Gebärmutterentfernung vaginal

sxuess.em/ausr05


gülsün...

welche spirale hat sie denn ??? von der mirena kenn ich nur zysten an den eierstöcken...hab im mom wieder eine von 3.5 cm innerhalb von 1,5 wochen...und blutungen hab ich auch trotz spirale...meine fä wollte mir zusätzlich gelbkörperhormone geben...da die spirale das wohl net schafft wenn die eierstöcke zuviel arbeiten...

gXülsbüxn


suessemaus05

mhm welche Spirale sie hat kann ich dir nicht sagen, sie geht jetzt Freitag zum Arzt, dann wird man / frau weiter sehen.

War halt seltsam, da sitzt man ausgelassen beim Griechen und plötzlich hat sie Bauch-Aua...war zwar schon vorher bekannt aber seit Sonntag sind die Schmerzen größer.

Na, sie soll mal den Termin abwarten, im Zweifelsfall schreib ich dich noch mal an ok?

Danke

sFuessemaxus05


gülsün...

ja kannst du gerne machen...und ja ab und an zwickt es schon ganz arg...aber ich hab die probleme nur rechts...

hoffen wir das sie nur ne normal zyste hat...die man mit medis behandeln kann...

M5ariexC


Sylli

Glückwunsch :)^ :)^ :)^. Du solltest deinen Chef schon mal schonend drauf vorbereiten. ;-) Ich hab noch keinen Antrag gestellt. Das sollte ich machen wenn klar ist wann und wie lange bestrahlt wird. Da ich die Bestrahlung nun abgelehnt hab weiß ich momentan nicht wie es weiter geht. Und ganz ehrlich ... ich hab so viel anderen Sch... am Hals. Ich könnte garnicht jetzt weg zur Kur. :-( Ist schon genug passiert als ich im KH war.

Sagen immer alle ich soll an mich denken ... nur wie ... das verrät mir keiner :°(. Egal, das gehört nicht hier her.

Das mit dem Zurücklehnen mach ich auch aber schon allein damit meine Kugel mehr Platz hat.

;-) ;-) ;-)

MCarixeC


engel

sorry, kann dir nicht helfen. Da ich auch Krebs hatte/habe darf ich auch keine Hormone nehmen. Ich hab einen spanischen Fächer, der hilft auch prima gegen Hitzewallungen. Und eine Großpackung Tempo, für die Depri´s. ;-D

scyl@li4x8


Marie

da hab ich wohl etwas durcheinander bekommen, dachte Du fährst jetzt im August. Hast ja Recht mit dem - Denk an dich -, das ist alles leichter gesagt als getan, ruckzuck ist der Tag zu Ende und wann haben wir an uns gedacht ??? ??? ??? ? :-(

Tut mir leid wenn bei Dir im Moment nicht alles glatt läuft. Hab auch schon viel mitgemacht aber ich weiß auch, das irgendwann das Glück wieder an deine Tür klopft, Du mußt es nur reinlassen.

Versuch die Sch.... hinter dir zu lassen und schau nach vorn Marie. Ab jetzt gehts wieder bergauf. :)^ :)* 8-)

Meinem Chef werd ich wohl mogen einen netten kleinen Besuch abstatten, vielleicht sollte ich vorher Baldrian schlucken oder ein paar Gläschen trinken- ach wird schon nicht so schlimm. Ich bin immer geradeaus mit dem was ich sage und tue, das weiß er auch.

Also so ganz ohne Grund hab ich die Kur ja schließlich auch nicht bewilligt bekommen. Hoffe Mal es wird eine gute Zeit die ich auch für mich gut nutzen kann. TJa einziger Haken wird wohl sein: Ich könnte Heimweh nach den Kids und meinem Schatzi bekommen.

Aber dann werd ich mich ganz schnell an die viele Arbeit und die Unordnung die sie ständig machen erinnern und dann wirds hoffentlich nicht so schlimm mit dem Tempotücher Verbrauch. :°(

So ne Kugel braucht viel Platz auf Klo, da hast Du schon Recht- von der Seite aus hab ich das noch gar nicht betrachtet .... :-D :-D

Einen schönen Abend noch für Dich und sei fröhlich Marie, lass die 'Sorgen sich allein einen Sch..abend machen. @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) *:) *:) *:)

e%ngeSl283


Hallo

Mädels, *:) *:) *:) *:) *:),

wenn euer Befund Krebs ist oder war, bei de GME, habt ihr alle einen Anspruch auf eine Anschlussheilbehandlung oder eine Reha!!

Verschenkt diesen Anspruch nicht - Nutzt ihn für EUCH!!!!!

LG Wally

ehngehl283


GME + Ovarienverlust.................................

GME + Ovarienverlust

Meine Totalop war am06.07.07, also knapp vor 4 Wochen.

Ich hatte keinen Hormonkollaps, denn ich war bereits vorher in den Wechseljahren und bekam ein leicht dosiertes Hormonpräparat, das ich z. Zt. auch noch nehme.

Meine FÄ hat mir am letzten Montag bei der Nachuntersuchung, diese neuen Hormonpflaster verschrieben. Meine Erfahrungen damit werde ich euch gerne, in ein paar Wochen schildern.

Ich definiere mich als Frau, nicht nur über meine Geschlechtsorgane.

Die seelische Problematik ist sicher nicht zu unterschätzen. Es spielt sich vieles im Kopf ab.

Und das Sex ohne GM keinen Spaß macht oder das ich keinen Orgasmus mehr bekomme, halte ich für absoluten Blödsinn!! Ich kann´s mir nicht vorstellen, im Moment "dürfen" wir noch nicht.

Das meine Geschlechtsorgane entfernt sind, ist doch nicht gleichzusetzen, mit Libidoverlust, ich denke und glaube, die Orgasmusfähigkeit bleibt erhalten.

Wer nach der GME sexuelle Unlust empfindet, da stimmen meiner Meinung nach auch andere Dinge nicht. Es ist auf keinen Fall FOLGE DER OP! Davon bin ich überzeugt. Es ist doch auch wichtig, gerade in Bezug auf die körperliche LIEBE, wie die Beziehung ist, die Einstellung des Partners und was sich im Kopf abspielt.

Sicher wird es anders sein als vorher, aber wer sagt denn, das es nicht auch besser, freier und schöner sein kann?!

Jede Frau reagiert doch individuell und nicht immer so, wie es in schlauen Büchern steht.

Ich mache mich nicht vorher verrückt, bevor ich es nicht ausprobiert habe.

Wir haben eben nochmal ein " ERSTES MAL " und freuen uns schon drauf.

LG engelchen

gJülsüxn


engel283

Glückwunsch zu deiner gesunden Einstellung!!!!!!!!!!!!!

kJira}l?inxe


Lasst euch gesagt sein.....

das menscheln funktioniert auch nach der GM-OP. Habe noch eine Woche Schonfrist aber die "Trockenübungen" funktionieren schon einwandfrei. |-o Ich kann bis jetzt keinen Unterschied erkennen. x:)

Klar ist man erst einmal vorsichtig. Das kann durchaus seinen Reiz haben, so wie beim ersten Mal. Nur ist man nicht mehr so blöd, wie früher.

Mein Lieblingssatz zu diesem Thema: Ich kann jetzt immer!;-D

LG

Kirsten

eang'el283


** Hallo, aufwachen,wo seit ihr ??? ??? ??? ??? ??? ??

wo seid ihr denn alle ??? ??? ??? ??? ???

BLEIB RUHIG!!!!

Erscheint dir etwas unerhört,

bist du tiefsten Herzens empört,

bäum dich nicht auf,

versuch's nicht mit Streit,

berühr´es nicht,

überlass es der Zeit.

Am ersten Tage

wirst du feige dich schelten,

am zweiten läßt du

dein Schweigen schon gelten,

am dritten hast du´s überwunden,

alles ist wichtig nur auf Stunden,

Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,

Zeit ist Balsam und Friedensstifter.


Schönen, schmerzfreien, besonnenen Tag noch,

bis später

sRylli4x8


Kiraline

Du kannst jetzt immer, das ist richtig, aber fang ganz vorsichtig an

Ich weiß jetzt nicht mehr so genau ob Du auch Plastiken hast, wenn ja, rat ich Dir ganz vorsichtig zu sein, ist noch ganz schön eng. |-o |-o |-o |-o

:)^

syy!llik48


Marie

Komme gerade von meinem Chef. War zwar nicht begeistert meinte aber ich sollte das Mal ruhig machen, ihm sei es wichtiger dass ich wieder richtig fit bin, dann müßte er eben solange noch ein paar Aushilfskräfte einstellen. :=o Manchmal wundert man sich doch echt. :-D :-D :-D

Meine Krankmeldung wurde noch Mal um 2 Wochen verlängert, sei alles noch geschwollen und die Wunden wären noch lange nicht verheilt.Tja, so ist das mit uns Junggebliebenen, braucht alles so seine Zeit....... ;-) ;-) ;-)

Wünsche Dir einen schönen und schmerzfreien Abend Marie.

:)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) :)^ *:) *:)

M\ariexC


Sylli

na das ist doch mal ein netter Chef. Der weiß eben was er an dir hat - wenn du fit bist! Das ist auch eine der größten Op´s die man bei Frauen macht. Natürlich braucht das alles seine Zeit. Man muss nur mal versuchen sich das bildlich vorzustellen was da alles raus gekommen ist - ein Riesenloch gibt das im Bauch. Es heißt ja die Gebärmutter ist sowas wie die Kathedrale im Körper, die alles aufrecht hält.

Hab heute nicht viel getan und nur 2 Stunden am Schreibtisch gesessen, da gehts mir gut :)^ :)^ :)^.

Dir auch einen schönen Abend, lass es dir gut gehen :)* :)* :)* @:) *:) *:) *:)

MxarKie-C


Kiraline

stimmt ..du kannst jetzt immer |-o |-o |-o aber erst mal gaaaanz vorsichtig. :)^. Du mußt !!! üben, üben, üben ;-D ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH