» »

Welche Arztbesuche sind wichtig?

LYan[darboeitGer76 hat die Diskussion gestartet


Ich bin jetzt 38 und habe festgestellt

das ich garnicht soviele arztbesuche hatte!

Vor allen frag ich mich wie gründlich

sollte ein Arzt untersuchen?

Auch bei Rückenleiden oder andere sachen behielt ich meistens Jeans und shirt an beim Arzt!

Müsste ein (Haus-)Arzt nicht mal ein auffordern nur im unterhose sich untersuchen zu lassen?

Und sogar mal in die Unterhose rein gucken?

Also abgesehen von der musterung gab es nur vor der Pubertät mal so untersuchungen!!

Was sollte ich Untersuchen lassen??

Und müsste man sich nicht regelmässig bis auf unterwäsche ausziehen beim arzt?

Antworten
mSusicusk_65


Und sogar mal in die Unterhose rein gucken?

Wenn man in dem Bereich keine Beschwerden oder Probleme hat, ist das eigentlich nicht nötig.

Lbotte0J407


Mich hat noch kein Hausarzt "in der Unterhose" untersucht.

Geht man als Mann dazu nicht zum Urologen oder so?

L2otte0x407


Meinen Mann übrigens auch nicht...

P6iMa0050x9


Erkundige dich doch einfach mal bei deiner Krankenkasse welche Vorsorgeuntersuchungen für einen Mann in deinem Alter empfohlen werden.

Einfach so mal in die Unterhose gucken wird dir kein Hausarzt.

Du kannst den normalen Check up haben, aber daß man sich ganz ausziehen muss ??? ?

LRandarDbeite*r7x6


Mir geht es ja nicht speziel um in die Unterhose!

Bitte nicht falsch verstehen!

Meine frage ist zum einen ja wie genau sollte ein Arzt sein Patient angucken und in welchen Alter?

Man hört ja auch von J1 und J2 aber da wurden meine Stiefkinder zb auch nicht zu aufgefordert und damit gingen sie auch nicht hin!

Ich bin auch mit sehr viel Schamgefühl erzogen worden.

Daher hätte ich 20jahre garnichts gesagt und daher denke ich das ein Hausarzt einfach ein kompletten Überblick haben sollte!

deumm5sch:marr+er74


check deinen impfstatus. wenn du eine brille tragen musst, könnte eine Visite beim Augenarzt nix schaden. bei blasser haut/erblicher vorbelastung vielleicht ein hautkrebsscreening. sonst wüsste ich auch nichts.

TEimbAaMtuxku


Landarbeiter76

Meine frage ist zum einen ja wie genau sollte ein Arzt sein Patient angucken und in welchen Alter?

Wie genau dein Arzt dich anguckt hängt wohl davon ab, welche Beschwerden du vorträgst. Ich lese aus deinen Beiträgen einen stillen Vorwurf, dass der Arzt/die Ärzte den Job nicht gründlich genug macht. Damit magst du sogar recht haben, aber das lässt sich mit der Art und Weise der Vergütung gut erklären. Es gibt dafür eine Pauschale. Also, ob der Arzt dich gründlicher oder weniger gründlich untersucht, bringt immer dieselbe Vergütung. Da würdest du wahrscheinlich auch die Variante wählen, bei der du schneller fertig bist. Es sei denn, du bist hoffnungsloser Idealist. Dennoch kann man der Mehrzahl der Ärzte keine Schlampigkeit vorwerfen, denn sie werden immer mindestens so gut untersuchen, dass man ihnen keine Unterlassung vorwerfen kann.

Die hier bereits erwähnten Vorsorgeuntersuchungen sind davon ausgenommen. Die werden meines Wissens nach separat entlohnt und da kann sich der Arzt dann auch etwas mehr Zeit gönnen.

L\andar$beiterx76


Wie läuft hautkrebsscreening ab?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Entschuldigt meine fragen aber jetzt mit 38 habe ich so einige zumal mein Vater mit 40 starb. :(

Da ich vom Dorf bin ging man nur zum Arzt wenn der Schuh drückte!

Daher fange ich erst jetzt an mit vorsorge untersuchungen!

Wie läuft ein hautkrebsscreening ab??

Mann liest ja einige schauergeschichten mit Frauenarztstuhl usw.! :-(

M^ariesCxurie


[[http://www.hautkrebs-screening.de/allgemein/screening/screening-untersuchung.php]]

Mein Partner hatte vor kurzem ein Screening.

Er musste sich ausziehen und mit einer Lampe begutachtete der Arzt seinen Körper.

Auch den Intimbereich.

Aber nix mit Frauenarzt-Stuhl oder dergleichen ":/

LSandarbgeite?r7x6


Wielange dauert denn sowas?

Denn ist mann ganze Zeit nackt?

War das nicht unangenehm für dein Mann?

Ich kenne das so das beim Hausarzt immer eine der beiden Hilfen

rein und raus läuft und daher die bedenken! :(

Was guckt der den im Intimbereich?

NoannXi77


Naja dein Intimbereich besteht auch aus Haut. ;-)

LsandTarbkeit*er76


Vorsorgecheck ab 35 ??

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Ich bin umgezogen und suche Hausarzt.

Aber einen guten der sich die nötige Zeit nimmt!

Bei einer stand das sie vorsorgecheck ab 35 macht.

Was bedeutet das worauf muss ich mich einstellen?

E{quilrizer


Es wird eine Blutuntersuchung sowie eine Harnanalyse durchgeführt. Desweiteren fragt de Arzt oder die Ärztin nach Krankheiten in der Familie. Es werden auch Fragen nach Rauchen, Alkoholkonsum oder Medikamenteneinnahme gestellt. Ausserdem misst der Arzt noch den Blutdruck und nimmt eventuell ein EKG vor.

Der Sinn des Gesundheits-Check-up soll darin bestehen, mögliche Zivilisationskrankheiten frühzeitig zu entdecken oder erst garnicht entstehen zu lassen.

LAandar$beit\er76


Heisst das das man nur ärmel hoch krämpelt um blut ab zu nehmen und blutdruckmessen?

Noch mal auf der Toilette in ein becher pinkeln und sonst am schreibtisch fragen beantworten!?

Oder wie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH