Und schätzungsweise über die Hälfte kapiert nicht, wie man das Bild online hochladen kann und schickt es per Email an die Kasse. Dann dürfen die armen armen Kundenberater (so wie ich ;-) ) ca. 3000 Bilder manuell hochladen. Das kann dann schon mal ne Weile dauern

N!el>a


Ich habe auch mal eine Frage zu der eGk.

Ich habe meine bereits Ende vorletztes Jahr bekommen (so ungefähr). Durch Zufall habe ich da gestern mal draufgeguckt und gesehen, dass die ja nur bis 03/2014 gültig ist. Nehmen die dann einfach das alte Bild wieder oder fordern die ein neues an? Ist das bei euch auch so? Warum ist die denn nur so kurz gültig?? In dem Zeitraum hab ich mich wohl kaum so gravierend verändert, dass die jetzt ein neues Bild bräuchten!

mHnuexf


Puh, das ist aber kurz. Ich meine gelesen zu haben, dass die 5 Jahre gültig sein sollte. Vielleicht galt das noch nicht für die allerersten? – du warst ja recht früh dran.

Beim Foto gehe ich davon aus, das es wiederbenutzt wird. Jedenfalls müsste ich bei meiner Kasse bestätigen, dass das Bild gespeichert werden darf und nur auf Wunsch gelöscht wird. Das hätte ja eigentlich keinen Sinn, wenn es nach der Produktion der aktuellen Karte nie wieder gebraucht würde? ":/

RiHW


Hallo,

die Fotos werden gespeichert und weiter verwendet. Man muss nicht immer neue Fotos einreichen.

Es dauert aktuell länger mit der Erstellung der neuen Karten, da:

- die Krankenkassen zum Jahreswechsel immer Hochbetrieb haben

- es nur wenige private Kartenherstellerfirmen gibt, die jetzt von den Krankenkassen mit Aufträgen zur Kartenherstellung überschüttet werden: Quartalswechsel, Jahreswechsel, nachgereichte Fotos, Krankenkassenwechsel ....

Wenn man im Jnuar Arzttermine ghat, aber die neue Gesundheitskarte trotz eingereichtem Foto noch nicht hat, am besten bei der Krankenkase anrufen und eine Ersatzbescheinigung anfordern. Diese dann jeweils für den Arztbesuch kopieren.

Für die alte und neue Karte gibt es unterschiedliche Kartenlesegeräte. Die Arztpraxen dürfen die alten Geräte seit 1.1.2014 einmotten. Sie müssen nicht mehr verwendet werden.

Gruß

RHW

Noelxa


Danke, ihr beiden *:)

Da ich jetzt eh mal bei meiner Kk war, hab ich die Dame mal gefragt. Sie erzählte mir allen Ernstes, dass sie das leider micht wisse und sich erstmal kundig machen müsse ":/ ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH