» »

OP Komplikationen erfahren

R{ene<Rede,tReixme


Wo Menschen arbeiten -egal wie sorgfältig- passieren aber Fehler.

Natürlich!

Aber das ist nicht meine Kritik bzw. nicht der Sinn hinter dem Faden.

Es geht in erster Linie darum, dass wenn Fehler passieren diese auch zugegeben werden.

Ich habe eben Bedenken, dass dem leider nicht immer so ist.

Aber so wie die meisten hier geantwortet haben handelt es sich dabei vermutlich nur um Einzelfälle und meine Bedenken sind vielleicht schon etwas übertrieben. ;-)

bNee9tlXejuiice21


Ich denke es gibt überall schwarze Schafe. .

Ich trau aber auch der Werkstatt das sie meine bremsen richtig einbaut und der Bäcker nicht in mein Brot spuckt.

Generell trau ich jedem Arbeiter erstmal zu das er seinen Job beherrscht.

Das es auch andere gibt wird man wohl nie ausschließen können.

S6chneGehexxe


dass wenn Fehler passieren diese auch zugegeben werden.

Richtige Fehler wird es wohl so gut wie gar nicht geben, jeder Mensch ist nun mal anders und da kann es eben zu individuellen Problemen kommen ......wir sind eben keine Autos oder Maschinen die alle identisch sind ;-) .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH