Gebärmutterentfernung vaginal

g\ül)sün


Mireile

:)* :)* :)* und wenn du das liest, ist alles überstanden!

W-u-nsch)sterQn1


Mireile

alles Gute für Dich @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

pgetra#-lieu6x4


Meine OP war schon im Mai und mit geht es super gut.

Bin auch nur noch selten hier, aber ich möchte auch mal wieder ein paar Grüße für alle hier lassen und allen, die es jetzt gerade hiner sich haben oder die OP jetzt noch vor sich haben, ein paar Gesundheitssternchen schicken. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

g>ül/sün


petra-lie64

@:) @:) @:) @:)

a,nttjex69


Gebärmutterentfernung

Hallo, habe am 18.10.07 meine Gebärmutter entfernt bekommen. Soweit geht es mir ganz gut, nur kann ich noch nicht so gut sitzen und es kommt auch immer noch etwas Blut, war aber wahrscheinlich auch normal sein wird. Weiß noch nicht wie lange ich jetzt noch zu Hause sein werde. Ich werde mich jedoch schonen. Leichtere Hausarbeiten gehen ja schon, wenn es zuviel war, macht sich das gleich bemerkbar. Man ist halt leider noch nicht so belastbar und ist leicht ausser Puste und muss sich hinlegen. Damit mir die Decke nicht auf den Kopf fällt und ich auch frische Luft tanken kann, mache ich schon ganz kurze Spaziergänge bis ich merke dass es reicht. Gruß Antje

tPavs?axn


Hallo Antje

sei gegrüßt in unserem club *:) *:) *:)

natürlich mußt du nun viel gedult haben,es braucht schon seine zeit der heilungsprozess ist nicht in 3wochen abgeschlossen.übernehme dich nicht denn dann bekommst du die quittung.hast du einen bauchschnitt oder ist es vaginal operiert worden.mit dem wundfluß ist normal.wenn du fragen hast,her damit du bekommst auf fast alles eine antwort.

liebe grüße carmen

pretra-)lieO6x4


Huhuuuu Gülsün

Extra Gruß für dich aus deiner alten Heimat *:) @:)

pKetraB-lixe64


Hallo Antje

ein Herzliches Willkommen hier.

Deine OP war ja wirklich erst vor kurzem, da musst du schon noch Geduld haben, das ist ganz normal, dass du jetzt noch schnell schlapp bist und auch noch nicht alles wieder so gut klappt. Auch das mit dem Wundfluss ist noch ganz normal.

Schon dich jetzt noch so gut es geht und genieße die "Couching-Zeit", denn sie ist wieder schneller vorbei, als du dir jetzt vorstellen kannst.

Ich wünsche dir weiterhin Gute Besserung :)* :)* :)*

p2etrta-nlie6x4


@ulsilein

PN für dich *:)

s/hian@nxe


hallo zusammen *:)

Ich bin heute einfach neu dazu gekommen,da ich eigentlich am letzten freitag operiert werden sollte...

leider kam in der nacht eine fette halsentzündung,sodaß mir die narkoseärztin mitteilte,das wir die op um eine woche verschieben müßten!

da saß ich nun op-fein und durfte heulend wieder heim gehen.....

da ich nun nicht weiß mit meiner zeit wohin,schaute ich mir einige foren an,wie es anderen ergangen ist und wie schnell sie wieder fit geworden sind....

ich habe große angst vor der entfernung und den schmerzen danach...

ich denke es tut dann einfach gut sich mit leuten zu unterhalten die das gleiche durchleben müssen bzw die das alles schon hinter sich gebracht haben.....

wie seit ihr mit dem druck fertig geworden? oder hattet ihr evt gar keinen?

tsavvsan


Hi Shianne

erstmal herzlich willkommen *:) *:) *:) fühl dich gut bei uns aufgehoben.wir werden dich sicher bei laune halten.schmerzen nach der OP sind ganz normal aber du verschläfst den ganzen tag.du bekommst auch genug schmerzmittel.was wird bei dir gemacht,bauchschnitt oder vaginal?ich hatte einen bauchschnitt im januar und mir ging es ziemlich schnell wieder gut.

liebe grüße carmen

szhiaxnne


hallo carmen...

vielen lieben dank für die nette begrüßung :-)

bei mir wird eine bauchspiegelung vorgenommen mit anschließender vaginale entfernung der gebämutter. ob der eine eierstock erhalten bleibt ist noch fraglich. ist der sogenannter überraschungseffekt. aber falls der nicht gut ausschaut muß der rechte auch raus.

eigentlich hätte ich die ganze geschichte schon hinter mir aber durch diesen netten infekt habe ich nun noch die wartezeit bis do abend. da gehe ich in die klinik... fr früh bin ich,ein glück,gleich die erste....

ich denke das wir uns dann öffter in der zeit hier sehen werden.

das austauschen wird sicher sehr sehr gut tun ;-D

viele grüße Alegra

sUulei7ken


Antje, Shianne

Seid willkommen geheißen *:) *:) *:) *:) *:)

sHulebikexn


Antje

Laß es langsam angehen. Du bist ja noch ganz "frisch". Alles ganz normal. Genieße die freie Zeit. Spaziergänge sind gut und erlaubt. Auch kleine Hausarbeiten absolut ok. Aber alles schön in Maßen und mit vielen Couch-Pausen.

LG *:) :-) Sabine

s]ulegiken


shianne

Ich bin auch per Bauchspiegelung operiert worden. Keine Schmerzen, keine Wundblutung hinterher. 5 Tage KH und noch 4 Wochen daheim. Habe die (Aus)zeit sehr genossen. Daß du nochmal heim mußtest ist natürlich ganz blöd, aber auch vernünftig. Für die Hormonversorgung wäre es natürlich gut, wenigstens einen Eierstock behalten zu können. Drücke dir feste die Daumen. :)^ :)^

LG *:) Sabine

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH