» »

Frage zu Diagnoseschlüssel AU

sopooIkCyV7x9


ja also würde die Frist bei mir neu beginnen ab 25.4. und nicht ab 20.

Die 1. Krankmeldung ging bis 22.4. . Die neue wurde als Erstbescheinigung am 25.4. ausgestellt.

Wie wird das Wochenende denn gezählt ??? Fragen über Fragen

S+chmixdti70


Nein, ab dem 20., denn da begann ja Deine Krankheit. Von da an 6 Wochen Lohnfortzahlung. Oder arbeitest Du auch im ÖD? Völlig egal, ob der Arzt Erstbescheinigung angekreuzt hat.

Meine OP war am 20.01., die Erstbescheinigung der Orthopädiepraxis ist vom 30.10. Meine 6 Wochen-Frist begann am 20.01.

Kommt es denn so auf die paar Tage an? ":/

sTposoky7x9


Nein auf drei Tage nicht , aber ich will nicht für irgendwas krank geschrieben sein was ich nicht habe.

Ich lass es lieber ändern, wer weiß wofür es noch gut ist.

Bei den Deutschen Gesetzen weiß man ja nie ob das nicht doch irgendwann zu Schwierigkeiten führt.

SLcOh!midtKi70


Mach das...Krank warst Du ja trotzdem ab dem 20., da war doch die ASK?

Ich habe 3 Diagnosen auf meiner Krankschreibung...Eine heisst "Persönlichkeitsänderung bei chronischem Schmerzsyndrom"... ":/ Habe ich an mir an sich nicht feststellen können... ;-)

RCHW


Hallo,

wenn eine neue Erkrankung zu einer bestehenden Erkrankung hinzutritt (also beide zumindest für einen Tag gemeinsam AU verursachen), zahlt der Arbeitgeber nur für insgesamt 6 Wochen Entgeltfortzahlung.

Sonst müsste der Arbeitgeber eigentlich jeweils erneut für 6 Wochen EFZ zahlen.

In der Praxis kommt es aber öfter vor, dass ein Wochenende bei den AUB "ausgelassen" wird und eine neue Erstbescheinigung ausgestellt wird. Das ist bei weiterbestehender AU-Diagnose nicht korrekt und sorgt dann oft für Differenzen zwischen Arbeitgeber, Krankenkasse und Arbeitnehmer.

Einzelheiten: [[http://www.felser.de/wp-content/uploads/2009/08/Entgeltfortzahlung-rundschreiben.pdf]]

Gruß

RHW

Gruß

RHW

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gesundheitswesen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH