Gebärmutterentfernung vaginal

dtieKMadi,na


@Kullerkeks60

Hallo, sag mal, wieso mußt Du die Nacht vor der OP nochmal nach Hause, wo Du dann eh schon dort bist ? Das versteh ich nicht. Grüße, dieMadina

k>uller{keks60


Hallo dieMadina

.....warum das so ist, weiß ich auch nicht. Ich muß morgen um 8.30 Uhr und das dauert ja nicht so lange. Wenn ich Mittag dann wieder zu Hause bin, finde ich das gut! Ich finde es ein gutes Gefühl, wenn ich nochmal nach Hause kann.

Als ich im März 07 eine Ausschabung hatte, war das auch so. Einen Tag zuvor Vorbereitungen, am nächsten Tag bin ich dann zur OP, habe meine Strümpfe und mein Nachthemd bekommen, danach die LMAA Tablette und 2 Stunden später ging es los.....

g$ülsxün


Mädels

das sind die Auswirkungen der Gesundheitsreform...was das kostet, wenn ihr eine Nacht vorher schon ein Bett nutzt.....nicht auszudenken...

Ich habe damals darauf bestanden gleich da zu bleiben weil mich so was echt ärgert.

Für die, die es noch vor sich haben: :)^ :)^ :)^

und für die frisch operierten: SCHONUNG

liebe Grüße euch allen!!;-

Acn/nel;iex49


@ alle

Hallo Ihr Lieben @:) Von mir gibt es eigentlich nichts Wichtiges zu berichten. Wollt Euch nur mal schreiben, dass ich da bin. Muß morgen zur Nachuntersuchung. Bin mal echt gespannt was meine FÄ sagt.

Viele Grüße *:) *:) *:) Annelie

dkieMaxdina


@ kullerkeks60

also ich hab das hoffentlich richtig verstanden bei der Voruntersuchung. Geh davon aus, daß ich dort bleib. Nicht daß ich "einrücke" und am Abend vor der OP wieder gehen soll. Da dreh ich durch. Hilfe. ! Sag, die sogenannte LMAA -Spritze, wirkt die richtig ? So peace-mäßig .... ? Ich seh´s kommen, wenn ich zu viel sehe spring ich vom Tisch. Grüße dieMadina

k3ull-ePrke,ks60


@dieMadina

....also, bei meiner Ausschabung ist meine Bettnachbarin davon eingeschlafen. Ich habe immer drauf gewartet, aber ich schlief nicht. Ich hatte weniger Angst.

Auch bei der letzten OP am 27.12. bin ich nicht davon eingeschlafen, aber die Angst war auch wieder weniger.....

dRieM,adi3n"a


@ all

es läßt mir nun doch keine Ruhe .... ist es eine Ausnahme, daß Kullerkeks die Nacht vor der OP nochmal heim ging ? Oder ist das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ? Ach ja, die gute Gesundheitsreform, wie Gülsün schon sagt .....

Grüße und ich freu mich auf die LMAA-Spritze ;-D ;-D zzz zzz zzz

c=hri(sti9neL


Also ich musste 1 Tag vor der Op mittags einrücken!

Ich hab ne LMAA Tablette bekommen und mir wurde kurz darauf schwummrig und richtig leicht,plötzlich kein Bammel mehr und dann muss ich 2 Stunden erstmal geratzt haben( meine beiden Bettnachbarinnen gneauso,die auch am gleichen Tag noch operiert wurden hihi),als die mich abgeholt haben bin ich etwas wach geworden,aber alles war easy und gut,hab wohl Witzchen gerissen,dann weiss ich noch,dass ich mit dem Narkosearzt wohl unbedingt noch diskutieren musste,dass er den Zugang in die rechte Hand legt(bin LInkshänder...) und das nächste was ich weiss ist,dass ich am fluchen war,weil ich Bauchschmerzen hatte,obwohl ich noch garnicht im Op war- hihi aber da war die Op schon längst vorbei...

Also alles halb so wild

CQhris?tamaxrie


Madina

Nochmal zur LMAA-Spritze.Mir wurde gesagt ,dass die Spritze nur zur Beruhigung ist.Schlafen sollte man davon nicht,denn-bei mir in der Klinik wurden alle gefragt ,ob die Position auf dem OP-Tisch "angenehm"ist.Die wolln dir ja deine Beine nicht verrenken.Alles halb so schlimm.Frau wächst immer über sich selbst hinaus.Schaffst du schon. :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Liebe Grüße

dUi9eMa;din<a


wir sind nicht alleine ......

Hallo, Ihr Lieben alle ! Es ist wohltuend, zu wissen, da sind so viele Frauen, die das schon hinter sich haben und von ihren Erfahrungen berichten können, oder auch die, die es (wie ich) noch vor sich haben. Ich wüßte nicht, mit wem ich in meinem Bekanntenkreis darüber reden sollte, bin wohl die erste in meiner "Liga". Schön, daß es EUCH gibt ..... :-) dieMadina

gpüls5ün


dieMadina

ging mir ähnlich...mit wem will frau schon darüber reden?

Die einen sagen: kein Problem so was macht heutzutage der Pförtner..

die anderen: oh, Gott damit beschneidest du deine Weiblichkeit...

oder auch: stell dich nicht so an...

ich war damals heilfroh, dass ich das Forum hatte!!!!

s;ul'eiken


Ich auch

Ich erlebte hier meine ganz persönliche Offenbarung. Kannte bis dato nur Frauen, die in erstklassiger Beziehung zu ihrer GM standen und sagten: " Ach, sowas nimmt man doch heutzutage gar nicht mehr wahr."|-o

A nnelbie49


Hallo christamarie

es ist hier wie im wirklichen Leben... ich kann meinen Schnabel nicht halten. ;-D Leider habe ich vergessen ob du berfustätig bist. Wenn ja, wie lange bist du krank geschrieben? Was macht dein Hämatom? Meins scheint ganz laaaaaaangsam zu schrumpfen. ;-)

Gruß Annelie

A%nnel,iex49


Schreibfehlerteufel

berufstätig - sollte es heißen

RFemmxi


Hey meien Lieben,hier bin ich Remmi

und ich am Donnerstag meinen Termin beim Nakosearzt- ich hatte heute schon Herzrythmusstörungen auf meinem EKG. Mensch Leute ich hab sone Schieß Angst, obwohl habe gerade mal wieder meine Roten Tage und denke bei diesen vielen Blut und Schmerzen, es ist das lezte Mal.

Es ist schön aber zu hören, dass es Gogo Jane schon super geht.

Ich wünsche allen die es in den nächsten Tagen vor sich haben alles glück der Welt und drücke die Daumen.

Liebe Grüße Claudi @:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH