Gebärmutterentfernung vaginal

Cnocoabxean


Juchuuuu, da bin ich wieder....

... endlich wieder zu Hause. Habe eben nochmal nachgelesen, was ich seit Donnerstag hier im Forum so verpasst habe.

Als allererstes möchte ich den Neuen sagen:"Herzlich Willkommen" @:)

Hier nun bei Bericht in aller Kürze, falls es mir gelingt ;-D

Am 29.11. bin ich pünktlich im KH erschienen. Musste noch ein klein wenig auf mein Zimmer warten. Gegen 8.00 ging dan rein. Die Schwester gab mir die sexy Strümpfe zusammen mit dem heißen Flügelhemdchen. Mir war ganz schlecht vor Angst. Mein Mann hat sich dann verabschiedet und schwupps war ich mit all meinen Ängsten allein...

Gegen 8.30 wurde ich abgeholt.. Ab in einen sog Aufwärmraum. Hier gab es Braunüle und wahnsinnig nette Narkoseschwester. Alles andere erfolgte wie durch einen kleinen Nebelschleier ( lag aber vielleicht daran, dass ich keine Kontaktlinsen drin hatte ;-) )

Kurzes Gespräch mit dem Narkosearzt - naja eher Monolog von ihm. .. Aber auch super nett !! Da nächste an das ich mich erinnern kann war, dass ich wieder in meinem Zimmer lag. Muss so gegen Mittag gewesen sein. Unter Schmerzen musste ich nicht wirklich leiden. Sobald die auftraten gab es eine Spritze und fertig.. Bis Donnerstag frühen Abend so vor mich hingedümpelt. ALle paar Minuten kam eine Schwester um nach mir zu sehen. Als mein Mann mit unserer großen kam war ich schon wieder relativ fit. Meine Tochter sagte nur: "Hey, Mom Du siehst aber gut aus". Das ist doch mal echt ein Kompliment. Abends noch meine erstaunte Mutter angerufen, die sich wunderte wieso ich schon so fit bin..

:-D

Freitag gabs noch Schmerzmittel ( in Tropfenform ) - gegessen wurde aber schon in sitzen. Täglich ging es bergauf.. War kaum zu bremesen und fast den ganzen Tag auf den Beinen. Wäre eigentlich schon gestern rausgekommen, aber wenn ich den Doc richtig verstanden habe, dann wollte er noch auf das Ergebnis der Geschwulst warten. Wie vermutet alles gut.. Gott sei Dank.

Da es mir ja schon so gut ging habe ich dann versucht denen Mut zu machen, die es noch vor sich haben...

Mädels ganz ehrlich - hätte ich gewußt wie das abläuft, dann hätte ich nicht so eine Heidenangst gehabt. Naja, hinterher ist man immer schlauer. ABer nun will ich mal nicht der Vergangenheit hinterher trauern, sondern mich auf eine tolle Zukunft freuen. Nie wieder Regelblutung, oder eher "Verblutung"...

In den nächtsen Wochen ist absolute Ruhe angesagt, aber da muss ich halt durch.. Gibt sicher Schlimmeres.

So - das war so kurz wie irgend möglich. Falls jemand Fragen hat.. immer her damit..

Es wurde mir in diesem Forum soooo sehr geholfen und ich würde mich freuen, wenn ich etwas davon zurückgeben kann.

Gaanz liebe Grüße an alle !! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

pRetrau-lixe64


@Katinko

Suuuuper, das freut mich echt für dich, dass der Arztbesuch so gut ausgegangen ist. Kann deine Erleichterung verstehen.

Weiterhin Gute Besserung :)*

LG, Petra

p1etra-Cliex64


Hallo Meggy

Herzlich Willkommen hier im Forum.

Mir gings vor meiner OP ( die war im Mai) ganz genauso wie dir ( und sicher jeder Anderen hier auch ) Man macht sich vorher so verrückt, aber du wirst sehen, auch du wirst nachher bestimmt sagen, dass es doch gar nicht so schlimm war, wie befürchtet.

Frag ruhig alles, was du wissen möchtest, hier gibts immer genug Leute die dir antworten können und das hilft schon sehr gegen die Angst, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Ich war auch soooo froh, dass ich damals vor der OP dieses Forum mit all den netten hilfsbereiten Frauen entdeckt habe.

LG, Petra

poet)ra-lie6x4


Hallo Cocoabean

Herzlich Willkommen zurück,

schön, dass du es nun auch hinter dir hast. Jetzt wünsche ich dir eine entspannende "Couching-Zeit", lass dich mal von deinen Lieben so richtig verwöhnen @:)

LG, Petra

C.oBcoaxbean


Hallo Petra

Ganz lieben Dank für die netten Wünsche. Ich verspreche ein braves Mädchen zu sein und mich zu schonen ;-D ;-D

Und das mit dem Verwöhnen bekomme ich hoffentlich auch hin :-/ :-/

Ansonsten bleibt hier eben alles liegen... 8-) 8-) :)D :)D :)D zzz zzz

Grins..

Lieber Gruß,

Ines

D(oris-x42


Hallo meine Lieben!

Melde mich auch mal wieder!

Meine OP war ja schon fast vor 3 Wochen und mir geht es auch recht gut! Heute hab ich ein wenig Kreuzschmerzen. Wahrscheinlich habe ich am Wochenende zu viel getan (Weihnachtsaufputz). Hat wer Erfahrung mit "verklebten" Bauchschnitt. Bei mir wurde der Bauch nicht mit Klammern geschlossen, sondern verklebt. Wann lösen sich die sogenannten Strips auf? Nach einem Gespräch mit meinem FA sollen die sich auflösen, von dem sehe ich aber noch nichts. Sind auch etwas entzunden und jucken. Mein FA-Termin ist erst am 19.12. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Meine Zeit verbringe ich neuerdings mit Schalstricken, hab gerade meinen zweiten angefangen. Macht direkt süchtig und ist ein angenehmer Zeitvertreib.

Ich wünsche Allen die die OP noch vor sich haben alles, alles Gute und werde fest an Euch denken

Eure Doris

. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

p'et^rwa-liex64


Hallo Doris

mit verklebtem Bauchschnitt kenn ich mich leider nicht aus, bei mir wurde ganz normal genäht und die Fäden mussten auch ganz "altmodisch" gezogen werden. Wenn es wirklich sehr juckt und entzündet ist, würde ich aber mal früher beim Arzt nachfragen und nicht bis zum 19.12. warten. Kannst ja vielleicht auch einfach mal anrufen und fragen, ob das normal so ist.

Wünsch dir noch weiterhin Gute Besserung

:)*

sBule2ikxen


Doris

Meine Blinddarmnarbe wurde ( schon fast 30 Jahre her ) geklebt. War damals ganz neu und sensationell. Bei mir hat sich gar nichts aufgelöst. War nur ein dünner , roter Strich, der immer mehr verblaßte. Gejuckt hat auch nichts. Frag lieber mal beim Arzt nach.

LG *:) Sabine

ssulIeikxen


cocoabean

Hallo Ines

Genieße dein Adventscouching ohne die übliche vorweihnachtliche Hektik. So beschaulich wird sie so schnell nicht wieder verlaufen @:)

LG Sabine

sFule:iken


meggy

Wenn es vorbei ist, wirst du bestimmt in unseren großen "Und das war alles ? "-Chor einstimmen. ;-) :-| x:)

c:hrRistMineL


juchu! Op nun doch schon am 27.12.!!!

Hallöle!

Mein kleiner Affenaufstand gestern beim Fa hat doch was gebracht!

Gestern abend rief die Frau von meinem FA hier an( immerhin gegen 21.00!!!)- sie haben hin und hergeschoben und für mich einem Termin für die Op am 27.12. freimachen können!

Juchu! Nun hab ich kein Betreuungsproblem mit den Mädels,da meine Eltern ja bis Mitte Januar in Deutschland sind!

In 3 Wochen bin ich endlich GB-frei!

So schnell kann's gehen!

kga;t{inko


hallo coco und zaubernixe

schön das ihr wieder bei uns seit und herzlich willkommen *:) freue mich riesig das es euch wieder recht gut geht vielleicht habe ich ja die möglichkeit mal am pc zu sein wenn ihr on seit.

und nun weihnachts couching schön ausruhen und die familie arbeiten lassen geniesst es. :)* :=o

alles alles liebe tina

*:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

kCavtinko


hey doris

wenn du meinst die narbe ist rot (endzündet )und juckt gehe dann zum arzt ich hatte wohl auch die altbewährten fäden aber lass auf jeden fall den doc schauen nicht das es zu eitern anfängt .ansonsten gute besserung .

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ tina *:) *:) *:) *:) *:)

Cioc<oaNb|eaxn


Katinko

Hallo Tina,

lieben Dank. Ich freue mich soooo für Dich, dass es gute Nachrichten vom Doc gab :)^ :)^ :)^

Hast ja auch wirklich schon genug durchgemacht :°( :°(

Mit meinem Extrem Couching habe ich noch so meine Probleme... Mittlerweile gucke ich mir schon die bekloppten Talkshows an :-/ :-/

Au weia.. Das glaubt kein Mensch ;-D ;-D

Meine Kids haben heute morgen vergessen die Jalousien hochzuziehen. Totale Dunkelheit im Wohnzimmer.. Supi.. ABer draußen ist es ja auch nicht grade hell..

Wäre schön, wenn Du noch on bist...

Gaaaaanz lieber Gruß, Ines

@:) @:) @:) @:)

bwruc,hxi


Haaaaaaaaaaaaaallooooooo Coco !!!

Mensch schön Dich zu hören muß gleich erst mal nen paar Seiten zurück gehen ich war die letzten Tage nicht on mir gings nicht gut. Ich war heute zur vorstationären Aufnahme Herr Gott bin ich froh wenn alles vorbei ist. Die Schmerzen werden momentan eher schlimmer. :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

Wie gehts Dir ??? ??? ?? Hätte nicht gedacht Dich hier schon zu trefen Du bist doch erst am Donnerstag operiert ???!!!!@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Also bis bald ganz viel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* an Dich Dolores

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH