» »

Diagnosen auf Arztrechnungen

AOlexanAdraT


Alexandra, also wird die Physiotherapie (ggf andere unsinnige Behandlung aus dem Katalog einsetzen) bei Erkältung bezahlt, wenn man den Arzt bequatschen kann?

Zumindest bei uns kannst Du den Arzt bequatschen wie Du willst.... er wird Dir keine Physio geben bei Schnupfen. Und dann bezahlt Dir die KK eine gewisse Anzahl an Sitzungen und mehr nicht. Danach bestätigt ein Arzt, dass Du weitere Behandlungen brauchst d.h. mehr als 10 Sitzungen und die KK übernimmt weiteres. Möglich, dass sie dann mal nachfragt beim Arzt... aber als Patient gibt man erst das OK für Akteneinsicht durch Versicherungen. Hab ich bei meinem letzten Unfall auch machen müssen.....

T|St4arlet


Äh...hallo? Auf jeder Rechnung steht eine Diagnose. Die MUSS sogar draufstehen, sonst bekommt man den Betrag nicht erstattet. Bin Privatpatient, ich muß es wissen.

Bevor Du Dich weiter echauffierst, lies doch mal meinen Beitrag und den verlinkten Text, dann weißt Du es sogar noch besser: ;-)

[[http://www.med1.de/Forum/Gesundheitswesen/703968/?p=3#p21602601]]

mariposa

Danke, aber ich komme auch sehr gut ohne deinen Link klar. Ich habe ja keine Frage gestellt, sondern eine Falschinfo berichtigt. Echauffiert hast du dich, nicht ich.

Schönen Tag noch. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH