Gebärmutterentfernung vaginal

sMuesse?mauxs05


nur kurz....

*:) in die runde...kann leider net nachlesen da meine eltern nur analog haben und es soooooooooooo langsam geht...

mir gehts vom bauch her ganz gut nur mein darm macht arge probleme...hab immer nen starken druck dort der ab und an richtig aua macht....war hier beim fa...der mir nur weh getan hat während der untersuchung...aber es wäre alles ok...und ich soll hausmittel probieren...hab aber dank ner nen apothekerin was gefunden...und hoffe das hilft nun...

in meinem kh bericht steht das ich nun auch noch endo hatte...daher die schmerzen mit den argen blutungen...

allen @:) @:) @:) @:) @:) @:) und ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für die denen die op noch bevorsteht... meld mich wieder mehr ab dem 09.09...

*:) *:) *:)

MFuggel)che^n33x33


Morgen Kinder wirds was geben

Guten Morgen an alle, ich wollt mich für einige Zeit von Euch verabschieden. Ich geh morgen früh ins KH!!Es ist soweit GM -Entfernung mit BS und GMH bleibt stehen!!!!

Also haltet mir die Daumen, wenn ich wieder da bin berichte ich Euch!!

LG

Claudia

Z,itgterZixtter


Claudia

Ich werde ganz fest an Dich denken. Hab viiiieeelll Zeit - hab Urlaub. Das wird schon werden :)^ :)^

Ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und @:) @:) @:) @:) @:) für Dich.

Lass Dich drücken. Halt die Ohren steif.

LG

Marion

R]asemBaLus


Claudia

Ich wünsche dir alles Gute!!!!

Habe genau die OP vor 3Wochen gemacht bekommen. Und mir geht es soooo gut. Genau das wünsche ich dir auch!!!!

Alles Liebe und bis dann, Rasi

Doie &Weselxerqixn


Claudia

Bin zwar lange nicht mehr hier gewesen (OP am 14.02. mittels BS) aber ich möchte Dir

alles alles Gute für die OP wünschen

und dass es Dir hinterher genauso gut geht wie mir.

Alles Liebe und Gute

Heike

MAuggeVlch.en3333


Daaaaaaaaaaaaanke

Danke an alle ihr seid lieb und gebt mir Kraft. Ich werde heute noch ab und zu hier reinschaun, um mir die Zeit zu vertreiben, ich bin aufgeregt. Ich muss heute noch ins KH zum Aufklärungsgespräch wegen dem Blinddarm, der kommt auch raus. DAs haben die Vergessen zum Aufklären. Bin mal gespannt was noch alles vergessen wird oder schiefläuft.! Hat von Euch auch bei der GM -Entfernung per BS den Blinddarm rausbekommen??

LG Claudia

sPutess"eSie


heyy

Viel Glück! Also ich nicht. Mein Blinddarm ist schon 26 Jahre draußen!

Das schlimmste an allem war bei mir als der Schlauch gezogen wurde. Autsch, das tat weh. Aber das war bei mir wirklich das einzigste!

Hatte noch am vorletzten Tag leichtes Fieber . Sie wollten mich nicht entlassen. Bin dann auf eigene Verantwortung gegangen. Aber ging alles gut.

Ist wirklich halb so schlimm.

:)^

LG

Biene

dkoddxy


Hallo Claudia

Bei dir ist ja "Großreinemachen" angesagt. Viel Glück für die Doppel-OP. Wird sicher halb so schlimm. Hier noch ein paar Blümchen und viele Gesundheitssternchen @:) @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG Doris

s=ulZeikxen


Muggelchen

Auch von mir alles, alles Gute. Im Handumdrehen bist du wieder bei uns. @:) :)* @:) :)*

sVueXsseSWie


heyy

@:) von mir auch alles Gute *:)

p3etrab-lie6Z4


Muggelchen

auch ich wünsche dir alles alles Gute und ich drück dir die Daumen, aber wird ganz bestimmt auch bei dir alles gutegehen.

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG, Petra

e_ngIel2x83


Hallo Petra-lie..+ Muggelchen und @all............

anderen, die die OP noch vor sich haben, ganz liebe Grüße *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) und guten Verlauf.

Meine OP war am 06.07.07 mit BS und Entfernung der

Eierstöcke.

Ich verstehe nicht, was es für einen Sinn macht, den GMH stehn

zu lassen ??? ??? ??? Klärt mich bitte auf, ja.

Mein FA und auch im KH, haben die Ärzte das mit keiner

Silbe erwähnt ??? ??? Habe erst hier im Forum gelesen, das es bei einigen von euch so war.

Alle die es noch vor sich haben, alles Liebe und Gute,

für eure OP :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:).

Das wird schon, nur Mut!!:)^ :)^ :)^

Ich fühl mich körperlich gut, so jetzt nach 8 Wochen. Aber mir

fehlt die Bewegung und mein Sport, Radfahren usw.

Ich habe das Gefühl, ich werde immer dicker, am Bauch, dabei ist das Gewicht leicht rückläufig.

Ich bin nur schnell erschöpft und oft müde.

Wir brauchen Geduld!!!!!!!

LG engelchen und *:) *:) *:)

RIasem0auxs


Hallo Engelchen,

bei mir wurde der GMH stehen gelassen. Ich habe mich nach intensiver Beratung dazu entschlossen. Ich führe einen stehenden Beruf aus und mache viel Sport. (Rennrad fahren, Laufen , Inlineskaten, -fehlt mir übrigens total im Moment) Es war mir sehr wichtig den GMH stehen zu lassen, obwohl einige der Meinung sind, das damit ein erhöhtes Krebsrisiko bestehen bleibt. Ich persönlich und auch mein Gyn, sind anderer Meinung. Durch Lebensumstände, Lebensführung, Umwelt,persönliche körperliche Schwachpunkte, Genfaktoren, und,und,und entsteht Krebs. Wenn ich für mich das Krebsrisiko ausschalten wollte, müsste ich mir ja im Vorfeld alles Mögliche - wie z.B. auch die Brust - entfernen lassen. Die Statistik bestätigt meinen Entschluß! Jede sollte aber das tun, was sie für sich persönlich für richtig empfindet. Ich bin jedenfalls mit dieser Entscheidung zufrieden.

Hier noch einmal der Link zu den Seiten, die sehr aufschlussreich darüber erklären:

[[http://www.messroghli.de/4642.html]]

[[http://www.messroghli.de/4642.html]]

[[http://opz-huerth.de/index.php?menue=m3_&sm=7]]

Ich hoffe, die Links funktionieren. (Eine Seite habe ich doppelt reingestellt, weil sie beim letzten versuch nicht geklappt hat)

Ansonsten googelt nach den Seiten.

Meine OP ist nun 3 1/2 Wochen her und ich fühle mich körperlich sehr gut. Nun stehe ich vor der Entscheidung, wann ich wieder arbeiten gehe. Mein Problem dabei ist, dass ich ab dem 5.09 teilweise und ab dem 11.09 das Anmeldebuch ganz voll habe. Das bedeutet von morgens bis abends Kunden. Ich arbeite selbstständig und kann ja nicht einfach wieder gehen, wenn es doch nicht klappt. Aber mal sehen was der FA am Dienstag sagt.

Vorgestern habe ich erstmals wieder richtig Hausarbeit gemacht: Badezimmer geputzt, den ganzen Tag rumgewuselt, usw. Ohne mich zwischendurch hinzulegen. Abends hatte ich dann doch Ziehen und Stechen im Unterleib. War aber gestern wieder OK. Daran merkte ich aber, dass es doch noch nicht so super ist......

Jedenfalls wünsche ich allen hier noch eine gute Zeit. Ob vor der OP oder bei der weiteren Genesung!!!

LG Rasi

Rsasbe^mauas


Ich glaube, es klappt wieder nicht. Noch ein Versuch. Sorry!!

[[http://www.messroghli.de/4642.html]]

Sonst googelt doch einfach, die Seite ist sehr aufschlussreich!

LG Rasi

e*nge[l28x3


@ rasi, danke..............,

für die Info. Habe mir das angeschaut, ist ja echt interessant.

Vor allem die Bilder, habe das noch nie so gesehen.

Bleibt nur die Frage ,ist der GMH jetzt bei mir raus oder nicht ??? ???

Kein Mensch, sorry Arzt, weder im KH, noch bei meiner FÄ oder deren Vertretung,

hat je über den GMH gesprochen!!!!!!!!!!!!:-( :-( :-( :-( :-/ :-/ :-/ >:( >:(

In 6 Wochen muß ich erst wieder zur Kontrolle,

hätte ich diese Info doch schon vorher gehabt, dann hätte ich am

Mittwoch danach fragen können. :°( :°(

Danke nochmal,

LG Wally und *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH