Gebärmutterentfernung vaginal

BBaumqpatxe


hallo wunschstern1

bei Ablehnung einer Kur kannst Du jedesmal Einspruch erheben, man muss nur gewisse Fristen waren. Der Kurantrag (Formulare) macht für die Ärzte Mühe, bekommen wenig Geld dafür. Du kannst ihnen entgegen kommen, indem Du alles , was Du selbst ausfüllen kannst, auch vorher einträgst. Dann gehen sie auch schneller ran. Ich würde nicht nachgeben, auch wenn sich die ganze Sache länger hinzieht. Bei mir läuft z.B. ein Antrag auf eine Bronchialkur schon 1 1/2 Jahre.

Ich empfehle Dir außerdem, Dir von Deiner Ärztin den vollen OP-Bericht kopieren zu lassen (Patientenrecht).

B3aum;p>axte


Hallo Rennfloh

wenn Dir der Zeitpunkt der Kur nicht passt, rufe doch mal in der Kurklinik an, ob er zu verschieben ist. Das habe ich auch mal erfolgreich gemacht.

Bmaum@pate


Hallo Frechmaus

vielleicht ist Dein Körper nach der OP noch zu sehr in Ruhe gegenüber früher und Du isst zuviel ???

Manche Frauen nehmen dann am Bauch und Po zuerst zu, geht mir jedenfalls so. Ich habe z.Z. auch bisschen KUgelbauch.

Ich freue mich schon, wenn ich wieder mehr Sport machen kann.

WQunsPchstgern1


Baumpate

Vielen Dank , werd das mit der AHB versuchen, mal sehen wie sie reagieren?!, Wofür benötige ich denn den OP-Bericht?

L`iesVel3x5


Hallo Alle!!!

Wollte mich auch mal wieder melden...Nach meiner GM Entfernung am 18.04. hatte ich ja einiges durchgemacht...Hämatom zweite Op am 29.04. und dritte OP wegen wiederbildung des Hämatoms am 03.05....dann hatte ich die schnauze aber auch voll...Hätte zeitweise nicht gedacht das ich wieder auf die Beine komme, aber... Wunder geschehen...Und ich fühle mich jetzt wieder richtig gut. Bin , eeehhh, glaub ich seit dem 18.05. wieder aus dem Krkh raus .Also schwere Sachen tragen ist ja nicht mehr, klar, aber ansonsten klappt alles wiede und auch die Ausdauer ist wieder besser, denn ich hatte unheimlichi Konditionsprobleme. Aber jetzt ist wieder alles Tacko, fange auch wieder mit dem Joggen an, was natürlich schwer ist, aber üben,üben,üben...es kommt wieder.

Ja, ich wollte eigenlich nur allen Mut machen die noch dran sind oder gerad fertig, wie auch immer. LAsst Euch nicht unterkriegen, es geht immer weiter!!! Bis bald mal und schöne Grüße!!

Eure Liesel35

ublsilxein


Liesel 35

Wie machst du das mit dem Joggen ??? ??? ??? ??? ?

Bin auch am 18.4. operiert worden, aber an joggen ist gar nicht z denken. Selbst schnell gehen tut weh und hüpfen geht gar nicht. AUßerdem reicht meine Kondition noch nich mal um die Treppe in unseem Haus zu bewältigen....

LoiLesel3x5


ulsilein

Mmmmhh, das ist aber komisch, denn ich bin ja in kürzester Zeit sogar dreimal operiert worden...Also ich spüre jetzt nichts mehr..Habe auch wieder mit dem Bauchtraining angefangen. Alles in Ordnung..Insgesamt war ich vier Wochen im Krkh und habe gedacht es wird nie wieder gut, aber man sieht das es mit der zeit wirklich besser wird. Aber bei Dir das ist glaub ich nicht normal, nach so langer zeit, was sagt denn der Arzt ??? Die Bettnachbarin mit der ich am selben Tag, also 18.05. , operiert worden bin, auch GM Entfernung, die war nach 5 Tagen schon zuhause und ist zum Mai Tanz gegangen und die ganze Nacht durchgemmacht...Mit ihr habe ich immernoch regen Kontakt und sie hat auch keinerlei Probleme...

Also frag lieber nochmal den Arzt...

Liebe Grüße Liesel35

L"iesfexl35


ulsilein

Hab mich gerad im letzten Beitrag verschriebn, war natürlich der 18.04. nicht der 18.05.

Liebe Grüße Liesel35

u~lsilexin


LIESEL

Hab schon tausendmal gefragt, aber es heißt immer nur, das ist normal. Der BAuch ist auch immer noch geschwollen und wenn ich mich körperlich anstrenge wird er immer dicker. Über der BAuchschnittnarbe ist immer noch ein dicker Wulst, der sehr hart ist und wo es immer wieder wehtut und sticht.

AQussi?-G#ina


Uli

Frag doch deinen Arzt mal nach der Narbensalbe. Hat bei mir prima gewirkt.

Vielleicht solltest du auch den Arzt wechseln. 11 Wochen ist eine ganz schön lange Zeit. Und dir geht es immer noch so schlecht.

Mein Operateur sagte, nach 4 Wochen ist die Wundheilung zu 50 % abgeschlossen und es könne eigentlich nichts mehr passieren, nach 8 Wochen wäre die Wundheilung zu 95 % abgeschlossen, und nach 12 Wochen wäre alles wie neu. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

4 Wochen nur 2 kg heben, dann bis zur 8. Woche 5 kg und ab der 9. Woche 10 kg.

Lass dich mal drücken

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

MearjieC


Hallo Ulsilein

ich bin froh das zu lesen. Mir geht es nämlich genau so. Sind alleerdings bei mir erst 3 Wochen. Sobald ich etwas herum laufe wird mein Bauch ganz dick und hart und ich bekomm höllische Krämpfe. Das einzige was bei mir nie geschmerzt hat war die Narbe. Ich nehm dann meine Schmerztropfen und leg mich für den Rest des Tages wieder auf die Couch. Für die Narbe empfehle ich dir Linola fett oder Vaseline und immer wieder einreiben. Das macht die Narbe geschmeidig. Ich wünsch dir gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Lieben Gruss Marie

HAope0.207


Hallo!

Wollte mich auch mal wieder kurz melden, die letzten Tage ging nicht, da unsre PC abgestürzt war und mein Mann daran arbeitete.

@ Wunschstern:

Du gehst Morgen ins Krankenhaus? Na, dann wünsch ich Dir alles alles Gute, dass alles so läuft, wie Du und die Ärzte es sich wünschen und Du ganz schnell wieder fit bist!

LG

Hope

wtindbTlumxe


Seele streicheln

Hallo an alle, die die OP noch vor sich haben oder in der Erholungsphase sind.

Wurde vor drei Wochen operiert (vaginal) und fühle mich langsam wieder fitter. Wenn ich zuviel laufe und stehe ziehts aber noch ordentlich. Habe bereits vor der OP mit Lachesis und Arnika angefangen, hat mir glaub ich geholfen.

Danke für die vielen guten Informationen, die ich im forum bekommen konnte. Komme jetzt endlich dazu selber mal zu schreiben. Obwohl alles gut verlaufen ist, habe ich das Gefühl, jetzt muss ich meine Psyche pflegen, kommt mir vor als ob nach der ersten körperlichen Erholung jetzt mal die Seele dran ist. Ging euch das auch so?

Allen einen schönen Sommertag.

Windblume

WaunsRch[ste"rnx1


Danke an Hope

üfr die guten Wünsche morgen :)^ :)^ kann ich brauchen!!

Ulsilein: Mach dich mal auf den Weg zu einem anderen Doc und laß

das Ganzenochmal nachschauen, ich wünsche dir gaaanz fest daß du bald auch wieder hüpfen kannst, gib nicht auf, halte durch und denk

an : R ö m ö ;-D :p> ;-D :p> ;-D :p> ;-D :p> ;-D :p> ;-D

BFaum4patxe


Hallo Wunschstern1

eine PN für Dich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH