» »

Wer darf Blut abnehmen?

J/ulxey


Schätze die MTAs haben genau deshalb auch eher Routine als der Herr Doktor höchst persönlich

Ich denke, du meinst MFAs ;-) (wenn es sich um eine "normale" Arztpraxis handelt) Denn wie oben schon geschrieben, MTAs sind um einiges teurer und die MT(L)As, die ich kenne, arbeiten nur in großen Labors.

J#uUle0y


Nachtrag:

Aber grundsätzlich hast du Recht, ich hab schon sooooo viele unfähige Ärzte erlebt, die nicht wirklich Blut abnehmen konnten, sondern nur in mir rumgestochert haben. Da ist mir eine routinierte Arzthelferin (jetzt: MFA) lieber!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH