Gebärmutterentfernung vaginal

MJarixeC


Wunschstern

ich bin am 8 Tag nach der OP auf eigenen Wunsch heim gegangen und erst zwei Wochen später zum FA weil ich so lang Blutungen hatte und auch 2 Blutergüsse die beobachtet werden sollten. Da waren lt. FA noch viele Fäden in der Scheide. Hab dann Scheidenzäpfchen bekommen und seit dem find ich immer wieder mal kleine Fädchen im Slip. Hab immer noch schwach Ausfluss. Bei dir scheint ja alles ok zu sein, darum hast du erst so spät einen Termin zur Nachuntersuchung. Also brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Lieben Gruß Marie

M'arixeC


Sylli

bei mir sind es jetzt über 5 Wochen und heut war das erste mal das ich nicht einmal Schmerzen hatte :)^. Und - ich hab am We mal probiert ob es noch klappt ... passt leider noch nicht ganz aber das wird schon. Wir müssen eben üben *seufz. Schatzi sagt, ist wie bei einer Jungfrau. :=o. Ich glaub die Sache mit den Hormonen macht sich bei mir auch bemerkbar. Obwohl ich schon ein 3/4 Jahr keine Periode hatte und zwar ohne Beschwerden hab ich jetzt immer Hitzewallungen. Die Eierstöcke fehlen doch. Mal sehen was der FA nächstes mal sagt.

Lieben Gruß

Marie

WUunscrhnsternx1


Sylli 48

Vielen Dank für deine Antwort, hatte aber auch im KH keine Abschlußuntersuchung,da ich keine Beschwerden geäußert habe , befanden sie alles in Ordnung.

Wegen der Kur war mein FA schon leicht genervt, meint es sei wohl

leicht übertrieben, hat es zwar nicht so wörtlich geäußert, aber man

hat es an seinem Gesichtsausdruck gemerkt, da aber auch ich beruflich schwer Heben muß, bin ich schon am überlegen ob ich nicht doch dranbleiben sollte.

WLunsc'hstSernx1


Marie

na das macht doch Hoffnung mir geht es nicht schlecht, aber meine

Stationsltgl.hat mir heute schon mal Bescheid gegeben das sie mich ab 21.Aug.wieder in Dienstplan hat, wäre nicht so schlimm wenns nicht klappt, soll halt mal schaun, hab gesagt sie könne mich eintragen so viel sie will, wenns nicht geht gehts nicht, aber ehrlich !!!

R^it&ayli


An Petra und MarieC.

Hallo zusammen,

vielen Dank für die lieben Genesungswünsche,dies wünsche ich allen in diesem Forum.Ich kann noch nicht definieren,was mich morgen erwartet,da meine FÄ meinte ,es sei nicht in Ordnung,dass ich so lange Schmerzen habe und mein Darm wurde nicht während der OP beschädigt ,sondern an den Folgen der Operation hat seine Funktion auf Sparprodramm eingestellt.Über näheres kann ich ab Morgen berichten.

Hier hat irgendjemand wegen den Fäden gefragt, die ersten Fäden fallen c.a nach 3 Wochen ab,mit den weiteren kann auch bis 6-8 Wochen dauern oder noch länger.Bei mir sind noch viele Fäden nicht rausgekommen(seit 27.04.07).

Soviel dazu...

LG.

WBunsch)stern1


Ritali

War ich (wegen der Fäden) - danke und dir gute Besserung @:) @:) @:)

spues*semiau~s0x5


marie...

danke dir auch...ja mit der haushaltshilfe ist das immer so nen ding mit der blöden beihilfe...aber wir werden uns schlau machen...

grad das heben ist das blöde...wegen meiner kleinsten...grad deshalb hätte ich es dann gern in den ferien hinter mir...da meine große dann die kleine heben könnte und mein mann 2 wochen urlaub hat...

wunschstern...oh da hat sie dich aber schon früh eingetragen...aber denk dran deine gesundheit geht vor... :)*

so wünsch euch alle einen schönen sonnigen tag ohne beschwerden :)* :)* :)* :)* :)*

peetra9-liex64


Ritali

Alles Gute für den Arzttermin. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Und auch allen anderen denen es noch nicht so gut geht, Gute Besserung!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

skyl?li48


Guten Morgen Marie

Schön das Du schmerzfrei bist hält bestimmt auch an. Vielleicht hat sich ja alles am Wochenende ein wenig gelockert. :)^ :)^

Das ist natürlich das Thema. Habe mir auch schon so meine Gedanken gemacht wie es wohl nach der op so werden wird aber ich hab noch schonzeit. Wenn ich an die letzte Untersuchung denke .... naja also das war jetzt nicht gerade sehr angenehm. :(v :°(

Wünsche Dir und deinem Schatzi viel Spaß beim üben. Übrigens Beckenbodengymnastik soll auch helfen, übst du täglich? Ich ja, habe mir extra ein Buch mit CD gekauft, das klappt ganz gut und was mir noch zu schwer ist lass ich einfach weg.

Also schönen schmerzfreien Tag.

LG Sylli @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) *:) :)^

sdylli)48


Hallo Wunschstern

Mit der Kur würde ich nicht locker lassen besorg Dir doch einfach einen Kurantrag bei deiner Krankenkasse, Anruf genügt. Und dann nimmst Du die Unterlagen einfach zu deinem nächsten Termin mit. Oder sprich mit deinem Hausarzt falls du dich da besser aufgehoben fühlst. Fang bloß nicht wieder zu früh an zu arbeiten. Ich hoffe auch noch auf Verlängerung, meine Krankmeldung geht nur bis Ende des Monats.

Schönen erholsamen Tag noch.

LG Sylli :)D @:) :)^ :)* *:)

M;arigeC


Sylli

ja, ich mache Beckenbodengym. Im Krankenhaus hat man uns gezeigt was wir machen sollen. Das geht zeimlich gut. Morgens vor dem Aufstehen. Sind keine 10 Minuten, die brauch ich sowieso zum wach werden :=o. Lass es dir gut gehen.

Lieben Gruß

Marie

MlareieC


Sternchen

in meinem Krankenhaus gibts eine Sozialstation die sich auch um die Kuranträge kümmert. Ich hab mich da nur aus neugier mal umgeschaut, da hat man mir gleich eine Broschüre mit in die Hand gegeben. Die füllen die Anträge aus und wissen genau was drin stehen muss damit die Kassen diese auch bewilligen. Frag doch mal bei dir nach ob es dort auch sowas gibt. Ich drück dir die Daumen.

Marie

WRunscGhstqernx1


Marie, Sylli

ab wann darf man denn nun mit der Beckenbodengymnastik anfangen ?? was denkt ihr denn ??

kein Wort davon im KH oder von meinem FA, muß mich um alles selber kümmern, scheiße, gott sei Dank gibts ja Euch. :)^ :)^ :)^

Hab auf der Sozialstation im KH nachgefragt wegen der Reha, AHB, die habe mir jedoch gleich jede Hoffnung genommen daß sowas bei einer

normalen Hysterektomie genehmigt wird.

Marie: üb fleißig weiter am Wochenende ;-D ;-D |-o |-o

Sylli: wann war deine OP ? war das nicht Ende Juni?

und wann sollst du wieder anfangen zu arbeiten? wieviel Wochen wären das dann??

M_a7riQeC


Hallo

Freu ... hüpf ... Ich war heut 4 Stunden im Büro und mein Bauch zwickt nicht mehr. Zum 1. mal. Ich dachte schon das hört nie auf.

k?i~raliLnxe


Hallo....

lt. meiner FÄ darf ich nach 4 Wochen mit der Beckenbodengymnastik anfangen. Kurse gibt es vielleicht sogar in der Klinik, wo ihr operiert wurdet.

Baden auch schon nach 4 Wochen, GV nach 6 Wochen.

1. Kontrolluntersuchung eine Woche nach Entlassung aus dem KH.

Nächster Kontrolltermin Ende August.

Die Fragen muss man dem Arzt schon selbst stellen und ganz wichtig: Bei jedem kann das anders sein, denn es kommt auf die OP-Methode an, wie gut die Wunden verheilen ect.

Ich bin vor der OP schon sehr gut von meiner FÄ und dem Team im KH informiert worden. Es gab auch eine Abschlußuntersuchung und ich bin immer gefragt worden, ob ich noch Fragen habe. :-D

Die Dauer der Krankmeldungen hängt auch wieder davon ab, welche OP-Methode (z.B. Bauchschnitt) und Beruf (schwer heben)

ihr ausübt.

Kuren werden auf Grund einer normalen GM-Entfernung in der Regel nicht verschrieben. Hat man jedoch eine Krebserkrankung sieht es anders aus.

Ich kann euch wirklich nur den Tipp geben, fragt euren Arzt. Der kennt euch und eure Krankengeschichte. Wir hier im Forum sind keine Ärzte und können nur unsere persönlichen Erfahrungen weiter geben. ;-)

Gruß

Kirsten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH