» »

Schwanger ohne Orgasmus?

Z{ebAra hat die Diskussion gestartet


Ich habe in der Schule ghört, dass man nur schwanger werden kann wenn die Frau einen Orgasmus hat! Stimmt das?

Antworten
-[Has e-


Nein! Ehrlich, nicht jede Frau hat immer einen Orgasmus, viele von denen haben aber Kinder...

Ein Orgasmus der Frau erhöht aber die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden. Während des Orgasmus der Frau taucht der Muttermund mehrfach in den Samen des Mannes ein.

EJrdbeuerMaus


was -HASE_ meint ist bestimmt.. dass bei einem orgasmus der frau sich der muttermund durch die plötzlich eintretende entspannung , nach dem er zusammen gezogen war, sich anfängt kurz zusammen zu zeihen und wieder zu dehnen.. wodurch leichte bewegungen in der scheide entstehen, was den samen dabei unterstützt in die gebärmutter zu gelangen! :-)

Z'eb6rFa


Und wozu ist der Orgasmus der Frau da?

Klar ist es ein wunderschönes Gefühl, aber welchen Zweck hat der weibliche Orgasmus eigentlich?

s'ir_]jo{hn


das die frau geil auf sex wird ..... wozu ist der orgamus überhaupt da? das man einfach sex macht und kinder bekommt...

ich glaube ohne orgasmus, würde es die menschheit wie sie heute existiert überhaupt nicht geben...

es lebe der ORGASMUS!!

denkt mal drüber nach ;-)

l0ady m}angxo


das die frau geil auf sex wird

Nicht nur. Während der fruchtbaren Zeit löst der Orgasmus bei dem Cervix (Muttermund) Kontraktionen aus, die es dem Sperma erleichtern sollen schnell in die ph-freundlichere Gebärmutter zu kommen, saugt die Spermien quasi ein :-) ist kein Witz, kam mal bei "Galileo"

Diese Kontraktionen sind zum Teil richtig heftig... :-o

DFecermber


Nee, also wenn das so wäre, hätte ich nicht 2Kinder. Die sind merkwürdigerweise beide bei Quickies entstanden und ich weiß definitiv, dass ich da keinen O.hatte!

Lradyx-X


Kann man den Orgasmus nicht einfach so hinnehmen und ihn empfinden, wie er kommt?! ;-D Ich meine, muss man den jetzt noch analysieren und philosophieren? Ich denke nicht...

lBadry` ma^ngxo


December

Quickie-Kinder *g* :-D

Das mit den Kontraktionen ist ja auch nur ne Zusatz-Hilfe ;-)

Schwanger werden kann man auch gut ohne dass der Cervix die Spermien aufsaugt, dann müssen sie sich den Weg halt selber bahnen :-)

DUe7cembxer


lady mango

jaaaa, genau ;-) drum sind die beiden auch so schnell und fit!;-D

DGeceJmbexr


lady mango

jaaaa, genau ;-) drum sind die beiden auch so schnell und fit!;-D

Cmocac:ola


SCHWANGER TROTZ INTAKTER JUNGFERNHAUT?

Hallo...bin noch sehr jung und hab von daher ne erste Frage in Bezug zur ersten Beziehung...folgendes Beispiel trifft im Bezug auf meine Freundin zu...:

Ihr sagt, die Spermien werden angesaugt!

Wird das "Weiterkommen" der Spermien durch die Jungfernhaut blockiert oder kann man trotzdem schwanger werden?

Bsp.: Sollte man das Sperma nur 1cm in das weibliche Geschlechtsteil führen und es besteht noch eine Jungfernhaut...KANN man schwanger werden?

Danke im Vorraus für die Antwort!

Sfteff>i 83


Natürlich kann man dann schwanger werden.

C1ocaxcola


Unlogisch

Für mich ist das dennoch unlogisch...darf ich dann mal fragen was der eigentliche Sinn dieser Vorrichtung ist?

TWRAUMFFRAxU


cocacola

Das Jungfernhäutchen sitzt ja am Scheideneingang und daher hat es im Bezug auf deine Frage keine Bedeutung. Wenn du Sperma 1 cm einführst bist du ja schon hinter dem Jungfernhäutchen.

Wenn das Jungfernhäutchen sehr dehnbar ist, kann es sogar passieren, dass es trotz GV nicht reißt, sondern sich nur dehnt. Dann kannst du Sex haben, aber trotzdem noch ein intaktes Jungfernhäutchen haben. Normalerweise reißt es aber etwas ein.

Wenn du jetzt aber z.B. durch Petting Spermien an deinen Fingern hast und dann die Finger in deine Scheide steckst (auch ohne das Jungfernhäutchen zu verletzten) kannst du dadurch schwanger werden, obwohl du noch Jungfrau bist.

Hoffentlich hab ich das jetzt logisch erklärt ;-)

LG,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH