Gebärmutterentfernung vaginal

AQnneli{e4x9


Hallo all ihr Mädels

meine Güte, ich bin kaum mit lesen hinterhergekommen. Kein Wunder, wenn man den ganzen Tag unterwegs ist.

Herzlich willkommen ihr neuen Mädels @:) @:) @:) @:) @:) @:) im weltbesten Forum. Hatte Gmentfernung + Gmhals am 5.12.07 per Bauchschnitt. , 3 Wochen total schlapp, 3 Wochen ziemlich starke Schmerzen, 5 Wochen echte Darmprobleme, 8 1/2 Wochen krank geschrieben - viel Couching betrieben und jetzt ..... alles total gut :)^

Blase ok, Darm ok, Naht ok, sexeln supi, Arbeit schmeckt

Ich möchte euch Mut machen! Meine Ärztin hat gesagt, "lassen Sie es langsam angehen, umso besser geht es Ihnen hinterher" - Jippieh sie hatte total recht.

@seehund - glaub mir der Blasenkatheder war wirklich wirklich harmlos - null Schmerzen!

@Iris45 Hitzewallungen hatte ich auch wie verrückt obwohl meine beiden Eierstöcke noch drin sind. Hat sich alles komplett gelegt.

Der Darm hat mir viele Schmerzen bereitet, jeder Pups tat weh! Ich habe viel getrunken und Obst gegessen, damit der Stuhl möglichst geschmeidig bleibt. Habe mir auch öfter selbst einen Einlauf verpasst, der sofort geholfen hat.

Gegen Eisenmangel empfehle ich "Kräuterblut" aus der Apotheke, hilft sehr gut.

Muß erstmal beenden, Kind will an den PC

Liebe Grüße

L&obredza


käthekrause

hallo,

jeder fall ist halt einzigartig. bei mir war 2006 eine op, bei der ein

großes myom entfernt wurde, hatte schon die hälfte der gebärmutter eingenommen. allerdings habe ich zum chirurg damals gesagt, daß er die GM rausnehmen soll, falls es mit den starken mensblutungen nach der op weitergehen könnte.

bei mir war es so, daß die GM drinblieb, und die blutungen wie bisher auch stark weitergingen - jetzt schon wieder seit 2 jahren.

für mich wäre es besser gewesen, daß die damals rausgekommen wäre, aus vielen verschiedenen gründen: da diese starke bluterei alle 3,5 wochen auch starken einfluss auf beziehungsleben genommen hat. und auch auf viele termine, die ich wahrnehmen wollte, aber dann doch sein liess, weil ich mich schonen musste -

könnte jetzt noch etliche nachteile erzählen, die diese art der bluterei hat. das sind halt so auswirkungen, die viele hier auf die eine oder andere art erleben.

ich habe jetzt auch nächste woche einen OP-termin, und lasse mir

die GM entfernen. ich wäre sehr froh, wenn das schon vor 2 jahren passiert wäre. kann ja nur von mir reden. wenn du dich

gründlich informiert hast, was sein kann, wenn sie drinbleibt, oder wenn sie rauskommt, kannst du deine entscheidung vllt. leichter treffen.

wenn die GM entfernt werden sollte, dann mit welcher methode -

hast du dir darüber schon gedanken gemacht? das wäre ja auch wichtig sich da zu informieren.

grüsse

k[ullewrkeksx60


@Käthekrause

Erstmal herzlich Willkommen bei den "Mutterlosen" und die, die es werden wollen bzw. müssen!

Ich sage mal ganz ehrlich meine Meinung.....wenn die Familienplanung abgeschlossen ist, würde ich mich für die Gebärmutterentfernung entscheiden. Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen. 1. Keine Schmerzen mehr 2. keine Blutungen mehr 3. kein Gebärmutterkrebs 3. keine Verhütung ..........und wenn du schon in Narkose liegst?! Stell dir vor, die GB bleibt drin, es ist mal wieder was nach einiger Zeit und dir wird gesagt, die GB MUSS raus, dann sagst du : Mensch hätte ich mal damals...

Laß es dir gut durch den Kopf gehen und überlege.....

Und wenn die eierstöcke drin bleiben, pulsieren auch noch Hormone und das ist gut!

Meine GB war in Ordnung, ich mußte aber eine Total-OP bekommen, weil ich einen Tumor am Eierstock hatte.

Alles Gute

Kullerkeks *:)

k9ul6leArkexks60


@remmiTja, unsere bechamel ist ein Glückskind!!!!:)^

@dieMadinaGoogle mal nach Laith Al-Deen ;-)

an alle, die es nich vor sich haben

Habt keine Angst, es ist wirklich nicht schlimm!!! Ich weiß, ich kann gut reden, ich hab es hinter mir. Aber es ist wirklich so. Ich habe einen riesen Bauchschnitt vom Bauchnabel abwärts. Ich bin fast gestorben vor Angst....... die Angst war unberechtigt. Die Gespräche die man vor der OP hat, haben mir viel Angst gemacht. Dann kam noch die Sorge, ob der Tumor gut oder böse ist. Ich hatte sehr viel Glück und es war alles gutartig, was bei diesem Tumor sehr selten ist. Hätte ich gezögert, hätte der Tumor ins böse übergehen können, ich muß nicht sagen was das für mich bedeutet hätte.......

Also, Augen zu, Kopf hoch und durch :)^

Ich wünsch euch auf alle Fälle alles Gute für eure bevorstehende OP :)* und nicht vergessen, hier im Forum wird euch echt geholfen und wir hören euch zu, egal was es für ein Problem gibt!

LG

Kullerkeks *:)

kiuller6kek.s60


Schreibfehler

ich habe ja nun ein schlimmen schreibfehler gemacht

ich meine noch vor sich haben, nicht nich vor sich haben......ist wohl doch schon zu spät!

Gute Nacht zzz

J0eanK Doxw


@iris

lass dir doch vom Frauenarzt die Hormone untersuchen - eventl. brauchst du einfach unterstützende Hormone gegen die Wechseljahre. Da gibt es auch pflanzliche Mittel.

Gegen den HB-Wert hab ich Tabletten bekommen. Ich hatte davon einen schwarzen und sehr weichen Stuhlgang (Angenehm, wenn man vorher immer Verstopfung hat). Nach einem halben (!) Jahr war der Wert wieder im Normalbereich (ich hatte glaub ich 8,7). Alternativ gibt es natürlich auch Infusionen (wenn man Tabelletten nicht verträgt). Über die Nahrung musst du dich bestimmt ganz schön anstrengen, um das Defizit auszugleichen.... vielleicht an Eisen knabbern. ;-D

N.ovelxia


Guten Morgen...

*:) *:) Wünsch allen Mädels einen wunderschönen guten Morgen!!! Heute ist es soweit, die Nachuntersuchung beim FA steht für 10.30 uhr an...bin schon nervös...so richtig geschont habe ich mich ja nicht. Meine drei Kinder sind zwar schon "groß", doch ich habe nunmal keine Ruhe im Hintern und mußß ständig irgendetwas aufräumen oder wischen...man ist ja blöd!! Die Quittung dafür ist, wenn ich niese oder huste oder auch (neuerdings) nachts öfters aufstehen muß, läßt meine Blase "grüßen"...das nervt gewaltig und ich will hoffen, das es nur vorübergehend ist - hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen??

@ madina:

ja, meine OP war am Freitag, 25.Januar 2008 in Essen.

@ käthekruse:

ein herzliches Willkommen "im Club"*:) ;-)

Viele liebe Grüße an alle hier im Forum und einen sonnigen Tag :-)!!!*:)

bbe=chaHmNexl


@ novelia

daumendrück :)^ für die nachuntersuchung :)* :)* :)*

so mädels, dann mach ich mal wieder frühstück........... lecker cappu :)D frische semmeln, lecker käse und ei :-p, croissants und latte...........*mampf**mampf*

mein sohn muss heute zum zahnarzt. bekommt eine zahnspange

:(v. leider müssen zwei zähne gezogen werden, den ersten hat er schon, der zweite ist heute dran. er hat sooo angst :°(. beim ersten mal, hat er gesagt tat es trotz spritze weh? und sie haben 2xgespritzt. die backe war bis abends taub!!! er will nicht hin und ich versteh ihn soooo :°_ aber es hilft ja nix.............er hat sooo schiefe zähne :(v

denkt mal uns, vor allem an meinen kleinen..........!!!!!!!!

@die madina

oh ja, laith ist ein schnittchen. eine haut wie latte machiato und eine sehr charismatische stimme

wünsch euch einen schönen tag miteinander!!!!

eure bechamel *:)

cahrist-inxeL


Moin!

@Novelia:Tststststs nicht gut! Du sollt Dich schonen,damit eben das nicht passiert! Sag das bloss Deinem Doc und ab jetzt:schon Dich!

@ Bechamel:

ohje,Deinem Sohnemann sind die Daumen gedrückt!Bis jetzt gehen meine Mädels freiwillig zum Zahnarzt! Die murren sogar,wenn nur eine der beiden einen Termin hat und die andere nicht zum Doc auf den Stuhl darf!

Aber bleibende Zähne ziehen tut mächtig Aua!

Bei meinen sind nur Milchzähne gezogen worden,weil die Bleibenden schon dahinter standen-und Milchzähne sind ja nicht sooo tief drin- das Ziehen fanden die Mädels beide Spassig(tstststs von wem sind die Kids bloss?!?!?!)

N#oveulira


@bechamel

:)^ :)^ dann drück ich Deinem Sohn mal ganz feste die Daumen - hoffentlich klappt alles und die Spange sitzt hinterher gut... :)* :)* :)*

Danke für die guten Wünsche...geht gleich los...nervös, nervös!!:-/ :=o :=o

Bis nachher mal wieder, habt alle einen schönen Tag !!!@:) *:)

NTovHeliea


christineL

*:) *:) *:) Moin christineL, danke für Deinen Rat, hoffe nicht, es ist schon zu spät - es ärgert mich maßlos, dass es jetzt so ist, wie es ist, als mögliches Risiko hat man mich natürlich vor der OP darüber aufgeklärt...aber, wie gesagt, hab keine Ruhe im Hintern!!!

Nachher mehr, wenn ich von der Nachuntersuchung komme...bis denn!!

Winke winke an alle!!! *:) *:) *:)

h2arl'eym#auxs


guten morgen ihr super girls

dadurch das ich die meiste freie zeit bei meinem daddy im kh verbringe, verpasse ich hier ganz schön viel und es passiert soooo viel. mädels, seit gestern geht es ihm wieder etwas besser. eure :)* und @:) haben geholfen. na, ihjr seid ja uch einfach klasse ;-D

ein herzliches willkommen an alle neuen. ihr habt eine super wahl getroffen, euch in diesem forum zu registrieren und unter diesem faden zu schreiben. die mädels hier = einsame spitze :)^

habe die letzten berichte gelesen...

@ iris45

versuche es mal mit kräuterblut aus der drogerie, damit habe ich meinen wert wieder gut in den griff bekommen. kräuterblut hört sich fies an, ist aber gar nicht so schlimm :=o

@ remmi

danke für die :)* für meinen daddy. ich drücke dir für freitag jetzt schon feste die daumen :)^

@ bechamel

wouw, karten für laith-al-deen... :-) nur wirklich sehr schade, dass du nicht hin kannst :-( der typ ist wirklich klasse und seine texte.... schwärm |-o x:)

@ cascara

du bist ja süss, vermisst mich jetzt schon @:) bin ja noch eine woche da, obwohl ich mich ja zur zeit leider schon etwas rar mache. aber wenn ich vom kh von meinem daddy komme, bin ich meistens sowas von platt, dass ich den pc nicht mehr anschmeissen mag :=o na, wenn ich dann von meiner op nach hause komme und couching betreibe, bin ich voll bei euch ... äh, natürlich nüchtern... :=o und dann machen wir "gebärmutterabschiedsfete" und da könne wir uns ruhig einen kleinen ansüffeln :=o

@ dieMadina

schön, dass du wieder in unserer runde bist und wenn man mal eine zeitlang nicht da ist, versäumt man wirklich ne menge. das alles nachholen.... :-/ da braucht frau zeit.... aber die hast du ja jetzt. schon dich und couche schön, diese zeit wird so schnell nicht wieder kommen. :-D

cahrisHtinexL


@Novelia

Ich kenn das nur zu gut!

Ich hab hier auch ne Menge gemacht,als ich zu Hause wat,aber alles was mit Bücken und Heben zu tun hatte hab ich tunlichst sein gelassen.

Aber ich habe durch meinen Beruf ja oft vor Augen,was passieren kann,wenn man sich nicht an sowas hält!

Ich warte auf Deinen Bericht vom Arzt,wahrscheinlich sitzt Du gerade beuim Doc drinnen!

coas cara


@all

An alle "Neuen" ein herzliches Hallo!!!@:) @:) @:) @:) @:)

Ihr werdet sehen, all eure Fragen werden lieb beantwortet, Tips gegeben, Ängste ernst genommen und genommen!!!

Ich habe das Forum vor meiner GM-Entfernung am 29.1. mittels Bauchschnitt entdeckt und es war das beste, was mir passieren konnte!

Bin superinformiert ins KH gegangen und das hat mich echt beruhigt. Meine allergrösste Angst waren die Schläuche. Aber: Katheder gar nicht schlimmt, man merkt nichts beim Ziehen. Habe ich mich umsonst 4 Wochen verrückt gemacht. Bei mir war es auch so, daß erst in Narkose entschieden werden konnte ob vaginal oder BS. Ist letzteres geworden, aber ich kann damit gut leben. Es zieht und drückt jedoch innerlich noch alles, so, als ob ich ne starke Regel hätte. Ha, hab ich jetzt niiiieee wieder, freu freu! Wasir am meisten zu schaffen macht, ist, das ich mich so platt fühle. Ist aber normal und ich geniesse jetzt meine Couching-Zeit.

Also Kopf hoch, ihr seid hier sehr gut gelandet!

Annelie: Du hast recht, in ein paar Stunden tut sich hier mächtig viel, habe Dich aber auch gestern vermisst! Leider ist Deine Couching-Zeit vorbei, hätte gerne gemeinsammit Dir gecoucht!:)*

Bechamel: Klasse Frühstück, hättest nur die Laith CD was leiser machen können, hätte mich gerne mit Dir unterhalten, grins!

An alle, deren Countdown läuft: Mir tun schon die Daumen weh vom Drücken!!!

Rxemm*i


Hallo Mädel,

bin schon wieder auf Arbeit, muß euch aber mal Hallo sagen euch lieben *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

@ Madina,

nein ich muß nicht eine Nacht vorher hin. Ich muß morgen anrufen und die sagen mir dann, wann ich am Freitag nüchtern da sein muß. Wir müssen 250km bis in KH fahren auch zurück- bin mal gespannt wie ich das schaffe.

@ bechamel,

ich drücke deinem kleinen ganz fest die Daumen, meine Zwillinge haben beide eine Zahnspange und bei beiden mußten auch 2 Zähne gezogen werden. Bekommt er eine feste Zahnspange ??? Die ersten Tage damit, waren für meine echt anstrengend- sag ihm das aber nicht. Nach ein paar Tagen merkt er es dann nicht mehr. Wenn es ganz schlimm wird, kann er ja mit meinen beiden mal telefonieren- dann können sie sich ja auch gegenseitig aufbauen, so wie wir. Hier für den Sohnemann :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Harleymaus,

vielen Dank fürs aufbauen, ich hoffe deinem Vater geht es schon ein wenig besser. Hier für noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ cascara,

lieben Dank fürs Daumen drücken, habe solche Angst vor Freitag.

@ Novelia,

drück dir die Daumen für die Nachuntersuchung- vielleicht hast du sie schon hinter dir , Trotzdem viel Glück.

@ Alle,

hab da mal ne Frage, bei mir soll es per Bauchspiegelung gemacht werden, ob ich mich vorher auch rassieren soll muß ??? ? Aber bitte nicht lachen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH