Gebärmutterentfernung vaginal

Shteffxani


Ich bin Optimist und werde mich nicht von Andeutungen kirre machen

sNulei&ken


Steffani

Meine OP war via Bauchspiegelung und ich blieb insgesamt 5 Tage im KH und noch gut 4 Wochen zuhause. Hätte evtl. auch schon früher wieder arbeiten können ( Bürojob ). Aber Schonen ist wichtig und die Zeit sollte man (aus )nutzen.

LG *:)

kcatiAnko


hallo Steffani

hey steffani habe mich gestern hier angemeldet ,genau wie du habe ich alle beiträge mit spannung verfolgt,meine op ,wobei ich laparoskopisch die op hatte ist schon3 monate her.es war ein sehr guter schritt jedenfalls das die gb und der hals weg sind ,über die methode lässt sich streiten.auf welche art wird deine gb entfernt?angst haben musst du auf gar keinen fall ,bevor du zum überlegen kommst ist das teilchen schon futsch kommt dein hals mit raus?

liebe grüsse tina *:)

S[tef5faani


suleiken

Danke das ist schön zu hören. Ich hatte vor meinem Sohn einen Kaiserschnitt und war nach vier Tagen wieder zu hause und musste sogar jeden tag zweimal zum stillen ins KH weil meine Tochter auf intensiv lag. Die Steri war ambulant und ich hatte bei beiden Eingriffen keine "Nachprobleme" Ich gehe mal verstärkt davon aus, das ich nicht so lange bleiben muss. Zu hasue wird man am schnellsten wieder ok

s$uleiGken


Katinko

Hier muß gar nichts verheimlicht werden. Negative Erfahrungen gehören ebenso hierher wie positive. Bei meiner Op z. B. wurde der Magen verletzt. Gehört nicht unbedingt zum Standartprogramm einer laparoskopischen GM-Entfernung. :(v

S_teff/anxi


Katinko

Der Hals kommt mit raus und sie wird durch den Bauchnabel entfernt(Kenne den anderen Ausdruck nicht :-)

S2edabcaxt


Kann mir keiner helfen? Alle ohne Kunststoffnetz und son Kram, beim googeln find ich auch nichts... :-(

s4uleti-kexn


Seacat

Sorry, hatte " nur " Gm-Entfernung ohne " Extras" . Aber es kommen bestimmt heute noch Frauen vorbei, die dir weiterhelfen können. :)^

lDarrie-=farixe


Hallo

Bin auch neu dabei..... ich habe mich anfang der Woche

hier in diesem Forum eingelesen...... *:)

Ich konnte mir ja vom Arzt aus - aussuchen wie die op

velraufen soll....... Gestern als ich mit meinem vierbeinigen

Kollegen über das Feld gegangen bin habe ich mich jetzt für

den Bauchschnitt entschieden!!!!

Ist das auch die RICHTIGE ??? ??? ??? ??? ??

S-t"effYaxni


larie-farie

Leider kann ich dir meine Erfahrungswerte nicht mitteilen. ICh hatte nur nach der eingachsten Möglichkeit gefragt und er hat mir durch den Bauchnabel empfohlen....schaun wir mal

l>ariea- farxie


...diese Variante wurde mir nicht vorgeschlagen!!!

Aber geht das denn ???

CWlauddiax-24


allen neuen ein herzliches willkommen!

katinko,meggy2,seacat,steffani,larie-farie. *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

schön,dass ihr bei uns seid.

katinko: hier kann man über ALLES sprechen und hier wird auch keiner gemieden.also rede ruhig. :)^

seacat:mit dem netz kenn ich mich leider auch nicht aus.wollten sie bei mir noch nicht machen weil ich noch zu jung wäre. :=o

habe eine vordere und hintere scheidenplatik bekommen.vielleicht muß in einem halben jahr noch das tvt-bänchen gelegt werden.

es grüßt euch ganz lieb claudia

S8tef7f1ani


Larie-Farie

Ja das geht auf alle Fälle. Meine Steri wurde da auch durch gemacht. Man sieht es auch später überhaupt nicht. Ist ne 1 cm lange Narbe. Geht aber wohl nur,wenn die GM nicht zu gross ist

S2tef5fanxi


Claudia-24

Du sprichst für mich in Rätseln. Was bedeutet das alles?

CIlauBdi6a-2x4


steffani

meinst du was sie bei der op bei mir gemacht haben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH