Gebärmutterentfernung vaginal

c/hris9tinexL


@lebeliebelache

Guten Morgen!

Die Mädels bleiben bis Juli drin! Es werden ja jeden MOnat Sieger gekürt!

NOch stehen keine Februarsieger fest.

Aber ich hatte denen ne Mail geschickt,dass meine Kleine ein Fan von Elea Eluanda ist,da die ja genau wie sie im Rolli sitzt- und jetzt kam ne Mail von denen,dass sie Jana gerne etwas von Elea schicken wollen ,ich solle ihnen unsere Adresse geben,damit sie Jana das schicken können!

Somit ist Jana auch so schon ein Sieger.Fand ich total nett von denen! Jetzt bin ich ja mal gespannt,was die Jana schicken!

Das hatten wir schonmal bei Depesche(Diddl),die haben Jana auch ganz spontan ein Päckchen geschickt!

Gestern habe ich meine Fäden verloren!

hwarleyxmaus


@ christineL

ich habe gestern für die beiden mäuschen wieder gestimmt. wegen doisem doofen fehler, konnte ich nur leider einmal. aber ich mache fleissig weiter, sofern das in deinem sinne ist. :-D

Stiegergländwerin


Vielen lieben Dank für euren Zuspruch - kann ich echt gebrauchen. Habe gerade vor lauter Frust ne Stunde Schnee geschaufelt.

@ Mickey04:

Hatte schon vorher von dem "blanken Hans" gehört. ;-)

Ist mir auch lieber, wenn ich da selber Hand anlege ;-D. Wäre mir echt unangenehm, wenn da ne Schwester ran müsste.

@ harleymaus:

Ich hätte auch nicht gedacht, dass die Voruntersuchung gestern sooooo lange dauerte. Hatte mir in weiser Voraussicht eine Illustrierte mitgenommen - aber was zu Essen oder Trinken wäre wohl eher angebracht gewesen. Ich gehe mal nicht davon aus, dass das gestern die Regel war. Habe aber während der Warterei gestern 5 nette Frauen kennengelernt, die morgen auch "einrücken" müssen. Wir haben gestern wohl richtig Galgenmut besessen und des öfteren so richtig herzhaft gelacht. ;-D Der Arzt meinte schon wir wären ja ein nettes Trüppchen.

Falls ich es nicht mehr schaffe mich hier einzuloggen (habe heute noch einiges zu erledigen) verabschiede ich mich schon mal für die nächsten Tage *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Allen anderen, die auch in der nächsten Woche dran sind drücke ich die Daumen :)^ :)^ :)^ und wünsche alles Gute @:) @:) @:)

s&ule_iken


harleymaus

Brauchst dir wirklich keinen "kopp machen". Wenn du am Montag bei unserem "Leibarzt" warst, freust du dich auf die OP wie auf einen Wellnessurlaub. :)^ ;-) :)^ ;-) :)^ ;-)

hRarlHeymZaus


suleiken

ich versuche ja auch mit possitiven gedanken einzuschlafen, aber es klappt nicht immer und im traum holt mich dann "mein kopp" ein.. :-(

wie ist den das in "unserem" kh mit den vorlagen. sind die auch so ein brüller wie bei mickey04 ???

syuleixken


harleymaus

In der Tat, die sind DER Hit. Ich wußte ja nicht, was an Blutungen nach der OP noch so auf mich zukommen würde und hab selbst nichts mitgenommnen. Die Dinger, die man da kriegt, sind die reinsten Babywindeln. Und für mich völlig überflüssig, da nicht ein Tröpfchen Blut. Ich würde dir raten, nimm dünne Binden ( z.b. Always ) und Slipeinlagen mit. Das reicht völlig aus. Ich hätte gar nichts gebraucht. War mir aber halt nicht sicher, ob nicht noch was kommt. :-D :-D

LG *:) Sabine

pBetZra-!liex64


Also da hatte ich wohl Glück, in der Klinik in der ich operiert wurde, gabs echt Binden und Slipeinlagen in allen Stärken und Größen. Ich hatte mir ja extra auch von daheim welche mitgenommen, aber die hab ich dann gar nicht gebraucht, weil echt alle Arten von Binden schon in der Klinik vorhanden waren.

kUuscheQlumpe


@kullerkeks

Ich darf Veilchendienstag einrücken und liege Aschermittwoch unterm Messer. Werde mir die freie Zeit bis dahin mit Waschen, Bügeln und Hausputz vertreiben. Die Panik wird wahrscheinlich Montag einsetzen. :°(

sUusGhmita


@ alle: @Siegerländerin

Hallo siegerländerin, hallo ihr Lieben,

das mit dem Schneeschaufeln kommt mir bekannt vor, auch wenn wir hier keinen Schnee haben. Ich wurde vergangenen Montag 28.1. operiert. Am Donnerstag davor habe ich vor lauter Panik und Anspannung die Wohnung geputzt (und: ich gebe es zu: zwischendurch geheult). Dann ging es wieder. Sogar am OP-Morgen. Musste um 9.15 zur Aufnahme und wurde um ca. 11.30 operiert. Davor war ich damit beschäftigt die Schwester um Wasser anzubetteln und noch etwas (nicht viel) von der oberen Schambehaarung trocken abzurasieren. (Man der Nachwuchs nervt total unter dem Pflaster). Dann dachte ich mir, dass ich kurz vorher nochmal dem Arzt, der mit einer Tasse Kaffee in der Hand vorbei kam, drohen müsste!

Von wegen: " Wehe Sie vergessen etwas in mir - an mir usw.", dann: "Wehe Sie sind nicht ausgeschlafen oder haben noch gestern Abend 'gesumpft'!"

Gott sei Dank hat er es so humorvoll aufgefasst, wie ich es gemeint habe!

Also war es halb so schlimm, wie ich befürchtet hatte! Die Angst davor waren schlimmer, als der Moment selbst.

GM wurde wie besprochen, per Bauchspiegelung (Kein BS!) vom Gebärmutterhals abgetrennt. Lief alles super! Am nächsten Tag schon geduscht.

Ok, die kleinen Einschnitte taten beim Aufstehen auch ziemlich weh.Aber schlimmer sind die Verdauungsprobleme.

Hat bitte irgendjemand einen Tipp wie lange dieser ''Zustand'' noch anhält??

Ich bin um mindestens 2 Kleidergrößen (Bauchbereich) gewachsen. Ich sehe aus wie damals im 7 Monat Schwangerschaft.(Und der Bauch war riesig, obwohl nur meine Tochter drin war!) Das war schon im KH so, habe nur Sachen gegen die Blähungen bekommen. Wenn die Luft wenigstens abgehen würde!!!!!!!! Aber das tut sie nicht. Wenn man in meinen Bauch pieksen würde, würde ich durch die Luft (wie ein unverschlossener Luftballon) gejagt werden.

Durch den prallen Bauch spannt die Haut so sehr, dass die kleinen Einschnitte (4) auch weh tun.

Ich habe bald meinen gesamten Gewürzbestand an Fenchel, Kümmel, Anis & Co. verbraucht. (Muss meinen Mann bald wieder zum Inder jagen, um meinen Bestand aufzurüsten. Hihi)

Das Lachen (ja, ich kann noch lachen) tut mehr als weh. Laufen ist nur mit gestütztem Bauch drin!!

Bitte helft mir!!!! Ich weiß, im Vergleich zu den vielen ernsten Sorgen mit bösartigem Befund ist mein ''Problem'' lächerlich, aber

wie lange geht das noch so ??? ? Was kann man noch machen ??? ?? Hat irgendjemand damit Erfahrung??

Dieser Riesenbauch macht mir mehr Kummer, als der ganze Rest!

An alle, die die OP vor sich haben: Die OP ist gar nicht so schlimm, wie befürchtet! Sogar ich Angsthase habe die OP und das KH überlebt!!! Euch allen: toi,toi,toi!!!!!

@:)

jetzt habe ich doch in meinem "Roman" alle tollen Smileys vergessen.

Muss daran liegen, dass ich durch den doofen Bauch kaum an die Tastatur komme ;-D

kJullerkbeks6x0


ausgeruht, gegessen und ab an den PC

Ich freue mich richtig auf morgen.....meine Restklammern kommen raus! Beim Längsschnitt drückt der Slip an allen Ecken und Kanten und ich, Schisshase wie ich nun mal bin, denke immer der Slip bleibt an den Klammern hängen. :-o

@majo777 Habe gelesen, das du auch einen Tumor hattest. Mir gibt es echt zu denken, das ich jetzt 2 x zur Vorsorge muß und jedesmal mit diesen Tumormaker. Mein Tumor war gutartig und er streut nicht.

@cranberri Also bei mir war das mit dem Besuch so, das mein Mann ein Tag nach der OP am Vormittag kam. Ich habe gesagt: wenn ich einpenne soll er einfach gehen. Am Nachmittag kam meine Schwester...ich konnte das gut ab. Aber jeder ist da wohl anders.

Eine Ärztin kam ein Tag vor der Entlassung rein und fragt: wer ist denn Frau.......? Ich sagte: Ich! Sie sagte: Ach sie waren das, die nach der OP so gut drauf war! Also, ich weiß gar nicht was die wollte, wahrscheinlich habe ich im Aufwachraum gesungen oder spwas und weiß nichts mehr davon ;-D

@harleymaus Du brauchst wirklich keine Angst zu haben, es ist alles halb so schlimm.....ganz bestimmt!

@SiegerländerinDanke für die Sterne, ich kann sie gut gebrauchne!

Ich drück dir ganz doll die Daumen am Dienstag!!!!!

Auch di

Kuschelumpe

@sushmitaDas mit den Blähungen kenn ich auch :(v das ist voll fies!!!! Die Schwester meint, bei mir haben sie die Därme beiseite gelegt und die nehmen mir das jetzt krumm und ärgern mich. Das kann schon richtig weh tun!

Gruß auch an den Rest der Truppe *:)

sruleiEken


sushmita

Erstmal: Hier werden erstmal alle Sorgen ernstgenommen.

Meine OP ( vor einem Jahr ) erfolgte auch per Bauchspiegelung. Glücklicherweise hatte ich überhaupt keinen dicken Bauch, auch die kleinen Einschnitte habe ich kaum gemerkt.

Gegen die Blähungen hilft wirklich am besten der F-K-A-Tee. Ich habe ihn recht gern getrunken, trinke ihn , sogar freiwillig, noch heute.

Mit der Verdauung hatte ich mein Leben lang Probleme. Inzwischen ist es aber besser geworden. Sehr geholfen hat mir Midro-Tee. Gibt es in der Apotheke. Er macht den Stul nur weich, hat aber keine Darmträgheit zur Folge. Auch Trockenpflaumen und Activia-Joghurt haben mir schon gute Dienste getan.

LG: -D :-D :-D :-D

RHemmxi


Hey Mädels

Wie schon zu erwarten war, heute habe ich dann Mr. Schnupfen zu besuch bekommen, ich hoffe er will nicht so lange bleiben, habe ihm auch keinen Kaffee angeboten- Grins ich sag euch mir tut alles weh.

hab da mal ne Frage: angenommen Mr. Schnupfen ist Miontag wieder weg und ich evt doch am Dienstag ran kommen könnte, ob dass dann geht, nehme nur ganz leichte Erkältungsmittel ???

@ Harleymaus mein einer Künstler ist ein blonder Labrador, unsere Amy ein schoko Labradordame und mein kleiner Rembrandt ist ein Findelkind Mischling zwischen Münsterländer+ nochwas ??? War nur knapp lt Tierarzt 3-4 Wochen alt, unser Picasso hat ihn damals im Wald beim spazierengehn gefunden, da haben wir ihn mitgenommen ist ein ganz lieber.

Für alle die heute noch ein bisschen Aufmunterung brauchen hier ein paar

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ganz liebe Grüße Claudi

cNranbxerxrie


@all

Hallo, Ihr Lieben!

@sushmita

Vor der Sache mit dem Blähbauch habe ich auch schon Angst.... :°( :°( Kenn ich schon von meiner letzten OP, ch sah ewig aus wie ein Michelin-Männchen... :-o :-o :-o :-o

Bin bereits mächtig am Aufrüsten, was Tee und Joghurts und Trockenpflaumen usw. angeht.

Und always, weil ich auch keine Lust auf die Surfbretter in der Klinik habe ;-) ;-) ;-)

@kullerkeks

Ich werde dann eher drauf hinarbeiten, dass mich meine Kinder lieber nicht im KH besuchen kommen....

@remmi

Gute Besserung! echinacin hilft meistens sehr gut bei einer beginnenden Erkältung.. Ich drück Dir weiterhin alle Daumen!!!!!!:)^

@all

Ich habe heute mal wieder tierische Bauchschmerzen. Freue mich wirklich, dass es bald ein Ende hat. Habe bis jetzt nur rumgelegen, hat aber nichts gebracht. :°( :°( :°(

Ich werde mich jetzt mit einem leckeren Cappucchino vor den Kamin setzen.. ;-D ;-D ;-D

Meine "to-do-list" für die Klinik ist fertig und wird ab Montag abgearbeitet, Freitag gehts in den Urlaub, nächsten Freitag (15.) kommen wir zurück und am Montag drauf ist es dann soweit... :-/ :-/ :-/ Jetzt werde ich langsam aufgeregt und träume auch schon davon. Kennt Ihr das auch? So lange vorher schon? (Sind ja immerhin noch zwei Wochen..)

Dieses Forum ist toll. Fühlt Euch alle mal ganz dolle gedrückt. :)* :)* :)* :)* (finde keinen passenderen Smilie..)

Liebe Grüße...

h9arleyUmaxus


cranberrie

mir geht es wie dir. bin jetzt schon total aufgeregt und träume davon, obwohl ich noch gar keinen tremin habe.... %-| :=o

c8ranbterhrie


harleymaus

Auch wenn es blöd klingt, es beruhigt mich etwas, dann bin ich wohl nicht ganz so unnormal.... :-D :-D :-D :-D

Wann bist Du dran? (Mag nicht zurückblättern, dauert so lange, ich habe kein DSL...... :(v :(v :(v :(v )

Ich bin gerade nebenbei auf der Website meiner Lieblingsversandapotheke, um mal zu schauen, was man gegen den Blähbauch danach machen kann. Bei Lefax-Kautabletten steht

"Anwendung bei:

- Übermäßige Gasbildung im Magen-Darm-Bereich, wie z.B. Blähungen und Völlegefühl.

- Verstärkte Gasbildung nach Operationen

- Erleichterung bildgebender Untersuchungen im Bauchbereich"

Ich habs schon im Warenkorb, genau wie den Midrotee. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Hilft vielleicht besser als F-A-K-Tee ???

Na, ich werd denn mal weiter shoppen :-D :-D :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH