» »

doppeltes rezept ausgestellt

RxHW


Hallo shialeo,

ich würde bei der Krankenkasse klären, ob das Duplikat von der Apotheke mit der Kasse abgerechnet. Falls ja, ist das rechtswidrig (Bezahlung durch Krankenkasse und durch Patient).

Wenn nicht, kann man das Originalrezept in der Apotheke einlösen. Wichtig:

- das Rezept ist nur 28 Tage nach Ausstellung gültig

- Haltbarkeit des Arzneimittels beachten

Die Quittung von der Apotheke für das Duplikatrezept sehr gut aufbewahren! Falls doch eine Doppelabrechnung von der Apoheke erfolgt, ist das ein wichtiger Beweis!

Gruß

RHW

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH