» »

Rechts neben der scheide

yToxuk hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe öfters so ne ARt Pickel nach innen direkt rechts in der Kuhle neben der Scheide.

Mir ist aufgefallen, das ich das meistens haben, paar Tage nach dem ich mir rasiert habe oder so vereinzelt Haare abgeschnitten habe.

Diesmal ist das Knübbelchen total dick und größer als sonst.

Was meint ihr was das ist und was kann man tun? Tut ja auch ein wenig weh wenns an der Hose z.B. reibt...

Antworten
DYecHeAmxber


Könnte mir nur vorstellen, dass das ein eingewachsenes Haar ist. Hatte das da unten auch schon mal und das war echt schmerzhaft und ziemlich groß.

ytoxuk


hhm...könnte sein...früher hab ich da immer mal "ausgedrückt" wenn da ein kleiner "Eiterpunkt" war...kam dann auch immer Eiter raus...aber paar Stunden später war es doppelt so groß.

Aber so groß und dick und hart wie jetzt wars noch nie...

Hhm...

ymoIu~k


hallo? sonst weiß keiner was?

Snchnseckxe1


pilz

wenn es ein scheidenpilz wäre dann hast du teilweise massivem Juckreiz, Brennen,Rötung und Schwellung,

Schmerzen beim Wasserlassen, kann sich auch um einen harmlosen pickel handeln , wenn die scheide zu trocken ist lagern sich da mal pickel ab,

gruss

,

Sxc}hne'ckxe1


rasieren

auch wenn mann sich den Intimbereich rasiert immer gut eincremen damit sich keine pickel bilden, und es nicht zu reizungen kommt

gruss

DFecem9bexr


Sollte es tatsächlich vom Rasieren kommen: Ich hatte das ja auch ab und zu, was du beschreibst, und ich hab es weg bekommen, indem ich nach dem rasieren 1.mit kaltem Wasser nach"spüle", 2.nur ganz leicht trocken tupfe und 3.danach dick und fett Bübchen (andere Marke vertrag ich nicht so gut) Baby Öl drauf schmiere!

DManiGel/a197x8


das ist sicher ne entzündung. da gibts ne antibiotische salbe,mit der sowas schnell wieder weg geht. kann von rasieren kommen. oder die unterwäsche oder ne binde hat gescheuert.

für eine solche salbe musst du allerdings zum doc,die ist verschreibunspflichtig.

würde schnell gehen,damit es nicht schlimmer wird. sonst haste da hinterher n richtiges abszess... und das täte ganz schön weh.

y]oFuk


hallo, mache jetzt die Ilon Salbe drauf...war nicht beim doc...hab mich ein wenig über Haarwurzelentzündung schlau gemacht im Netz ...denke ich habe AKne vernica (glaube so hieß es)...das haben scheinbar sehr viele...kommt immer wieder... :-(

FRldurmml


Das hatte ich neulich auch! Aber nah ein paar Tagen ist es irgendwie aufgegangen und hat geblutut und jetzt ist es weg.

y8ouWk


bei mir ist es immer noch ein bisschen da...menno...hoffe das geht langsam mal vollständig weg...

Tciki


Youk

Ich finde du musst umbedingt zum FA. Das geht nicht von alleine weg ich bin letztes Jahr 10mal deswegen operriert worden.Ich will dir keine Angst machen.Dass kann chronisch werden und immer wieder kommen.Ich muss dich mal fragen:Sieht das aus wie ein Mitesser der immer grösser wird und dann irgendwann platzt und es kommt jedemenge Eiter raus.Und es kommt immer wieder?So war es bei mir auch.Ich brauchte erstmal den richtigen FA befor ich es jetzt ganz los bin.Gruss Tiki

yBouk


Hi,

also bis jetzt ist es nicht aufgeplatzt...ging immer wieder weg...wenn ich gedrückt oder aufgefpieckst habe kam eiter raus...danach schwoll es jedoch auf doppelte an. Jetzt ist es glaub ich weg. es kam kein Eiter raus.

Ich hab nächste Woche einen Hautarzttermin, ich werd den mal darauf ansprechen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH