Gebärmutterentfernung vaginal

k'ullserLkek%s6x0


@ dieMadina

Danke für deine pn!!!!!!*:)

kgullVerkekxs60


noch was

Der Schnitt geht nicht quer sondern wird längst gemacht. Weil die Lymphdrüsen höher sitzen und wenn die auch raus sollen, dann kann man den Schnitt gleich erweitern......hoffentlich müssen sie nicht raus!

Bin ich in diesem Forum noch richtig?

hnarle)ymauxs


hallo,

ich bin neu hier und mich interessiert das thema gebärmutterentfernung seit heute brennend. sie soll nämlich raus. nun habe ich fragen, die ich gerne mit leidgenossinen besprechen möchte. ich möchte keinen bauchschnitt, der hals und die eierstöcke sollen und können drinnen bleiben. wie lange ist der krankenhausaufenthalt und wie lange dauert es, bis wann wieder richtig auf den füssen ist. ich bin mototrradfahrerin und mein motorrad ist nicht gerade leicht. wieviel wochen muss frau einplanen bis sie wieder heben kann?

E"lxaki


@Kullerkecks

Hallo Kullerkecks,

lass dich von mir auch mal ganz feste drücken :°_ Ich denke das es sicher nicht so schlimm wird wie es sich jetzt anhört. Ich kenn dich zwar noch nicht so lange aber ich glaube das du eine starke Person bist die sich nicht so leicht unterkriegen lässt. Ich denke ganz dolle an dich und freu mich schon darauf wenn wir uns in einigen Tagen wieder lesen! Mein Mann hat auch ab Morgen erst mal Urlaub und wird die erste Zeit bei mir sein, dann lassen wir zwei uns richtig verwöhnen, gelle? Kopf hoch, wir sind alle bei dir!!!!

Ganz lieben Gruß

Elaki

xbKirystenxx


@ remmi

Hallo Remmi,

ich hatte gerade heute morgen mein Vorbereitungsgespräch mit meinem FA. Er erklärte mir, dass ich nach einer Entfernung der Gebärmutterblase 1. keine Kinder mehr bekommen kann und 2. keine Blutungen. Die PMS bleiben erhalten :-(. Den Gebärmutterhals lassen sie drin, so hat er mir erklärt, da der Gebärmutterhals in Höhe der Blase liegt. Bei einer Entfernung werden auch Nervenbahnen durchtrennt, die wenns ganz dumm läuft eine Inkontinenz zu Folge haben können und dann denke ich, gehe ich doch lieber weiter jedes Jahr zur Vorsorge.

Mein Gespräch war supergut, ich hatte mir sogar einen Zettel mit Fragen gemacht, die alle beantwortet wurden. Zumindest im Moment bin ich sehr ruhig und denke dass meine Entscheidung richtig war, hoffe, dass es nächste Woche um die Zeit auch noch so ist ;-)

k*ulleSrkAeks60


@ Elaki

Hallo Elaki,

danke für deine lieben Worte! Ich habe auch immer gedacht ich sei stark, aber irgendwie bin ich das im Moment gar nicht.

Wir lassen uns mit Sicherheit verwöhnen.....das haben wir uns dann auch verdient!

LG

Kullerkeks

kKulRlerkeQks6x0


Vorsorgeuntersuchung nach GB Entfernung

Ich habe ja heute Bescheid bekommen, was alles raus muß bei mir, nämlich alles! Eierstock, Eileiter,Gebärmutter samt Hals und noch andere Dinge....

Ich habe die Ärztin in KH gefragt, wie das mit der Krebsvorsorgeuntersuchung ist, sie meinte ich muß noch regelmäßig zur Vorsorge, weil sich soagar da was bilden kann, wo der Gebärmutterhals abgetrennt wird, sprich am Scheidenstumpf. Ich dachte auch ich brauch nur noch Brust.....

LG

Kullerkeks

d$i'eMa dina


@ harleymaus

Hallo, bin selber auch erst seit ein paar Tagen hier im Forum. Hast Du bereits einen OP-Termin ?

h=arle=ymauxs


hallo dieMadina,

nein, habe noch keinen. habe heute morgen erst erfahren, dass sie raus sollte. habe eine menge myome, die mir unbehagen bereiten. meine ärztin meinte, ich solle mich erst einmal mit dem thema auseinandersetze,. es sei nicht so von nöten... und wie ist das bei dir?

schönen gruss

p@etra:-lie6x4


Hallo Kulerkeks

hab gerarde erst entdeckt, was bei dir alles gemacht werde muss, hatte das total überlesen, wegen der vielen neuen Beiträge. Ich wünsch dir alles Gute für die OP und dass du danach wieder ganz schnell auf die Beine kommst.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Liebe Grüße, Petra

kFulfle(rkekxs60


Hallo Petra lie

Vielen Dank! Ich hoffe, ich kann mich bald wieder hier melden und sagen das es halb so schlimm war!

*:)

d'ieMaHdionxa


@ harleymaus

ich antworte Dir später, muß jetzt leider weg. Grüße. *:)

ARnnmelie4x9


Hallo Kullerkeks

Habe gerade deine Berichte gelesen. Armes Mädchen :°_

Meine Bettnachbarin hatte auch die große OP, wie du sie haben sollst. Sie war einen Tag auf der Intensivstation. Der Tag war echt mistig. Aber danach ging es in einem Affenzahn bergauf. Sie war 8 Tage im KH und echt munter. :-)

Natürlich ist das Ganze ein echter Hammer. Und gewiss nicht einfach. Ich werde dir so :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ die Daumen drücken.

Es gibt einen Fachausdruck für deine OP, aber ich weiß ihn nicht mehr genau. Werthersbacher oder so ähnlich. Vielleicht schickst du mal einen Hilferuf los im Forum, Gynäkologie, Hysterektomie - Wir couchen weiter. Da sind einige "alte Hasen". Ich glaube mindestens eine Leidensgenossin dort teilt dein Schicksal.

Alles alles Liebe für dich. :)* :)* :)* :)* (Aufmuntersterne)

Annelie

Apnneli)e4x9


@ kullerkeks

schon wieder Schreibfehlerteufel. Sie war 12 Tage im KH (ich war 8 Tage drin) und sie bekam jeden zweiten Tag vom Physiotherapeuten eine Lymphmassage, die sehr angenehm war.

Liebe Grüße Annelie *:)

R{e:m+mi


Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Antworten. An alle die jetzt dran sind oder so wie Kullerkeks morgen ich bin in Gedanken bei euch und drücke euch ganz fest.

xKirstenx- hallo, wann bist du dann dran und wie soll es bei dir gemacht werden?? PMS?? Danke

@ petra-lie 64

lieben Dank für die Antworten, wann hattest du dann deine Op, bist du schon wieder ganz fit?

Ganz liebe Grüße Claudi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH