Gebärmutterentfernung vaginal

C~oco!abexan


Galadril

Hallöle,

ja wirklich ne tolle Sache hier :)^ :)^ :)^

Also ich schätze Mal mit dem Laufen solltest Du Dir etwas Zeit lassen.

Zu mir hat der Doc gesagt, dass ich zwar nach etwa 6 Wochen wieder arbeiten kann, aber nur weil es eine sitzende Tätigkeit ist.

Er meinte es würde schon ein paar Monate dauern, bis man zu seiner alten Form zurückgefunden hat..

Du solltest am besten nach erfolgter OP den Arzt danach fragen. Er kann DIr das sicher genau sagen. Schätze auch mal, dass es von Person zu Person unterschiedlich ist :-/ :-/ :-/

Weißt Du schon wie die OP gemacht wird, Bauchschnitt oder vaginal ?

Lieber Gruß

Ines

@:) @:) @:)

gpülUsün


Galadril

als große Befürworterin von Arnica melde ich mich mal...

Nimm täglich 5 Globuli auch am Tag der OP und danach noch 2 - 3 Wochen.

Ausserdem empfehle ich dir: Nux Vomica - eine Woche vorher damit beginnen ist gut gegen Narkoseübelkeit und schwemmt die "Gifte" der Narkose schneller aus.

Ich habe beides genommen und bin davon überzeugt, dass es geholfen hat.

Wurde im Jan 07 operiert und habe nach 6 Wochen laaangsam wieder mit dem Sport begonnen. Dein Körper wird dir signalisieren wie weit du gehen kannst. Hör auf ihn und geh es lieber langsam an. Eine gewisse Schonfrist braucht dein Körper!

Ach ja, am Tag der OP habe ich Notfalltropfen von Bachblüten genommen, die helfen gegen die Angst.

Liebe Grüße

gEülsxün


nachtrag

ja, fang mit Arnica schon mal an, es schadet nicht!!!

c)hri4stinexL


@Galadril:

Huhu!

Ich werde auch am 27.12. operiert!

Hihi dann können wir gegenseitig Däumchen drücken!

Mal schauen,wer zuerst zu Hause ist @:)

G}alandrxil


Hi Ines,

ja soll vaginal gemacht werden.

Danke für den Tipp von Arnica, habe jetzt auch noch eine Info, die Traumeel Tabletten sind auch sehr gut, darf man auch vorher schon einnehmen 2-3 am Tag und am Tag der Op alle 15 Min. eine lutschen (natürlich, insofern man wach ist :)*. Am 3. Tag dann so alle 2-3 Std. (ist auch rein pflanzlich, enthält auch Arnica Hamamelid Dil, Calendula Dil, Belladonna usw) daher auch entgiftend. Es gibt auch die Traumeel Salbe (Fa. Heel) ist für Entzündungen, Bluterguß, Wunden und vieles mehr. Die ist echt Spitze, gerade bei Kindern. :-)

Aber schön dass Ihr euch so meldet, danke. Fühle mich schon viel besser.

Liebe Grüsse

Galadril

pSetra-l)ie64


Hallo Galadril

da bist du ja jetzt, Herzlich Willkommen hier @:)

Also was den Sport angeht, da denke ich auch, dass das bei jeder Frau anders ist, eine Frau hier ( jedenfalls von der einen hab ich es gelesen, weiß nicht, ob es noch mehr gab) tatsächlich erzählt, dass sie schon nach 8 Wochen wieder gejoggt ist. Ich selbst hab, obwohl es mir echt schnell nach der OP wieder gut ging, lieber länger gewartet, weil ich Angst vor Spätfolgen , wie Blasensenkung, hatte, wenn ich zu früh wieder Sport mache, deshalb habe ich 4 Monate nach der OP erst wieder mit Laufen angefangen und das ganz vorsichtig.

Aber ich denke auch, das wird dir dann nach der OP dein Arzt am Besten beantworten können, der merkt ja dann am Besten, wie es dir schon geht und wie die Heilung ist.

Weißt du denn schon, wie bei dir operiert werden soll, also mit Bauchschnitt oder vaginal oder laparoskopisch? Wird der Gebärmutterhals bei dir mit entfernt oder bleibt er stehen?

LG, Petra

G+aladrxil


Hallo Petra,

ja dank dir, bin ich hier gelandet *:) @:)

Ich werde mich auf jedenfall zurückhalten und genau das machen, was mein Arzt mir rät, um Spätfolgen auszuschließen.

Oh Christine,

das ist ja ein Zufall, du liegst dann auch über Silvester im Krankenhaus. Naja, ich sehe es positiv, dann kann das neue Jahr gut anfangen. @:) :)^ ;-) @:) @:)

C9lau~di:a-x24


hallo galadril

*:) *:) herzlich willkommen.

dann wirst du also auch bald zu gm-losen zählen. ;-D

wenn du fragen hast immer her damit.

es kann einem viele ängste nehmen.

einige von uns sind ja mittlerweile schon alte hasen. ;-D ;-D ;-D

lg claudia

HJasen-]Marxy


Haaaaaaaaaaallooooooo

Ich bin's Ihr Lieben. Habe alles soweit überstanden. Näheres erzähle ich Euch später noch. Wollt mich nur dringend nur mal melden und sagen, dass alles gut ist ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Ich geh mal duschen (dauert ja alles noch was länger), und während ich dann auf's Frühstück warte, melde ich mich!!!!

Dicke Umarmung an Alle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mari (ohne Schisser davor ;-D ;-D ;-D)

Hiasen-/Marxy


Hallo Husselchen und Galadril

Herzlich Willkommen auf dieser weltbesten Forum-Seite vor GM-Operation. Die sind hier alle sooooooooooo nett, da verliert man/frau echt viel von seiner Angst. Also bei Fragen: Her damit @:)

Znaube+rnixxe60


Hallo Mädels

moin moin zusammen, den Neuen auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.

gestern nun hatte ich (12 Tage nach der OP) meine Vorsorgeuntersuchung bzw. Nachkontrolle. Es ist alles soweit i.O., die Ärztin warnt trotzdem davor Arbeiten zu erledigen im Haushalt. Aber was bleibt mir übrig, muß ja trotzdem Wäsche waschen und bügeln. Kann aber dafür nicht alles auf einmal machen sondern schön verteilt auf den Tag. Mich plagen meine Mutterbänder sehr aber die Ärztin meint das dies normal sei und von der Wunde herkommt. Das hängt auch mit dem Beckenbodenmuskel zusammen. Als ich fertig war mit der Untersuchung hatte ich doch wieder recht dolle Schmerzen aber das hat sie mir vorher gesagt das dies passieren könnte. Ich also wieder nach Hause um zu couchen. Heute früh geht es mir wieder etwas besser. Die ganze Prozedur mit den Schmerzen kann sich noch 4 Wochen hinziehen und dann darf man ganz langsam wieder was machen aber eben mit Pausen dazwischen. Nach weiteren 4 Wochen darf ich mich wohl wieder belasten. Also ist es dann fast schon März und ich freue mich dann wieder darauf Inliner zu fahren. Fahrrad fahren ist momentan noch nicht möglich da ich noch Beschwerden habe beim sitzen. Aber auch das vergeht und ich freue mich schon auf eine schmerzfreie Zeit :)^

lg zaubernixe

Kopf hoch für diejenigen die es jetzt vor Weihnachten noch vor sich haben. Es sieht wirklich alles schlimmer aus als es dann ist, man sollte sich wirklich schonen. dann wird alles wieder wie es sein soll. :)* @:)

D(ie Wedselerxin


Zaubernixe60

Guten Morgen :

Es sieht wirklich alles schlimmer aus als es dann ist, man sollte sich wirklich schonen. dann wird alles wieder wie es sein soll.

Dann möchte ich Dir gaaaaaaaaaaanz freundlich als "alter Hase" (OP am 14.02.2007 per Bauchschnitt) sagen: Halte Dich bitte selber auch daran. @:) @:) @:) @:)

Ich wünsche Dir und allen anderen Mädels eine wunderbare Couching-Zeit. Je konsequenter Ihr Euch schon, umso schneller und besser seid Ihr später wieder auf den Beinen.

Alles Gute für Euch "Frisch-Operierten"

bzw.

alles Gute für diejenigen, die die OP jetzt noch vor sich haben.

Ansonsten Allen ein wundervolles Weihnachtsfest :-D :-D :-D :-D :-D

LG

Heike

gUülsxün


Die Weselerin

@:) @:) @:)

Wetter: bäh...

gehts dir gut ??? ?

WEunsch{sternx1


Gülsün

*:) *:) *:) *:)

Wetter wirklich bäääh ;-)

muß mich langsam mal anziehen jetzt , hab noch

so viel vor und keinen Plan.... :=o

C,o|coazbean


Häschen !!!!!!!!

Hallo Mari,

ich werd bekloppt ;-D ;-D ;-D

Gestern hatte ich schon so ein Gefühl. dass Du Dich bald meldest.

Mensch ist das guuuuuuuuuut von Dir zu hören :)^ :)^ :)^

Siehste - hab ich's doch gesagt, war gar nicht so schlimm, oder ???

Ich freue mich schon auf Deinen Bericht.

Ganz dicke Umarmung und viele :)* :)* :)*

Küsschen

Coco @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH