Gebärmutterentfernung vaginal

eDngael28x3


Schlaf, müde, ächtz

Nach meinem Mittagschläfchen bin ich jetzt total müde, lustlos, schlapp und träge.

Mein Bauch ist wieder so hart und zieht heftig.

Ich kann mich zu nichts aufraffen, ich schmeiß jetzt mal die Glotze an, mal sehen was es da so gibt.

Zum Glück ist mein Mann pflegeleicht, was das Essen angeht und auch sonst. Er bügelt sich seine Oberhemden selbst, seine Putzgene sind nicht so doll ausgebildet. Er sieht den Dreck nicht so, aber egal.

Ich habe heute morgen versucht staub zu saugen, laß ich lieber, kommt nicht so gut.

Übrigens, ich bin 49 und verheiratet, leider keine Kinder. Im KH kam das alles nach der OP wieder hoch.........................,

lg bis später

ZaittberZitxter


Hab heute mal wieder hier vorbei geschaut!!!

Allen Neuen ein herzliches Willkommen. Ich bin schon eine von den "Alten". OP am 14.2.07: Vaginal mit Bauchspiegelung und Entfernung von Endometriose. Fragen an mich ??? Nur her damit ;-D Tipp von mir: Schonzeit auch wirklich als solche nutzen und genießen, mal nichts tun zu müssen und umsorgt zu werden. Hat man schließlich nicht alle Tage, oder ???

Allen, die die OP noch vor sich haben: dickes Daumendrück!!! Wenn Ihr richtig dahinter steht, dann klappt das schon!!! Und Risiken gibt es überall. Im Prinzip ist das ganze Leben ein einziges Risiko ;-D

LG

Marion

ssu^essema,uxs05


engel...so gehts mir auch oft nachm schlafen das ich dann müder bin als vorher....und supi das dein männe die hemden selbst bügelt...essen gabs heute gefüllt paprika....

marion...spätestens ab dienstag nachm vorgepräch kommen meine fragen..gg..und klasse das es dir so gut geht....

und recht haste...risiko ist immer und überall....

so meine tab blieb drin...aber mir ist übel wie sonst was...aber steht ja drin als nebenwirkung...

e+ngel(283


suessemaus..........

hast du deine OP noch vor dir ??? ??? Wenn ja, Schmerzen sollen tabu sein, nur kein falscher Stolz, laß dir was geben und auch für die Nacht. Schlaflose Nächte müssen nicht sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und wieso zieht ihr so oft um?? Weshalb ist dir schlecht?, von welchen Tabletten??

Sylli: Was ist eine Scheidenwandplastik?, wann bekommt man denn sowas ??? ?? Wann ist denn der Scheidenstumpf zugewachsen? , hat da jemand Erfahrungen?

ALLE: Wann kann man wieder GV haben ??? ? Und wer hat danach bereits Erfahrungen gesammelt? Hat sich was verändert gegenüber vorher ??? ?

Tschüssi, bis morgen, ich versuche mal zu schlafen *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Faimmxy


Hallo

kann nicht schlafen, echt schrecklich diese Schlafstürungen. Bin auch noch nicht lange hier bei euch, aber ihr seit wirklich alle super. Ich bin 42 und habe 3Kinder 18 ,16 und 7. Im April hatte ich auch meine GB OP, gleichzeitig wurde eine Schokoladenzyste mit operiert. Anfang Mai fingen dann diese Unterbauchschmerzen an. Mein HA sprach von einer Blasenentzündung....3 Wochen später wieder, da bin ich zum FA, der entdeckte wieder eine Zyste am gleichen Eierstock. Dadurch diese schmerzen,puh.. ganz schön heftig. FA meint, ich sollte mal ein Hormonpflaster tragen, ob die Beschwerden dann abklingen, nicht's da, hat nicht geklappt, komme heute vom FA, Zyste sei unverändert. Jetzt soll ein Hormostatus gemacht werden, da er vermutet das es die Wechseljahre sind. Aber diese Schmerzen im Bauch- Rücken, diese ziehen nach unten ist alles soo schwer. Mein Bauch hat sich gedehnt..aufgeblasen wie ein Ballon, so fühle ich mich im Moment, ach... alles mist! So ich meine es reicht jetzt, werde mich jetzt auch schlafen legen, bis gleich

Ulrike

uYls+ilxein


Hallo Fimmy

Ich heiß auch Uli, bin auch im April operiert worden und mir geht es ähnlich wie dir. Allerdings nicht wegen einer Zyste, sondern wegen Verwachsungen. Werde im Moment auf Schmerzmittel eingestellt.

Bin allerdings auch ein bißchen älter als du (48).

Muß mich jetzt beeilen, will zu AussieGina und muß noch gut 1,5 Stunden fahren.

<meld mich heute abend bei dir oder morgen früh per PN.

PS Hab das Schlafen auch nicht erfunden. Hab so einen doofen Hamster, der mich nicht zur Ruhe kommen läßt.

Liebe Grüße Leidens-und Namensgenossin.

Uli

MsariexC


Uli & Gina

ich wünsch euch beiden einen zauberhaften Tag heute *:) *:) *:)

M+arikexC


Engel

hat man dir im Krankenhaus nicht das Staub saugen verboten? Mir wurde das von allen Ärzten dringend ans Herz gelegt weil man ja meint Putzen geht nicht aber Staub saugen. Gerade dabei hat man eine Haltung die in den Bauch rein drückt. Mir wurde gesagt 6 Wochen nicht Staub saugen.

Eine Scheidenwandplastik und Blasenhebung wird gemacht nach einer Gebärmuttersenkung oder Vorfall weil dabei alles nach unten gerissen wird. Die Blase wird mit einem Band am Schambein befestigt und die Scheide wird mit Nähten versehen und so gestraft. Der Scheidenstumpf wird zugenäht.

Mir wurde GV nach 6 Wochen erlaubt. Ich habs nach 5,5 Wochen probiert. Es ist noch nicht wie vorher aber es geht. Eben alles zu eng und auch noch zu kurz. Es geht nur gaaaanz vorsichtig sonst aua. Die Scheide soll sich aber durch üben wieder anpassen sagte man mir. Bei dir sollte es eigentlich sein wie vorher. Frag mal deinen FA wann du wieder darfst.

Marie

eongEel28x3


Marie

Ne, von Staubsaugen hat kein Mensch gesprochen. Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich das gehandhabt wird.

p/etra--l.ie6_4


Hallo Engel

ich hatte wieder GV nach 4 Wochen. Ich "durfte" schon schneller wieder weil ich ja in der Scheide keine Naht habe, die erst verheit sein musste. Aber wie ich hier mitbekommen habe, haben die meisten wohl die Erlaubnis zum GV von den Ärzten nach 6-8 Wochen.

Die ersten beiden Male nach der OP war ich etwas enttäuscht, ich hatte das Gefühl, es fehlen mir beim Orgasmus die Kontraktionen der Gebärmutter, die ich vorher stark gespürt hatte. Der Orgasmus kam mir etwas weniger intensiv vor.

Aber inzwischen ist das jetzt wieder so wie vor der Op bei mir, also mir fehlt jetz nichts mehr, es ist intensiv wie früher, vielleicht hat das nur noch etwas gedauert, bis alles wieder gut verheilt war und die Empfindungen wieder wie vorher. Oder ich war am Anfang noch zu angespannt, keine Ahnung.

Wünsche dir schnelle Genesung

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

s~uess emMausx05


morgen mädels...

engel...ja hab dienstag erst das vorgespräch und hoffe das die mir sagt wann die op dann ist...und ja werd net lange rummachen und fragen egal wegen was...und ja hab die erste antibi raus gespuckt und da war mir nur noch übel von auch gestern über den tag noch...

mein mann ist soldat...daher die umzieherei %-|...aber was macht man nicht alles für nen sicheren job...

fimmy...oh man da denk man die gm ist raus und gut ist...dann der mist...hoffe das alles bald wieder ganz in ordnung ist... :)* :)* :)* :)*

uli und gina...viel spaß euch beiden heute @:) @:) @:)

allen schlafgeplagten...ich versteh euch super gut...aber diese nacht bin ich mal kurz vor 12 eingeschlafen und konnte bis 10 schlafen...war nur kurz wach als männe ausm haus ist...

so muss heute das aufholen was ich die letzten 2 tage net gemacht bekommen hab...da morgen besuch kommt übers woe...

H,oipHe020x7


HALLO!!!!

*:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Bin wieder zu Hause! Und es geht mir guuuuuuut! (Noch :=o)

Wenn Ihr mögt, schreib ich später einen detaillierten Bericht der letzten Tage (hab mir Notizen gemacht hihi), jetzt erstmal nur soviel:

OP planmäßig am 20.7. vormittags, nur vaginal, kein Bauchschnitt, keine Laparoskopie, keine Plastik, "nur" GM raus (komplett) Eierstöcke unauffällig, sind GsD noch drin. Am OP-Tag gings mir nicht so gut, Schmerzen und Übelkeit, danach viel schlafen, aber dann gings ganz gut.

Näheres dann demnächst mal, habt vielen Dank für Eure guten Gedanken und Wünsche.

@:)

Liebe Grüße

Susanne

s+uesusemauus0x5


hope...

klar wollen wir nen bericht...

super das es dir gut geht und sonst auch alles planmässig verlaufen ist...

nen paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* das es dir auch so gut bleibt...

e)ng{el2y8x3


hope

klar, möchte gerne wissen, wie es dir ergangen ist. *:) *:) :)^ Gut,

schreibst du, ich hoffe für dich das, das so bleibt :=o

Menschenskinder bin ich froh, das ich dieses Forum hier entdeckt habe, hat mir schon sehr geholfen - Vielen Dank !!!!

Tschüßßii, bis später

engelchen

kxiral>ine


Hope....

willkommen zurück. Ruh dich erst mal aus. Das hast du dir verdient.

Schícke dir ein paar Blümchen und hoffe, dass es dir auch weiterhin gut geht. @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

LG

Kirsten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH