» »

Überprüfung der gesundheitlichen Fahreignung

i%mmerirgLendwas hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich wurde in Österreich am Fahrrad angehalten, und musst blasen-Ergebnis 1,92Promille. Habe aber niemanden gefährdet, nix passiert. Nun krieg ich eine Ladung zur Überprüfung der gesundheitlichen Fahreignung auf die BH. Was erwartet mich da? Hat jemand Erfahrungen? Kostet übrigens 47,20 Euro.

Antworten
g5alAaxyNs


Der Führerschein ist normalerweise mit fast 2 Promille weg. Auch am Fahrrad. Dass du niemanden gefährdet hast und nichts ist passiert, halte ich bei dem Wert für unmöglich. Auf der Straße ist jeder, der nicht ganz da ist eine Gefährdung. Sonst gäbe es die Grenzen nicht. Und der Führerschein wird dir in so einer Situation immer abgenommen, nicht erst, wenn du einen Unfall gebaut hast.

g`alaxxys


Richtigstellung: ich glaube dir, dass nichts passiert ist, aber dass du niemanden gefährdet hast und nichts hätte passieren können, das stimmt so wohl nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH