» »

Leichter Vitamin D Mangel ein paar Fragen

C"rakxy hat die Diskussion gestartet


Hey,

Also ich bin zum Arzt gegangen, weil ich immer recht blass bin und Augenringe habe. Außerdem habe ich schon seit über einem Jahr, immer ein kurzes Zucken, was unwillkürlich und unterschiedlich stark an allen (wirklich allen) Körperstellen auftreten kann. Ich wollte das erwähnen, weil es möglicherweise auch mit dem Mangel zu tun hat, denke aber eher, dass es von der abnormalen Angst von Krankheiten kommt, die ich vor einem Jahr hatte. Jedenfalls wurde alles mögliche getestet, vit. D, vit. B12, großes Blutbild, Schilddrüsenwerte, Entzündungswerte und sowas. Alles war ok bis auf einen leichten Mangel von Vitamin D, habe glaub ich einen wert von 28. Daraufhin hat mir mein Arzt so kleine durchsichtige Kügelchen verschrieben, die 20.000 I.E. pro Stk beinhalten, wenn ich das richtig verstanden habe. Jetzt habe ich 2 Fragen: Wie lange dauert es, bis die Symptome besser werden/der Mangel komplett im Optimalbereich ist

Und 2. Ob ein so eine kleine Kugel in der Woche nicht doch zu wenig ist?

Und doch noch eine :D

Kann das Zucken daher kommen? Mir haben bereits 3 Ärzte gesagt, dass es harmlos ist aber nicht woher es kommt. Habe es wie gesagt schon über ein Jahr, Anfangs war es viel schlimmer und da hatte ich auch gleichzeitig die größten Angstprobleme mit einer Krankheit. Außerdem zuckt es öfter an Stellen, wenn ich es im Hinterkopf habe also darauf achte. Daher denke ich jetzt, dass es eher wegen der Angst damals jetzt so ist anstatt dem Mangel aber ich weiß es nicht :-D bin 15 wenn das Alter ne Rolle spielt

Antworten
mFuhktuxh2k


Ja, Zucken kann durchaus von einem Vitamin-D Mangel kommen, allerdings ist 28 jetzt nicht sooo niedrig. Einmal 20.000 pro Woche ist schon ok. Erhaltungsdosis wären ca. 1000 pro Tag. Nimm es doch einfach und warte ab was passiert :). Ja du könntest auch schneller steigern, aber wozu das Risiko eingehen, dass dein Körper per Durchfall die schönen Pillen wieder rausschleust (wie bei mir passiert ;-)), wenn keine "harten" Symptome vorliegen. Hab Geduld :) :)^

NtalEa8x5


Ich würde mal die eine Packung mit 1 mal wöchentlich nehmen.

Das Zucken könnte von Magnesiummangel kommen. Es wird auch empfohlen gleichzeitig zum Vit D auffüllen Magnesium zu nehmen.

P:lüscUhbEiest


Hab die Dinger auch genommen. Kann aber so 3 Monate dauern bis der Spiegel erhöht ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH