» »

Vater - Kind - Kur

JRohnnxie hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage: Ich möchte eine Vater - Kind - Kur beantragen. Ich habe die Möglichkeit einen Terminwunsch einzutragen ich habe dort eingetragen Sommerferien. Kann ich die Kur ablehnen, wenn die Krankenkasse sagt: Wir haben nur noch einen Termin in den Osterferien?

Vielen Dank, für eure Hilfe

Antworten
M~arryCPoppfins


Wenn die Kur genehmigt wird ist die Genehmigung, je nach Kasse, zwischen 3 und 6 Monaten gültig und sollte in der Zeit angetreten werden.

Ablehnen bzw. nicht fahren geht, aber warum sollte man das tun?

P6lüsCchbikesxt


Vielleicht hat er in den Osterferien schon was anderes vor?

P~lüsc|hbiexst


Wieso wird mir der Thread zweimal angezeigt? ":/

Alndrlea unsd LxINA


Wie alt ist dein Kind ? In den Schulferien haben schulpflichtige Kinder Vorrang ! Natürlich kannst du einen Termin ablehnen, allerdings muss du innerhalb von 6 Monaten die Kur angetreten haben, nach Bescheid. Es kann sein das deine Krankenkasse dir alternativ Kurhäuser anbietet.

MVarXryPoQppixns


Vielleicht hat er in den Osterferien schon was anderes vor?

Man kann auch außerhalb der Ferien fahren.

R8HW


Hallo,

ja, man kann einen anderen Termin ablehnen. Aber nach ca. 6 Monaten wird die Bewilligung ungültig.

Die meisten Mütter bzw. Väter mit schulpflichtigen Kindern wollen einen Termin in den Sommerferien. In diesen ca. 10 bis 12 Wochen (bundesweit) lassen sich die meisten Terminwünsche nicht erfüllen. Wenn besondere Gründe vorliegen (z.B. Versetzung in nächste Klasse akut gefährdet), sollte man dies dem Kostenträger bzw. der Kurklinik entsprechend darlegen. Viele Kliniken bieten für die Kinder auch Schulunterricht an. Ggf. gezielt nachfragen, in welchem Umfang und welcher Art dieser Unterricht ist.

Gruß

RHW

JzohnMnie


Vielen Dank für eure Hilfe.

Dann werde ich mal probieren einen Termin, in den Sommerferien zu bekommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH