» »

Gültigkeitsdauer der Verordnung einer Krankenhausbehandlung

SLwee{ty_8x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo ans Forum,

ich habe seit Mai eine Einweisung ins Krankenhaus (kein Notfall!), weil die Krankenkasse diese für die Kostenübernahmezusage benötigte. Allerdings geht mit dem Termin in der Spezialklinik nichts vorwärts. Wie lange bleibt eine solche Verordnung gültig?

Ich finde hierzu sehr widersprüchliche Aussagen.

Mal lese ich, dass die Einweisung quartalsübergreifend gültig ist und bis der Behandlungsfall abgeschlossen ist, dann lese ich wieder, sie sei nur im aktuellen Quartal gültig. ":/

Liebe Grüße

Antworten
SVch&mi-dtix70


Am Besten bei der Klinik nachfragen...Bei mir war das damals kein Problem, dass die Einweisung mit der Kostenübernahme nicht ganz frisch war...Die in der Klinikaufnahme meinte ganz lässig zu mir, die Krankenkasse würde ja sicher die Kostenübernahme nicht wieder zurückziehen...

Auf dem Merkblatt der Klinik stand nämlich auch was, dass die nicht alt sein dürfte...Quartalsgrenze war aber meines Wissens dabei gar kein Problem...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH