Gebärmutterentfernung vaginal

H3asen1-Mar&y


an alle!!!!!!

Wann darf ich eigentlich wieder was essen ??? ??? ??? ??? ??? ?

Noch am Tag der OP, also abends vielleicht oder so ???

Hab jetzt schon Hunger :=o

Wann durftet Ihr wieder was essen und habt Ihr dann das Essen auch bekommen ???

W,unschs0texrn1


Kleines Häschen

Am OP Tag habe ich alles verschlafen :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

Bekam dann am nächsten Tag schon super Frühstück,

melde dich wenn du Hunger hast,

wenn nicht,

schicken wir Dir ein Riesen-Fresspaket ins KH :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

p'etr[a->l+ie6x4


Bei mir wars auch so, dass ich den Tag der OP verschlafen habe und am nächsten Tag dann wieder normales Frühstück bekommen habe.

Ihr schafft das schon, nächste Woche werdet ihr auch sagen, "es war gar nicht so schlimm wie befürchtet"

Ich drück allen, die die OP nächste Woche vor sich haben, ganz fest die Daumen, dass alles gut geht und ihr euch schnell wieder fit fühlt.

LG, Petra

g\üls#üxn


allen

ein schönes Wo-E!!

Daumen hoch für die, die es noch vor sich haben!

Ich wurde übrigens um 17.00 operiert und bekam am nächsten Morgen ein Frühstück mit allem was dazu gehört!!!

Aber das händeln die wohl von Klinik zu Klinik verschieden...

C&ocoa(bexan


Hasen-Mary & Bruchi

Hallo Ihr Süßen,

bald habt ihr es auch hinter Euch und dann können wir gemeinsam sagen: "War ja nur halb so schlimm".

Also mit der Tamponade habe ich keine Erfahrungen - hatte sowas nicht, stelle es mir allerdings nicht ganz so schlimm vor, da sie ja den "Wundherd" eigentlich nicht berührt. Denke ich :-/ :-/ :-/

Und Mari - don't worry mit dem Essen. Die lassen Dich nicht verhungern ;-D ;-D ;-D

Habe als erstes Pfefferminztee bekommen und dann gabs Zwieback. Hmm der war echt lecker :)^ :)^

Freitag als 1 Tag nach der OP gabs noch leichte Kost. Also Weißbrot zum Frühstück, Mittags Rührei und Abend normal Brot. Ab Samstag dann wieder normales Futterprogramm :)D :)D

Falls Euch noch irgendwas auf der Seele brennt - her damit. Ich weiß noch genau, wie ich mich kurz vor der OP gefühlt habe :°( :°(

Nun bin ich für Euch da :°_ :°_ :°_

Keine

CTocoa"bea8n


uups..

... plötzlich wollte der PC abmelden - da habe ich abgeschickt bevor ich fertig war ;-D ;-D

ALso keine PAnik wollte ich sagen .

Fette Umarmung,

und gaaaaaaaanz liebe Grüße

Ines

@:) @:) @:) @:) @:)

CLocoabexan


Der erste Einkauf danach...

.... komme eben vom Shoppen wieder.. :-/ :-/

Naja, lange wars nicht. Wollte endlich mal wieder vor die Tür und bin dann mit meinem Mann und der Kleinen in ein nahegelegenes Shoppingcenter gefahren.. 2 Geschäfte und ich war platt wie ein Turnschuh :-( :-(

Also hat mein Mann uns abgesetzt und kauft jetzt noch eben Lebensmittel ein. Guter Versuch - aber nun habe ich erst mal genug und genieße doch tatsächlich die Zeit zu Hause :)D :)D

Nur mal so zur Beruhigung an Mari & Dolores... ;-) ;-)

Mir tut nix weh :)^ :)^ :)^ fühle mich nur grade wie 110 Jahre alt ;-D ;-D.

Ich bin immer in Gedanken bei Euch !! Und schon sehr gespannt auf Eure Berichte danach... :)^ :)^

So, begeb mich dann mal auf die uns allen so heißgeliebte Couch.

Dicke Umarmung, bis später

Ines *:) *:) *:) @:) @:) @:) @:) @:)

CXlau(diaW-2x4


hasen-mary und bruchi

wünsche euch für montag alles erdenklich gute.

werde alle schutzengel aktivieren die über euch wachen sollen.

werde in gedanken bei euch sein und für jeden eine kerze anzünden.

ich hoffe,dass ihr schnell wieder bei uns seid und uns berichten werdet.

ganz viele glückssterchen für euch zwei :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

alles alles liebe eure claudia

CFlaMud3ia-2x4


ines

*:) *:) *:) laß es dir gut gehen auf dem sofa.

ich kann dir versichern es geht von woche zu woche besser. ;-D ;-D

nur nichts übereilen.

schade,dass wir uns gestern nicht mehr getroffen haben.

lg claudia

C;oc8oabxean


Claudia-24

Ja, echt schade.

Aber bin morgen früh so ab 9 Uhr ne Weile on - vielleicht haben wir dann ja mehr Glück :-D :-D :-D

Lieber Gruß,

Ines @:) @:) @:)

Cvocoabpean


Hasen-Mary & Bruchi

Hallo Ihr 2,

bin morgen früh nochmal on - würde mich freuen von Euch zu hören. Und immer dran denken.. Auch ich Oberschisser habe alles supi überstanden ;-D ;-D ;-D

Und wenn ich das schon packe, dann ihr mit links, ehrlich :)^ :)^ :)^

Fette Bussis & ganz liebe aufmunternde Gedanken

Ines

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

b[ru1chxi


Hallöchen an Alle!!!

Ihr seid wirklich total lieb und ich bin mächtig gerührt von Euren Wünschen und Euren lieben Gedanken an Mary und mich. Hätte nie gedacht das man sich in einer Runde von Menschen die man/ich nicht kennt sooooooooooooooooooooo wohl fühlen kann!!!!;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Tausend Dank nochmal Euch allen, wüßte gar nicht wohin mit meinen Gedanken/Ängsten. Mein Mann hat so schon genug Horror er guckt mich so komisch an traut sich aber wohl nicht die Katze aus dem Sack zu lassen. Wir sind nächstes Jahr 10 Jahre zusammen/8 davon verheiratet und verliebter denn je. |-o |-o |-o |-o |-o |-o |-o. Aber wenn ich Ihm jetzt zeigen würde wie schissig ich bin dann würde er glaub ich einbrechen.

Also wir hören uns morgen nochmal.

Mary Ruhe bewahren noch eine Nacht daheim und dann sind die Schmerzen bald Geschichte. :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Tina hoffe Du hast Deine Spülungsorgie bald überstanden und der Abzeß verabschiedet sich für immer von Dir!!!!!!:)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Coco couching ist angesagt nicht überanstrengen. Sei brav und ruh Dich aus!!!!@:) @:) @:) @:) @:)

zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz seid gedrückt von Herzen Dolores

Z!aubernbixxe60


zurück bin

Moin Mädels,

hatte mich zwar schon zurück gemeldet aus dem KH am 4.12.07 aber mich erst ein wenig couchingfest gemacht.

Ich möchte mich bei allen Mädels für die Aufmunterung vor dem KH bedanken, ich hatte am OP Tag weniger Herzflattern als am Tag der Voruntersuchung. @:) @:) @:) @:) @:)

Denn da bekam ich ja die Miteilung dasich neben einer vergrößerten GM ein etwa 10 cm großes Geschwür hatte. Ich also am 27.11.07 früh kurz vor 7 Uhr ins KH. Die Aufregung war trotzdem ein wenig da und ich hab vorm KH noch eine geraucht. Anmeldung dann hinter mich gebracht und da war ich schon auf dem Zimmer. Dort erwarteten mich ein Engelshemd und die sexy Strümpfe und der Netzslip. :-o

Dann kamen die Untersuchungen, wobei ich nur Ultraschall Nierenbeschallung sowie Blutabnahme hatte. Man hat mir vaginale OP, (wie ich es auch vermutet habe) vorgeschlagen. Nun waren die Tabletten dran, 4 Stück an der Zahl. Ich legte mich dann ins Bett und schlief ein. Mir sagte man dann später das ich gegen 9.30 Uhr geholt wurde und so um 12.20 Uhr wieder auf dem Zimmer war. Abends war mein Freund da den ich aber kaum wahrnahm, ich wußte halt für den Moment das er da war. Ich wußte auch das ich rieseigen Durst hatte und Pfefferminztee bekam. Der blieb aber nicht lange drin. Ansonsten hatte ich keine Beschwerden ;-D.

Ich schlief relativ gut in der Nacht und wurde am nächsten morgen geweckt zum Blasenkatheder entfernen. Das Ding störte mich ungemein, danach ging ich aufs Klo und es war alles wieder gut. Um 7 Uhr gabs Frühstück und ich futterte was das Zeug hielt. Danach dachte ich mir das ich ein paar Schritte vertragen könne und bin schon eine Etage tiefer ins Raucherzimmer gegangen. gaaaanz langsam aber *g*.

Danach kam Visite. Man sagte mir das alles gut verlaufen sei und das man mir eine Zyste am rechten Eierstock zusätzlich entfernt hatte. Zufrieden wie ich war schlief ich erst mal wieder ein bis zum Mittag. Das Mittag ließ ich mir auch schmecken. Ich genoß die *Ruhe* soweit man sie im KH genießen kann.*g* So vergingen die Tage. Ich bekam noch etwas Krankengymnastik und so übte ich heimlich unter der Bettdecke ;-D

Am Freitag sagte man mir dann in der Großvisite das ich soweit i.O. sei und wenn nix dazwischen käme, würde ich am Dienstag nach Hause können. Montag war dann die Abschlußuntersuchung wobei alles i.O. war. Wir waren ein super Team auf dem Zimmer, jede Altersklasse war dabei. Die älteste war 83, dann 75, dann ich (47) und die jüngste war 22. Die zwei älteren gehörten zur Herzabteilung. die jüngeren zur Gyn.

Nun bin ich wieder ein paar Tage zu Hause und es geht mir soweit gut. Allerdings merke ich wohl wenn ich mich verausgabe, handele aber dementsprechend und legte mich dann hin. Allerdings tut mir langsam mein Popo weh vom ewigen liegen*g*

Aber die Hauptsache ist das man es hinter sich gebracht hat und es einem soweit gut geht. Gestern hatte ich meinen ersten größeren Spaziergang. Es tat sehr gut.

Womit ich mich allerdings rumplage sind Blähungen, ob ich die aus dem KH mitgenommen habe? ??? Ich paß extra auf das ich solche Speisen noch vermeide aber es drückt ganz schön im Bauch*g*

Die GM ist also Geschichte geworden und ich wäre sogar an diesem WE dran gewesen mit meiner Regel. Außer Wundblutungen habe ich nichts und das freut mich doch gar sehr *lach*

Allen die es jetzt vor sich haben, kann ich nur empfehlen sich nicht verrückt machen zu lassen, darauf zu vertrauen das alles gut geht, denn im KH ist ja noch keiner unserer Mädels geblieben*lach*

Euch alles Gute für die nächsten Tage

:)* :)*

Wenn noch Fragen sind, stellt sie einfach, ich trink jetzt erst mal :)D

lg zaubernixe

C~ocoapbexan


Guten Morgen Zaubernixe..

.. schön Dich wieder in unserem Kreis zu haben. Noch eine die es geschafft hat ;-D ;-D

Ich bin sicher, dass Dein Bericht auch dazu beiträgt, dass Mari & Dolores vielleicht ein bisschen den Schiss verlieren.

:°_ :°_

Dein Bericht hört sich ja fast ähnlich an wie meiner. Als würden die Zysten wissen, dass im Unterleib was passiert. So frei nach dem Motto - da wachs ich doch noch mal schnell, damit der DOC auch zu tun hat und sich die ganze Angelegenheit so richtig lohnt ;-) ;-)

Du bist ja echt brav, was das couchen betrifft. :)^ :)^ :)^

Ich mache hingegen extrem Forum chatting :)* :)* :)* Den Sitzen tut mir auch gut und ich habe irgendwie immer Hummeln im Po....

Dir noch einen schönen Sonntag.

Lieber Gruß

s8ulrexiken


Zaubernixe

Auch geschafft. Der Kreis der fröhlichen GM-Losen wächst stetig. Jetzt genieße die Adventszeit ausnahmsweise mal ohne Hektik und Geschenkerun, sondern in ihrer ursprünglichen Form. Besinnlich und entspannt.

Gegen Blähungen hilft ganz wunderbar unserberühmter FKT.

Fenchel-Kümmel-Anis-Tee. Gibt es in jedem Drogeriemarkt und in vielen Supermärkten. Wir haben das Zeug alle literwiese gesoffen und es hat enorm geholfen. :-D :)^

LG Sabine

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH