» »

Weissfluss

M?e+laKnie-1x984 hat die Diskussion gestartet


Ich möchte gerne wissen ob jede Frau den sogenannten Weissfluss hat. Manchmal hab ich den ziemlich stark. Es ist halt bisschen eklig, vor allem wenn man mit dem Partner schlafen will.... Suche betroffene. Bitte schreibt mir eine Private Nachricht.

Antworten
MTelaWnie-e1984


.....

Hey, wieso schreibt denn niemand? Mir ist dieses Thema wirklich ernst.

HfoXschexk


mit weissfluss meinst du doch bestimmt wenn du halt total weiss unten rum wirst, also wenn du spitz wirst oder?

ich kann dazu nur soviel sagen, das es mich gar nicht stört, solange die frau rasiert ist.

eklig finde ich es wenn das weiße zeug alles da unten an den haar en klebt, finde ich sogar abstoßend.

bei meiner freundin kommt das auch des öfteren vor, aber es stört mich eingenlich nicht im geringsten im gegenteil, manchmal macht es mich sogar noch spitzer

B[lau9A}ugxe


@Hoschek

Das hat absolut nix mit geil oder nicht geil zu tun. Bei uns Frauen wird halt evtl. Sekret nicht von ner Vorhaut aufgehalten.

@Melanie 1984

Ich hab das auch ab und zu. Hat irgendwie was mit den Hormonen und dem Eisprung zu tun. Natürlich ist es net grad super schick, aber sollte Dich nicht stören - ist halt mal so. Musst halt Dein Höschen so ausziehen und hinlegen, dass man es nicht sieht bzw. rechtzeitig verschwinden lassen bevor ER es sieht ;-)

Wüsste aber nicht, warum das einen Partner stören sollte. Ist doch bei weitem net so schlimm wie braune Streifen ;-)

DJar5kanbgel00x7


ich hab das auch

und ich find das irgendwie ziemlich eklig... also ich weiß dass es normal ist und so aber, kann man da vielleicht was dagegen machen? Wär ja möglich...

Jrule[sB


Normal

Für viele von uns ist das auch normal im Alltag..

Mein Gyn meinte es wäre normal und ich könnte nix dagegen machen. Also immer Slipeinlage tag fü Tag....

r<enn~maxus


aus JEDER körperöffnung kommt irgendein sekret - das ist natur...!!!!!!

-eladyx-


gar nix??

ich hab das auch,will das unbedingt loswerden...gibts wirklich gar nichts,was man dagegen tun kann??

fxeL


wohl nich oda was wollen wir gegen unser sperma machen ???

Ldilablasssbl/axu


Mädels, das ist Zervixschleim. Der verändert sich (bie Nicht-Pillen-Schluckerinnen) im Lauf des Zyklus von weiß/klebrig nach der Periode über cremig zu klar/flüssig-spinnbar bis zum Eisprung. Ab da das Ganze rückwärts. Wie stark frau den hat, ist individuell verschieden. Dagegen tun könnt ihr wenig, außer auf Intim-Waschlotionen verzichten (waschen mit klarem Wasser ist das Beste), Slips aus Baumwolle tragen und Slipeinlagen nur an den ganz feuchten Tagen, und dann bitte luftdurchlässige (gibt's auch billige bei Schlecker, DM ...). Feuchtes Klima durch Synthetik-Unterwäsche oder Plastikfolie kann die Sekretproduktion ebenso färdern wie ständiger Gebrauch von Tampons (außerhalb der Menstruation). Weißfluss heißt es nur bei Frauen, die noch nicht menstruieren, das hat frau ca. 6-12 Monate vor Einsetzen der Menstruation. Nichts davon ist eklig, alles "Natur pur".

J0u]lesxB


Also ich habe Weißfluss seit ich ca. 13 bin, fast 7 Jahre...

Mein Arzt meinte, ich müsse es akzeptieren, es wäre völlig normal. Ich trage also jeden Tag Slipeinlagen...

g&eb$enund}nexhmen


Akzeptieren

Wie schon erwähnt ist die Menge der Schleimabsonderung von Frau zu Frau verschieden. Das ständige tragen von Slippeinlagen ist aber nicht zu empfehlen, es kann zu Pilzbefall führen etc. Darum einfach das akzeptieren und sich unkomplizierte Baumwollunterwäsche zutun. Wenn man dann noch grau oder beige kauft fällts auch weniger auf als auf schwarz..... Meine Frauenärztin hat mal gesagt man könne es ja auch so sehen: Feuchtigkeit sei ja bei Frauen ein Zeichen von Leben und Fruchtbarkeit......und das ist doch was schönes. Zudem gibts genug Mä¨nner die darauf stehen (ja ehrlich, soll nicht ne lahme Mutmache sein) eine besonders feuchte Frau zu haben, der Sex ist dann nämlich besonders aufregend für sie. Und die Unterhose muss man ihm ja nicht unter die Nase reiben. Und ist man dann länger zusammen stört das den Partner eh nicht. Ach Mädels nur Mut, das ist wirklich nix zum schämen......

P_inai Colxada


grmpf...

... ich leide ebenfalls unter diesem Übel (Spiralenträgerin).

stimmt, der Fluß ist unterschiedlich innerhalb eines Monats und ich finde es auch sehr lästig.

Ich trage deshalb Slipeinlagen (gibt's ja zum Glück auch für Strings), weil ich es nicht leiden kann, mir ständig die Slips einzusauen. Außerdem gibt es mir ein sauberes und trockeneres Gefühl.

Das blöde ist nur, daß mein Schatz dagegen überhaupt nicht auf Slipeinlagen steht und es ihn, wie er sagt, regelrecht "abturnt"

Er setzt die Slipinlagen mit richtigen Binden gleich, welche ja wiederum tatsächlich nicht gerade toll sind. (dabei benutze ich während meiner Tage nie Binden, sondern immer OB's)

Klar, ich könnte die Einlage schnell aus dem Slip nehmen, wenn er mir "zu nahe" kommt, aber oftmals kommt er mir halt ganz spontan zu nahe und dann heißt es: "och nö, nicht schon wieder diese "Binde"!

Ich würde auch liebend gern etwas dagegen unternehmen...

MRincNhen


Ich nehm die Pille und hab den blöden Ausfluss leider auch.

Mich nervt das voll!

Benutzt, wenn ich daheim bin nie ne Slipeinlage oder wenn ich mit meinem Freund zusammen bin, nur wen ich weg bin, weil es so ein unangenehmes Gefühl ist, wenns auf einmal feucht in der Hose wird.

Hab immer gedacht, ich hätte eine Krankheit, als der Weissfluss nach meiner ersten Periode immer noch nicht aufgehört hat. Aber der Frauenarzt sagte zu mir, das sei ganz normal :-|

D<ark<angel0r0x7


naja,

%ÄüÄ%ch schätze wir sollten uns einfach damit abfinden... man kanns ja sowieso nicht ändern. Außerdem machen sich die Kerle bestimmt auch keine gedanken ob uns ihr Sperma stört 8-)

mfg Darkangel *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH