» »

Einführen von tampon

s7uessbestexffi2


re nienna83

die dinger bekommst du bei ob oder tampax lg steffi

sUuefssestGeffi2


re einführen

hat jemand von euch erfahrung mit softtampons.geht das einführen dann besser?

M'aryLo%u20x04


Die Softtampons gehen schwerer einzuführen, ausserdem sind sie schwer wieder zu entfernen.

souessestOeffi&2


re soft tampon

mary lou wo bekomme ich die denn und wie heissen die?

M"arwyLou0200x4


@steffi du bekommst sie in der Apotheke oder bei Ebay ist es auch günstig.

s]ues+s$estexffi2


tampon einführen

habe an den schwächeren tagen probleme den tampon einzuführen.hat jemand einen tipp?

A9lincxhen


@ steffi,

an den schwächeren Tagen soll man keine Tampons benutzen. Führt zu Pilzinfektionen und das einführen bzw. rausholen tut weh. Da solltest du lieber auf Slipeinlagen umsteigen oder eine dünne Binde nehmen für die letzten Tage.

F~a jaFaxita


Schon mal

über einen Mooncup nachgedacht?

Sehr praktisch, ob schwache oder starke Tage...

Gruß,

R/opryGPilmo:re


Tampon Super Plus

Da ich oft sehr stark meine Tage habe, wollte ich fragen ob wenn ich supre plus nehme ob ich dann mein Jungfernhäutchen verletzte?? Hab nur keine Lust nach jeder Stunde Tmapon zu wechseln. Aber ich habe gehört das die super plus nur die Frauen nach der Entbindung nehmen weil sie dann ja eine lange Blutung haben... Ich wollte das nur vorher fragen bevor ich sie kaufe und sie dann nicht reingehen oder so...

Könnt ihr mir bitte schnell weiterhelfen?

Aplinch)en


@ rorygilmore

Du solltest auf keinen Fall Super Plus verwenden wenn du nur meinst das du dann den Tampon nicht oft wechseln müsstest! Das ist verkehrt, dadurch trocknet deine Scheide aus und das Resultat daraus kann Pilz werden. Der Super Plus Tampon ist für Frauen mit besonders Starker Blutung unabhängig von der Länge! Du verwechselst da was. Umso grösser der Tampon umso mehr kann er aufnehmen, und Frauen die Entbunden haben benutzen den Super Plus weil sie entweder eine stärkere Blutung haben was meist der Fall ist, oder weil ihre Scheide so gedehnt ist nach der Geburt das ein normales Tampon rausrutschen würde. Mit der Länge der Periode hat es rein gar nichts zu tun!!!

Thema Jungfernhäutchen. Ja der Super Plus kann es zerstören, rein wirst du ihn wohl noch gut kriegen, aber raus wenn er vollgesogen ist, ist er so fett wie ein Penis und dadurch reisst dann unter Umständen das Häutchen. Aber wie schon gesagt, wenn deine Tage nicht so stark sind, dann solltest du auch keinen Super Plus verwenden! Weil du dadurch Probleme bekommen könntest, da der Super Plus ja sehr saugfähig ist, und wenn du deine Tage nicht so stark hast, dann saugt er Scheidenflüssigkeit auf, und trocknet so deine Scheide aus. Das wollte ich dir nur gesagt haben. Tue es lieber nicht. Aber ist deine Entscheidung.

K'at^her]inxe


Re: Einführen von Tampons

Mit Tampons haben gar nicht so wenige Frauen Probleme. Mein erster Versuch ist hauptsächlich deswegen gescheitert, weil ich nicht die richtige Richtung wusste und mich vermutlich verkrampft habe. Jetzt schiebe ich den Tampon nicht nach oben, sondern nach HINTEN und drücke dabei leicht dagegen (um die Muskeln zu entspannen). Außerdem gings am Anfang nur im Knien auf dem Boden. Inzwischen geht's auch im Sitzen auf dem Klo. Mit Bein hochgestellt schaff ich noch nicht. Ich nehm auch fast nur die mit Einführhilfe bzw. benutze Gleitgel, wenn sie nicht so richtig rutschen, weil die Schleimhäute während der Periode ziemlich trocken sein können. Nach meinen Infos ist Gleitgel das beste , Babyöl, Vaseline u.ä. stört die natürliche Flora.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH