» »

(Ganzkörper-)Massage auf Rezept

Lca|ndarbevitxer76 hat die Diskussion gestartet


Ich habe ernsthafte schmerzen von Nacken (Kopf, Ohren) bis Kurz vorm Po!

Auch Waden und Oberschenkel schmerzen!

Ausstrahlungen zum Intimbereich!

Meine ernsthafte und nicht perverse frage:

Gibt es eine Ganzkörpermassage auf Rezept vom Hausarzt??

Ich lese nur immer so sachen aus dem Horizontalen Gewerbe und das will ich ja garnicht!!!

Danke für eure antworten!

Antworten
c7aXthy19x88


Hey ... ja die gibt's bei einem Physiotherapeuten brauchst du aber ein Rezept ;-)

cVhi


Natürlich gibt es Massagen als Heilmittelverordnung. Aber keine Sorge, dein Intimbereich wird dabei selbstverständlich ausgelassen. Zuzahlung wirst du aber leisten müssen, sofern du gesetzlich versichert bist. Und nicht jeder Arzt wird so ein Rezept ausstellen.

S8ilber,mondfaeug:e


Und wenn man kein Rezept bekommt kann man auch selber zahlen (kann natürlich bis zu ca 30-40 Euro kosten)

und da kann man in jeder Physiotherapie-/Massagepraxis nachfragen :-)

In meinem Wohnort gibt es einen Thai-Massage-Salon, die lassen den Intimbereich durchaus aus - das ist aber eher "Wohlfühlmassage", bei echten Rückenproblemen nicht so zu empfehlen.

mCarip,oxsa


Masseurinnen legen großen Wert darauf, dass man sie nicht mit Masseusen verwechselt.

SCch!nee6hexxe


Ich habe im vergangen Jahr von meinen Söhnen einen Gutschein für eine Massage für den ganzen Rücken (Dauer 45 Min.) geschenkt bekommen.

Auf Rezept bekommt man eher nur Massagen für einen Teil des Rückens (z.B. HWS oder LWS).

O>ran?g4eCGanTyoxn


Finde das nur ich eigenartig, dass alle Fäden dieses Users irgendwie den Genitalbereich in der Fragestellung einschliessen bzw. er auch nur in Threads aktiv sind, die sich irgendwie um den Genitalbereich drehen?

IgceLaxdy_50


Finde das nur ich eigenartig

Nö. ;-)

PHlmüschb:ixest


Hab die Beiträge des TE angesehen und stimme OrangeCanyon zu.

Warum bitte sollte ein Hausarzt in die Unterhose eines Patienten gucken, der wegen Rückenschmerzen zu ihm kommt??

Gehe auch des öfteren mal wegen Rückenschmerzen zum Arzt, aber in meinen Schlüpfer dürfte der sicher nicht gucken.

Pzlüscxhbxiest


Klar, dass der TE keine Thai Massage möchte. Die muss man ja im Gegensatz zur verschriebenen vom Hausarzt aus eigener Tasche zahlen. ;-D

L4andarqbeiter7x6


Orange@

Ja, es schliesst mein genitalberreich mit ein!!!!!

Und genau da habe ich schmerzen und es soll angeblich von mein Rücken beschwerden ausstrahlen!

Ich dachte das man mir hier im medi forum rat geben könnte!

ENTSCHULIGT!!! :°(

Ptlüs`chbiKest


Lass mal testen, ob du Knick, Senk Spreizfüße hast.

Dann könnten Einlagen helfen.

E*hemali'geLr Nu:tzer^ (#54476x1)


Ganzkörpermassagen lassen immer den Intimbereich aus und heißen nur so, weil Beine, Po, Rücken, Nacken, Kopf/Gesicht, Arme und auch der Bauch und die Brust massiert werden. Das zieht sich ziemlich hin, oft nicht unter 90 min. Auch wenn das an sich eine med. Massage ist, denke ich, es wird schwer, dafür ein Rezept zu bekommen. Kann man sonst aber in den normalen Massage-Praxen buchen. In vielen Schwimmbädern ist sowas mit "angeschlossen".

Was es noch gibt: eine Tantramassage - das ist kein horizontales Gewerbe. Dort wird nach Absprache auch der Penis massiert, der Damm, und anal/Prostata. Wahlweise er/sie massiert dabei mit seinen/ihren Händen, ist aber häufig auch nackt. Diese Massagen gibt's nicht auf Rezept. Ist eine Wohlfühlmassage, keine med. Massage.

Eine Stufe weiter sind Body-to-body-Massagen. Eine Masseurin massiert dich mit ihrem nackten Körper. Immer ohne GV. Nicht auf Rezept. Wohlfühlmassage, keine med. Massage.

Und es gibt Reizstromgeräte zur Eigenverwendung. Die Elektroden kannst du dir hinkleben, wo auch immer es dich schmerzt. Intensität lässt sich einstellen. So ein Reizstromgerät gibt's auch zur Ausleihe auf Rezept mit Zuzahlung. Es loht sich aber bei häufiger Verwendung eher, sich selbst eins zu kaufen.

m^neDf


Ausstrahlungen zum Intimbereich!

Meine ernsthafte und nicht perverse frage:

Gibt es eine Ganzkörpermassage auf Rezept vom Hausarzt??

Bei Ausstrahlungen in den Intimbereich ergibt es keinen Sinn, den Intimbereich mitzumassieren. Was soll da gemacht werden, Popo kneten und Schwänzchen zwirbeln, obwohl es von ganz woanders rüberstrahlt? :=o

L#anda2rbeiwter7x6


Mnef@

Warum so eine antwort?

Ich bin hier für medizinischen erfahrungsaustausch!

Da verstehe ich von manchen nicht die antworten!

Mir ist das völlig klar das da nichts gezwirbelt wird!

Und das will ich ja auch garnicht!!!

Mir gehts nur darum das da angeblich was verklemmt ist im Rückenberreich und nach vorne angeblich ausstrahlt.

Und da hilft ja wohl keine HWS massage! Oder?

Deswegen meine frage was es da gibt für massagemöglichkeiten!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH