» »

Duschen während der Tage verboten. So ein Quatsch!!

h[eha


rim

also das wärme die gefäße dehnt kann dir jeder arzt bestätigen.

deswegen darf man ja zb nach ner mandelop auch erst mal nicht duschen (zumindest war es bei mir so)

zja und dass das auch bei der periode sein kann hab ich irgendwo gelesen..frag mich nicht wo das war :-)

is ewig her.... ich machs trotzdem *g*

das mit den schmerzen verstärken war glaub ich echt quatsch ??? hab irgendwie net aufgepasst beim schreiben..sorry :-o

j>oh3ann#ax21


Wenn es die Blutung verstärkt, wird die Periode dann auch kürzer?

Weil, damals vor vielen Jahren hat eine Freundin immer gesagt, wenn sie ihre Tage hat Badet sie immer damit alles schneller rauskommt und ihre Periode verkürzt. Hab mir nie was bei gedacht.

Eins versteh ich aber auch nicht, wenn ich meine Tage habe und baden gehe, dann fließt bei mir überhaupt kein blut.

Erst nach ner Zeit wenn ich aus der Wanne bin.

Deshalb versteh ich es nicht mit diesem "Ekel vor Blut"

C^ha^/l'eon


Möglich,...

wenn ich meine Tage habe und baden gehe, dann fließt bei mir überhaupt kein blut.

aber es gibt Frauen, denen die Kombi aus Tampon plus Binde nach 2 Stunden vollgeblutet ist. Bei so starken Regelblutungen kommt dann halt auch Blut, wenn man sich ohne alles nur für 10min in die Wanne legt.

S5weet\Kittexn


Duschen/ Baden während der Periode

Also: Ich bade gern während meiner Periode. Erstens lindert das die Schmerzen und zweitens fühl ich mich nach einem stressigen Tag in der Wanne einfach gut aufgehoben, egal ob ich meine Tage habe oder nicht. Duschen tu ich da eh fast jeden Tag oder wasche mich mit einem Waschlappen. Der einzige Ort, wo ich mich während meiner Periode nicht dusche, ist das Fitnesstudio. Muss ja nicht jeder meine Binde oder meinen Tampon sehen.

Übrigens benutze ich Tampons seit ich 17 bin. Vorher fand ich die Dinger nur komisch, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass die "helfen" sollen. Aber jetzt verwende ich nicht bei jeder Periode Tampons, kommt darauf an, ob ich die Dinger gerade "mag" oder nicht. Klar, mit Tampon fühlt man sich sauberer, aber wenn das Ding nur drückt, muss es ja auch nicht sein.

Ciao, Sweet Kitten

uMpe!lxa


@baden

baden und duschen macht prinzipiell beides nix; allerdings verstärkt bei mir ein warmes bad die blutung, dh. wenn sie schon fast fertig war, gehts dann von vorne los, und wenn ich ungeduldig auf sie warte, dann gehts schneller. liegt wohl dran, dass die durchblutung durch die wärme gefördert wird.

aber passiert is mir noch nie was, und grauslich find ich es auch nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH