Gebärmutterentfernung vaginal

s[ippxel


Hallo,

bin durch Rennfloh hierher gekommen. Hatte am 26.03. eine laparoskopische Hysterektomie, bei der ja CO2 hineingepumpt wird. Soweit ist echt alles gut verheilt. Unterhalb des Bauchnabels ist die Luft auch nach einigen Tagen verschwunden, aber... oberhalt des Bauchnabels ist immer noch eine Kugel sichtbar. Meine Freundin meint, dass kann einige Monate dauern bis die Luft raus ist. Hat jemand Erfahrung damit?

Viele Grüße

Sippel

m#argaUritDte


Hallöchen .............

einen sonnigen Gruß an Alle . *:)

@ rennfloh

nööö ,bin nicht Eine von denen bei der alles super läuft und die immer gleich wieder auf die Beine kommt :-/

Obwohl ,ich habe ja hier den Tip bekommen anzumerken das mir nach der Narkose immer so übel ist und ich mir die Seele aus dem Leib k...

das habe ich bei der Ausschabung mit Ausrufezeichen vermerken lassen und siehe da ,das erste Mal nach etlichen OP's ,keine K......!!!

Yiipiiii.........!!!

Die gleiche Narkose ,bzw. Medikamente werde ich bei der bevorstehenden OP auch wieder bekommen ,also ein kleiner Lichtblick !

Ansonsten habe ich aber eine sehr schlechte Heilhaut ,was heißt ich werde etwas länger was davon haben .

Mein Bauch hängt jetzt schon über der Kaiserschnittnarbe ,die wird aber weggeschnitten ,also bekomme ich eine kleine Bauchstraffung ,grins.........!

Ich mache mir nichts vor und weiß nach etlichen grossen OP's was in etwa auf mich zukommt,nur das ich seit der letzten OP 14 Jahre älter geworden bin und das nicht gerade Vorteile hat .

Da muß ich jetzt durch und hätte es deshalb schon gerne hinter mir .

Aber das wird schon ,alles wird gut

:)^ :)^ :)^

m#argarixtte


Hallo Karem

*:)

@:) danke für Deine lieben Worte !!!

WOW ,nach einem Bauchschnitt nur so kurze Zeit in der Klinik !?!?

Mir wurden 10 -14 Tage angedroht ,wobei 14 wahrscheinlicher sein sollen , :-/

Fäden werden bei mir nicht gezogen ,ich bekomme welche die sich auflösen ,weiß nicht ob das was mit der vorhandenen Kaiserschnittnarbe zutun hat .

Ansonsten hoffe ich sehr das ich auch ganz schnell wieder auf die Beine komme ,selbst zum Klo kann ,mich waschen ect.

Hab 'ja schon 'ne große Tochter und die will mir tüchtig zur Seite stehen . x:)

*:)

lieben Gruß

RYenn=floxh


Nicole

*:) *:) *:) *:)

Schön, mal wieder von Dir zu hören! ;-D

Allerdings sind die Nachrichten ja nicht so toll! :(v

Aber mach Dir mal keine Sorgen, wird schon wieder!!!!

Hab ein paar Aufmunterungsblümchen für Dich dabei @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Drück Dich :°_ Liebe Grüße *:)

RJennf\loxh


Huhu margaritte,

*:)

Ich versteh Dich schon, wer hat schon gern eine OP vor sich ??? ?

Die Erfahrung das Alter betreffend habe ich auch gemacht.

Meine letzte große OP war vor 22 Jahren.

Mit der Narkose das ist doch super :)^

Damit hatte ich überhaupt keine Probleme, bis auf die ständigen Blackouts jetzt andauernd :-/

Aber jeder Mensch ist nun einmal anders und bei jedem läuft es anders ab.

Wie alt ist Deine Tochter? Meine ist Ostern 15 geworden. Das hilft schon ungemein, weil sie total selbstständig ist.

Du wirst sehen, die Zeit vergeht ganz schnell und dann läuft alles gut. :)^ :)^

LG

RNennflxoh


Hallo Sippel!!

*:)

Schön, daß Du den Weg hierher gefunden hast! Herzlich willkommen!!

Die Mädels sind sicher noch ausgeflogen....Bei diesem Weter ja auch kein Wunder! ;-D ;-D

Hab etwas Geduld, sie kommen wieder!

LG

sHule(iken


rennfloh

Bin schon da. Wird mir jetzt im Garten doch zu windig. Hast du das neueste von der kleinen Tanee gelesen? Jetzt muß das arme Schätzchen also zur Ausschabung. Hoffentlich hatten die Ärzte und Schwester in dem betreffeden KH einen erholsamen Feiertag, denn morgen bekommen sie viel Stress mit dem Fräulein.

LG zzz :-o |-o

s@uleixken


Sippel

Hallo und willkommen.

Ich selbst bin vor gut 2 Monaten per Bauchspiegelung operiert worden und meine 4 Närbchen sind schon so gut wie weg. Beobachte diesen "Hubbel " mal noch ein wenig und geh vielleicht doch lieber noch mal nachsehen lassen, wenn er nicht bald verschwindet oder zumindest kleiner wird. Die meistenhier sind vaginal oder mit Bauchschnitt operiert, aber es gibt auch noch einige andere "laparoskopische", die sich sicher bei Dir melden werden.

Noch einen schönen Restfeiertag @:)

LG *:)

sZulegikexn


Karem

Auch dir ein herzliches willkommen. Immer hereinspaziert in unsere "Gute Stube".

LG *:) *:) :-)

T\er=mxiIni


Hallo Mädels

Vielen Dank für Eure lieben Wünsche für meine GM-OP!!*:)

Wie versprochen melde ich mich sofort nach Heimkehr zurück :)*

und ich muß euch allen nochmal danken @:) @:)

Es war wirklich nicht so schlimm, wie ich es befürchtet habe, ich hatte so eine nette Zimmernachbarin, die hat mir gleich den Rest meiner Angst genommen, von der OP hab ich dank Vollnarkose gar nichts mitbekommen, anschließend habe ich wohl all den Schlaf nachgeholt, den ich in der letzten Zeit versäumt habe. So hatte ich auch kaum Schmerzen "danach".(alles verpennt!!)

Heute, 5 Tage nach der OP haben sie mich entlassen, bin noch 3 Wochen krank geschrieben und werde dann wohl den Faulheits-Nobellpreis bekommen. Ich darf überhaupt nichts tun, und schon gar nichts, was Spass macht! Also werde ich das schöne Wetter genießen und abwarten, was noch kommt .

Noch mal viele liebe Grüße an euch alle und vielen lieben Dank

@:) @:)

Und für alle, die die OP noch vor sich haben: Für die Ärtze ist das eine Routine-OP-keine Panik-die haben das im Griff!!

Und dann staun ich ja eben nicht schlecht, was im Forum in den paar Tagen an Post abgegangen ist!! Echt der Hammer ,wie viele Leidensgenossinen es da gibt!!

Schön, dass es dieses Forum gibt!!

Ganz liebe Grüße

Ulli :p> :)* @:) *:) *:) x:)

seuleixken


Termini

Hallo Ulli

Willkommen zurück.

Und jetzt wird gecoucht, was das Zeuz hält. So faul darfst Du ohne schlechtes Gewissen nie wieder sein. Später kannst Du nicht mal mehr sagen: "Sorry Leute, muß mich ein bißchen ausruhen, habe meine Tage.............Nee, nee ist mehr. Also genieße das offizielle Nichtstun. zzz 8-) :)D :p>

LG *:)

Sabine

m;ar!garigtte


Rennfloh

Blackouts ???

Du Arme ,was heißt das für Dich ? Vergesslichkeit ?

Sag mal ,wie sieht das eigentlich mit dem Sitzen aus ,klappt das gut ,

oder ist die Liegeposition eher die bessere ?

Meine Tochter ist übrigens schon 27 Jahre !!!

Hab 'schon früh angefangen |-o ,grins !

Und unser " Nesthäkchen " ist 18.

Rwenn|flxoh


Hallo Termini

Dann ein ganz herzliches Willkommen zurück!!!

Fein, das alles so glatt gelaufen ist! Nun mach aber trotzdem schön sachte, damit es keine Probleme gibt!

Viel Spaß beim faulenzen!!!!!

Hier ein paar Blümchen für Dich!!!

Liebe Genesungsgrüße

R:enn,floh


Termini

ich hab die Blumen vergessen |-o |-o |-o |-o

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

R,enn/floxh


Sabine,

muß gleich mal lesen gehen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH