» »

Meine Freundin riecht an der Muschi!

TwNxA-W hat die Diskussion gestartet


Hi bin neu und habe ein kleines Problem wegen meiner Freundin.

Also ich lebe sie über alles aber eine Sache macht es mir etwas schwer, sie richtig zu verwöhnen. Ich finde, ihre Pussy schmeckt nicht gut, sie hat auch so einen abtörnenden Geruch an sich. Bisher war ich sehr scharf auf Muschisaft aber bei ihr ist es doch immer eine kleine Überwindung, sie oral zu befriedigen. Sie it sehr reinlich, duscht jeden 2. Tag und badet auch des öftern und an den tagen, wo sie nicht duscht, pflegt sie sich mit einem Waschlappen. Nun also Fragen:

- Kann man den Geruch etwas genüsslicher machen?

- Soll ich sie drauf ansprechen?!

- Woran kann es liegen, dass sie dort nicht so appetitlisch ist?

- Weitere Tipps, Hinweise?

Danke euch schonmal!

Antworten
mWeer blaxu


Hi du,

vielleicht sollte sie den Waschlappen weglassen und nur die Hand und alkalifreie Seife verwenden.Und wenn man sich morgens da unten wäscht, ist es halt am Abend mit der Frische vorbei, sie sollte sich vor eurem Treff, da unten reinigen, aber vielleicht tut sie es ja und benutzt danach Parfüm. Hattest du schon mal Parfüm auf der Zunge, "scheußlich", schmeckt halt nicht. Vielleicht könnt ihr beim nächsten mal vorher gemeinsam duschen, macht viel Spaß. Die letzte Möglichkeit wäre, das sie vielleicht einen Pilz oder ähnliches hat, denn Frauenärzte gehen bei ihren Untersuchungen auch nach dem Geruch beim Patienten. Jedenfalls bist du in einer Sch....Situation, denn es ist schon schwierig mit einem Menschen über so ein Thema zu sprechen, aber es wäre auch schade, wenn man aus diesen Gründen auf schöne Dinge verzichten müßte.

eYngelcrhexn81


Jeder Mensch hat ja einen eigenen Geruch an sich. Ich hatte auch mal einen Freund, bei dem hat es immer extrem gerochen, obvwohl er gerade aus der Dusche kam. Hat halt richtig nach Pipi gerochen :-) Bei manchen Leuten ist es verstärkter und bei manchen nicht. Wie heißt es doch so schön: Man muss sich auch riechen können und ich denke das betrifft jeden Körperteil :-) Wenn sie allerdings jetzt erst so riecht, und vorher nicht, dann könnt es auch eine Infektion sein oder es kommt auch noch auf Alter an. In der Pubertät ändern sich die Gerüche auch noch. Wenn sie sich gut pflegt, dann sprich sie nicht darauf an, es könnte sie verletzen, da sie ja anscheinend auch nichts dafür kann. Wenn es allerdings fischig riecht oder so, dann solltest du ihr das sagen, denn dann sollte sie das mal beim Doc abchecken, und wenn es nach Pipi riecht, dann halt lieber die Klappe ;-)

TMNA-W


also

- da sie sehr reinlich ist und auch abends bevor wir ans werk gehen sich nochmals wäscht, denke ich nicht, dass es an der hygiene liegt......immerhin kann ich an ihrem po-loch riechen wann ich will und das riecht immer frisch. daher ist dies schonmal ausgeschlossen.

- sie ist 19 und hat diesen geruch schon immer an sich soweit ich drauf geachtet habe. sie nimmt die pille, einige meinten, es kann davon kommen, der geruch.

- nach urin riecht es nicht, nein. ich weiß einfach nicht, ob die "schuld" bei ihr liegt, sie einen pilz hat oder nicht, oder ob ich sie vielleicht sogar mit was angesteckt habe.

- und ich habe keine ahnung, wie ich es ihr sagen soll, und OB überhaupt, das isses ja. was würdet ihr denn tun?

Liilawbla@ssbUlau


oder ob ich sie vielleicht sogar mit was angesteckt habe

Das lässt sich doch leicht feststellen: Du gehst zum Urologen und lässt dich untersuchen. Wenn der einen Pilz o. Ä. feststellt, weißt du Bescheid. Dann kannst du auch einfach zu ihr sagen: "Du, ich habe einen Pilz, wahrscheinlich hab ich dich damit angesteckt, lass das doch mal beim FA untersuchen". Das wäre für s i e nicht peinlich. Variante 2 (ohne Urologen-Besuch): Du sagst zu ihr (auch wenn das nicht ganz stimmt, kann sie aber nicht überprüfen) "Sag mal, du riechst anders an der (Ausdrück für Scheide einsetzen, den du normal benutzt), kann es sein, dass du da einen Pilz hast? Vielleicht solltest du mal zum Frauenarzt gehen damit."

VNionn<eS


Sprich mit ihr

Hallo TNA-W

Ich kann dir nur raten, mit deiner Freundin zu sprechen. Würde es meinem Freund so gehen wie dir, dann würde es mich umso mehr verletzen, je länger er damit wartet. Sie wird dich wahrscheinlich fragen, wie lang du diese Empfindungen schon hast. Dann tust du ihr unnötig weh, wenn du noch wartest. Du solltest dir überlegen, welche Worte du wählst. Ich würde es so sagen:

"Schatz, ich hoffe, dass du weißt, wie sehr ich die liebe und wie viel Spaß es mir macht, mit dir zu schlafen und dich zu liebkosen ! Doch ich möchte mit dir über etwas sprechen, wobei ich Angst habe, dich zu verletzen. Du bist mir so wichtig und unsere Beziehung ist mir super wichtig, ...gerade deshalb will ich, dass wir über alles sprechen können ! Ich weiß nicht, ob du nicht bei mir vielleicht schon mal ähnliches erlebt hast- wenn du mich oral befriedigt hast... es ist nämlich so, dass ich finde, dass du ein WENIG (das tut dann nicht so weh und sie weiß dennoch worum es geht!) unangenehm riechst. Ich weiß, dass du dich ganz toll pflegst und sehr auf Hygiene achtest,...deshalb mache ich mir Sorgen, ob du eventuell einen Pilz oder ähnliches hast. Ich will dir wirklich nicht weh tun und ich will auch keine andere Freundin, ich will nur, dass wir immer ehrlich sind......."

So in etwa würde ich es in so einer Situation von meinem Freund hören wollen.

Ich wünsche dir viel Mut und alles Liebe!

Vionne

TUNAU-W


hmm

okay wenn sie bald wieder kommt (wegen fernbezeihung) werde ich es wohl mal ansprechen. danke für den mut und die tipps die ihr mir gebt. ach mädels sind schon was tolles. aber ich packe das noch in eigene andere worte, bin da ganz gut :-)

K&nud]deliline


Es geht auf jeden fall das man gut riecht

Nenenene was ich hier Lese ist gar nicht gut.

Also ich würde riechen wenn ich mich jeden 2ten tag nur waschen würde... ( ganz klar)

einen Waschlappen zu benutzen oder sonst was ist ecklig!!!

Immer wachen und das Täglich am besten nur mit der Hand und Seife für den Intim bereich.

Und vorm SEX sich zu Reinigen ist für mich ein muss da gibts kein wenn und aber!!!

( Hat ja auch was mit dem Wohlfühlen des Körpers zu tun)

Also ran an Wasser&Reinigungsmittelchen und fertig ist der gute Geruch

LKi-lab+lassblxau


am besten nur mit der Hand und Seife für den Intim bereich

Nur mit der Hand geht ohne Bidet (und wer hat sowas heute noch?) schlecht, außerdem ist ein Waschlappen, wenn man ihn nur einmal benutzt, überhaupt nicht eklig. Seife oder Intimlotionen sollte man im Intimbereich nicht benutzen, das stört die (von Natur aus saure) Scheidenflora. Und das Riechen kann durchaus mit einm Pilz o. Ä. zusammenhängen, da hilft alles Waschen nicht.

j!ohPan4na2x1


Seife nix gut für die mumu!

jGohan^na2x1


Ja, er meinte ja in nem anderen Beitrag das es auch bröckelig wäre, also vielleicht doch ein Pilz?

K\nubddellixne


Bröckeliger Ausfluss!!!!!!!!!!

Dass kann nur ein Pilz sein

Oder die sog. SCHEIDENFLORA ist nicht genügend ausgeglichen...

Oder mal Baumwollunterwäsche benutzen dass kann auch helfen weil es ja bei min. 90grad gewaschen werden muss...

Mal abwarten was er dazu sagt wenn sie bei ihm war...

TUNA-xW


meint ihr

ich soll mit ihr am telefon nochmal darüber reden, dass sie vor unserem treffen zum arzt gehen kann und ich ebenso? wäre mir lieber, aber wiederum ist es doof über sowas am fon zu reden...?!?

KQnu=ddelliGne


Stimmt, am Telefon ist sowas immer blöd. Sonst denkst sie wohlmöglich noch wer weiss was...

Warte ab bis sie bei Dir ist und dann könnt ihr ja in ruhe reden.

mhin\i25


ach quatsch ein pilz ist es sicher nicht ..ich mein die schlafen ja bestimmt nicht erst sein kurzen miteinander..und irgendwann muss es bei ihr ja mal jucken usw ...

auch wenn es für die mumu nicht gut ist .,ich nehm auch intimwaschlotion...gibts doch extra ..und sie ist gut für die scheidenflora ..naja jedenfalls meine und hält sie aufrecht usw usw ...aber die nehm ich auch nur kurz vor dem sex ..weil ansonsten halt normal reinigen ..naja ich denke auch nicht das es an der reinlichkeit bei ihr liegt ..also pilz und reinlichkeit schonmal ausgeschlossen ...

wie schon gesagt wurde ..an den spruch ist nunmal sehr viel wahres dran .entweder man kann sich riechen oder nicht .fertsch ..mein ex freund war 7 jahre mit einer frau zusammen , er mochte sie auch nicht oral befriedigen weil er sie nicht so gut riechen konnte .sowas gibt es halt ..ich glaube ihr passt halt nicht zusammen ..ganz einfach !!!

wenn ich meinen partner nicht riechen mag dann stimmt da halt was nicht ..

ist euch (jetzt auch frauen angesprochen )schonmal aufgefallen wenn ihr mit jemanden schlaft ..so und ihr seid dabei ..ihr habt aber nicht wirklich richtig guten sex usw oder der typ ist euch nicht unbedingt sooooo sympatisch , meinet wegen ihr seid nicht wirklich verliebt usw ..dann finde ich riecht es auch manchmal nicht gut wenn er zb kommt ...ich mag es dann einfach nicht riechen ...als vergleich wenn ich den mann wirklich richtig mag usw ..riecht es nie unangenhem für mich ..gar nix an ihn ....

da kann man halt nix machen ....musst halt sehen wir ihr beide damit klar kommt ..was soll sie daran auch ändern ..ist ja ihr geruch..einen anderen wird es sicher überhaupt nicht stören wie sie riecht und er wird ganz verrückt danach sein sie oral zu befriedigen ...also irgendwas haut da bei euch nicht hin ..meine meinung *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH