» »

8 tage pillenpause

D%ieKoruemi


@ its me

klar, wenn man die erste Pille nach der Pause um 6 Std verpennt, wird vermutlich noch kein Drama draus...aber es gibt eben auch Pillen, die haben eine Toleranz von 2-3 Std ( z.B. Zerazette)

Fakt ist, daß die Schwangerschaften trotz Pille Einnahmefehler sind.

Dieses Irre-machen, das du beschreibst, ist aber wirklich übertrieben, es ist alles nur eine Frage der Wahrscheinlichkeit. Denn nicht jede Frau, die nicht verhütet, wird sofort schwanger. d.h. auch wenn man die Pille vergißt und es womöglich zu einem Eisprung kommt, wird nicht gleich ein Kind draus. Leider wird diese Tatsache nur oft mißgedeutet, nach dem Motto: ist mir schon paar mal passiert, daß ich die Pille zu spät genommen habe, wurde nicht schwanger, also schützt die Pille doch noch, auch wenn zu spät genommen. Das ist vermutlich falsch, man hatte einfach nur Glück.

Tbri:nity 1983


@kruemi

............(bei den Pillen hast du einen Eisprung)....

neee bei den mikropillen hat man eben keinen eisprung(hast dich ,denk ich mal ,aber nur verschrieben ..habs auch nur berichtigt sodass keine missverständnisse entstehen)

LG ciao

:-)

D3ieKdrujemxi


@ Trinity

danke. Ja, ich meinte natürlich die Minipille, bei der man noch den Eisprung hat.

i{tsH me


Leider wird diese Tatsache nur oft mißgedeutet, nach dem Motto: ist mir schon paar mal passiert, daß ich die Pille zu spät genommen habe, wurde nicht schwanger, also schützt die Pille doch noch, auch wenn zu spät genommen.

denke das kommt dann auch wieder drauf an.... klar, ganz vergessen und die sache is vom tisch, schutz weg... aber ich denke, dass die stunden angabe beim vergessen nur daraufzielt, sich abzusichern, angenommen ne pille mit 3 stunden toleranz, da kam es wohl vor das frauen nach 3,5 stunden verspaeteter einnahme schwanger wurden.

das heisst nicht dass fuer jede frau ab dem punkt x der schutz weg ist, aber wenn du sicher sein willst (weil du's ja nicht WISSEN kannst) bleib in den 3 stunden, ansonsten erhoehte vorsicht mit gummi etc...

bei den 7 tagen pause wird es fuer mich sehr schwer das ganze so eng zu sehen. Am Anfang, wenn sich das so um 6 - 7 stunden verschoben hatte (mo morgends statt So abend) bin ich paar ma zum FA und wollte die Pille danach. Da lachte mich meine aerztin fast aus weil sie meinte es sei uebertrieben und das waer durch aus (bei Yasmin und Valette) im Rahmen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH