Gebärmutterentfernung vaginal

byrucxhi


Mari diese Nachricht war für Dich Schluff II ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

G&ogo< Janxe


@ Hasen-Mary

Hallo ...

Die Tabl. die ich jetzt kriege heissen Norethisteron 5mg + die Pille Trigoa .. Hab jetzt auch mal in der Packungsbeilage gelesen ...depressive Verstimmungen + Müdigkeit sind Nebenwirkungen davon ... Müde bin ich nämlich auch ohne Ende .. kann rund um die Uhr schlafen und bin immernoch kaputt .. naja das wird wohl aber auch am Eisenmangel usw. liegen ....

Bin immernoch total komisch drauf .... :°(

H^a4seng-Mary


Liebe Gogo Jane

Du, ich hatte auch über Jahre das hin und her. Eigentlich wollte ich mir die GM auf keinen Fall nehmen lassen, man weiß ja nie, ob man vielleicht dochnoch den dringenden Kinderwunsch verspürt, jedoch durch meine vielen und auch großen Myome, die allein operativ hätten nicht mehr entfernt werden können (da einige auch in der GM-Wand lagen) hätte ich wahrscheinlich gar nicht schwanger werden können, andererseits diesen ewigen Blutungen mit der Intensität, dass meine persönliche Lebensqualität so sehr eingeschränkt war. Ich musste Urlaube verschieben oder stornieren, an Schwimmen war sogut wie garnicht mehr zu denken und Sport ging sowieso nicht. Also ich kenne nur zu gut Dein Gefühlschaos, was einen auch manchmal sehr traurig macht. Ich habe mich dann letztendlich für die OP entschieden, da mein persönlicher Leidensdruck zu hoch war, meine Lebensqualität zu niedrig und ich mittlerweile knapp über 40 bin und somit mein Kinderwunsch nun doch abgeschlossen war. Ich stand und stehe immer noch voll hinter dieser Entscheidung und bin jetzt froh, dass ich so entschieden habe.

So kann das aber jede Frau nur für sich entscheiden.

Wichtig wäre, wenn Du wirklich die OP machen lassen möchtest, dass Du da auch psychisch voll dahinterstehst! Denn GM weg ist endgültig!!!

In diesem Sinne liebe Gogo Jane wünsche ich Dir ein nicht so trauriges Wochenende, gute Besserung für Deine Blutung und alles Liebe @:) @:) @:) Ich bin heute Abend wieder on und wir können gerne nochmal klönen ;-) ;-) ;-)

Hxasefn-Mxary


Schluffi I

Na ??? ;-D ;-D ;-D

Heut Nacht wieder Hochleistungssport gemacht und jetzt wieder müde ??? ;-D ;-D ;-D

ich glaub, bei mir war es so, denn jetzt gibt's wieder nur :)D :)D :)D

Bekomme heut um 14.oo h Besuch, freue mich schon :-D :-D :-D

So, Du Liebe, bis später,

ganz lieben Gruß

Schluffi II oder Mari @:) @:) @:) @:) @:)

A~nneFcckxe


Hallo Petra Hallo Claudia!!!!

Danke für die Antworten :)^

Zu Claudia:Mann hat mich im KH leider nichts zu bbg gesagt.Vielleicht trifft das ja für mich garnicht zu.Habe jedenfalls auch noch keine beschwerden.Aber ich dachte es betrifft alle.Danke :-) :-)

Zu Petra: ich bin schon operiert worden am 13.11. aber mann hat mich leider nicht so Augeklährt wie euch alle.Gut das ich dieses Forum gefunden habe.Ich werde meine FÄ beim nächsten Besuch löchern.Das könnt ihr glauben.Auch Dir ein Dankeschön :-D :-D :-D

AlnnecTke


Hab da noch ne Frage

Ist ja bei mir schon 6 1/2 Wochen her und es geht mir ja nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder gut.

Seit ein paar Tagen habe ich so ein komisches Gefühl in der Scheide so wie ein Spannen oder leichtes Reissen.Es tut nicht so weh,aber es ist da.Ist das wohl noch die Wundheilung ??? ?

Kennt das jemand von Euch ??? ???

p$e5tra-lXie6x4


@Gogo Jane

Oh, du bist ja wirklich noch sehr jung, also das ist schon hart, in dem Alter schon die Gebärmutter zu verlieren, da kann ich natürlich echt verstehen, dass du da jetzt manchmal solche Depri-Phasen hast.

Aber da du schon zwei Kinder hast, macht es dir die Sache hoffentlich wenigstens ein bisschen leichter und wenns medizinisch wirklich nötig ist und alles andere ausprobiert wurde, dann muss es wohl sein.

Ich wünsche dir alles alles Gute für die OP. :)* :)* :)* :)*

CNhrisbtamayrxie


Hallo Annecke ,

War ja gestern bei meiner Gyn.und die hat sich mal ein paar Minuten für mich Zeit genommen.Bei der OP werden Nerven zerstört und das kann dann auch zu Missempfindungen in Scheide,Blase und an anderen Stellen führen.Bei mir ists eben beim Wasserlassen(bei dir vielleicht in der Scheide).

Bis alles wieder total in Ordnung ist,kann bis zu einem Jahr dauern.So lange brauchen auch die Nerven bis sie wieder nachgewachsen sind.

Über die Beckenbodengym. hat mich auch keiner so richtig informiert.Die waren zwar nach der OP zweimal da,das wars aber dann auch.Ich weiß von meiner Großen(sie ist Hebamme),dass jeder die BBG machen soll .um einer Erschlaffung der Muskulatur entgegenzuwirken.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. @:) @:) @:)

Abn*nXecxke


Hallo Christamarie

Ich weiss nicht so, es fühlt sich nicht so wie Nerven an ,sondern so als ob die Scheide von innen trocken wäre.Vieleicht ist es ja Schorf oder Kruste.Ich kann leider nicht reingucken.Schade, würde ich gerne mal :-) :-)

Aqnn*ecke


Das Mittagessen ruft

Mache jetzt Reibeplätzchen mit Apfelmus :-) :-) :-) :-)

MMMMMHHH lecker

Bis später *:) *:) *:) *:)

C>oco abexan


Gogo Jane

Ich kann gut verstehen, dass Du hin und her gerissen bist. Aber wenn Du sagst, dass es keine andere Möglichkeit gibt. Manchmal ist ein Ende mit Schrecken dann vielleicht doch besser als ein Schrecken ohne Ende. Wenn ich bedenke wie jung Du noch bist und welchen Mist Du schon hinter Dir hast.

Auf jeden Fall freue ich mich, dass Du 2 Kinder hast - das macht Dir die Entscheidung sicherlich leichter.

Bei mir begannen die Probleme erst mit Ende 20. Eine Weile nach der Geburt meiner 2. Tochter. Irrsinnigerweise war der Kaiserschnitt der Großen die Ursache des Übels - so wurde mir zumindest gesagt.

Wenn in an die letzten Jahre denke, dann ärgere ich mich heute über mich selbst, dass ich so lange mit der Entscheidung OP oder nicht gewartet habe. Aber dann hat es halt noch die Zeit gebraucht. Jetzt freue ich mich schon auf unbeschwerte Tage und das 365 Tage im Jahr.

Dass Du Dich depressiv fühlst kann ich gut nachvollziehen. Ich war vor der OP total down, auch ohne Medis - aber die Mädels hier haben mich so toll aufgefangen, dass ich mich irgendwie besser gefühlt habe. Denn schlißlich ist man mit seinem Problem dann nicht mehr allein.

Sei ganz lieb gegrüßt

Coco @:) @:)

GZogoa Janxe


Hallo :-)

*:) Hallo Ihr Lieben :-)

Danke wieder für eure lieben Antworten ihr seit Klasse x:)

Hab mich eben mal mit was shoppen gehen abgelenkt ,war ganz gut (bis auf das das Auto jetzt wegen einem Unfall kaputt ist

|-o )

Wenn ich hier so lese wie gut es euch nach der OP ging ... dann muntert mich das langsam wieder auf :-) .. Ihr habt schon recht so wie es jetzt ist ist es definitiv keine Lebensqualität ... Und wie ihr schon sagt ich hab ja schon 2 Kinder :-) mehr wollte ich eigentl. auch nie haben , aber es kamen halt plötzlich diese bedenken .. warum auch immer .. hab mir ja sogar die Brust OP machen lassen (die ja auch nicht grade billig war ) weil ich mir eigentl. sicher war keins mehr zu wollen .... Naja meine Hormone spielen wohl wirklich im mom. mehr als verrückt .. ich glaub ich gehe heute Abend mal bisschen feiern :=o und versuch mich auf eine blutungsfreie Zeit ohne Elefantentampons und Binden rund um die Uhr zu tragen ,zu freuen :-)

Liebe Grüsse @:)

Hyasen-M0axry


Gogo Jane

Ja genau, tu das, feier ein bisschen oder auch gerne ein bisschen mehr, habe ganz viel Spass!!!! Ganz ganz wichtig :)^ :)^ :)^. Wirklich super toll, dass Du gottseidank 2 Kinder hast und wenn Du dann auch nicht mehr Kinder haben wolltest/ willst.... ist das doch eigentlich ok, gelle ???

OK. Bedenken diesbezüglich sind ja auch nicht falsch, ich persönlich finde es immer gut, wenn man/frau auch einfach mal so eine "Bestandsaufnahme" macht :-) :-) :-) - finde ich persönlich sogar super gut- Nur dann kannst Du ja auch wirklich erst wissen, ob diese OP für Dich richtig ist :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wenn Du dann noch Deinen Leidensweg und -druck siehst, ist die Entscheidung vielleicht doch etwas leichter ???

Liebe Gogo Jane,

egal, wie Du Dich entscheidest, dafür gaaaaanz viel Glück und ganz lieben Gruß @:) @:) @:) @:)

PS: Ich freue mich dolle auf die blutungsfreien Zeiten ohne Elefantentampons mit zusätzlichen bettdeckengroßen Binden %-| %-| %-|. Ich habe jetzt endlich wieder mein Leben in MEINER Hand ;-D ;-D ;-D ohne Tampons, Binden, usw.

Übrigens: Ich würde meine Mens theoretisch am Neujahrstag bekommen, werde an diesem Tag feierlich und mit gaaaaanz viel Freude meine restlichen Tampons und Binden verschenken ;-D ;-D ;-D ;-D

HCasen-wMaxry


Annecke bzgl BBG

Du, die haben mir bzgl BBG weder im Krhs noch beim niedergelassenen Gyn. irgendetwas diesbzgl. gesagt :°( :°( :°(

Ich habe das erst hier im Forum von einigen lieben Mädels gehört und habe dann natürlich 4 Tage nach Entlassung meinen Krhs-Gyn. gefragt. Er sagte (wenn auch nicht zitiert, aber sinngemäß): BBG ist IMMER wichtig und nicht erst nach einer GM-Entfernung, man sollte grundsätzlich BBG machen, denn, wenn die Muskulatur des Beckenbodens stark genug ist, bekommt man weder eine GM-Senkung (sofern man sie noch hat), noch eine Blasensenkung, geschweige denn Probleme mit dem Darm diesbezüglich.... :=o :=o :=o

Also Fazit: Wer ein schwaches Bindegewebe hat, sollte bitte dringends BBG machen (wann nach einer OP weiß ich jetzt nicht), grundsätzlich, wer kein schwaches Bindegewebe hat, kann und sollte das prophylaktisch machen (kann ich verstehen, kann ja nicht schaden ;-D ;-D ;-D)

Also, mache ich jetzt einfach ein bisschen BBG -kann ja nicht schaden-

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Lieben Gruß

@:) @:) @:)

*:) *:) *:)

Arnnexcke


Hi Hasen-Mary!!!!

Danke für Deine Mail :)^ Werde mich mal schlau machen welche Übungen es so gibt.Kenne mich so garnicht damit aus %-| %-|

Scheint ja heute nicht so viel los zu sein hier :-( :-( :-( Schaaade

Ich wünsche euch allen allen allen allen :-D :-D :-D :-D schon mal einen guten Rutsch und natürlich viel viel Gesundheit im neuen Jahr 2008 @:) @:) @:) @:) :)* :)* :)*

Bis dann Eure Annecke *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH