Gebärmutterentfernung vaginal

lbebeJ,lie*be,lxache


Guten Morgen euch allen

Komme gerade von meiner neuesten Kontrolluntersuchung bei meiner FÄ (wenigstens pünktlich zu den lecker Schinkenbrötchen) :)D

Meine Doc ist zwar sehr zufrieden mit mir, aber natürlich erlaubt sie mir noch immer nichts (arbeiten, baden,Schwimmen ,- GV hab ich garnicht erst gefragt |-o) Muß am 29.02. wieder hin und dann wollen wir nochmal drüber reden.

Um nochmal auf die Eierlis zurück zu kommen: Also sie springen wirklich noch, entwickeln sich auch erstmal in der Bauchhöhle und verkümmern dann aber. Die anfallenden "Abfallprodukte" verflüssigen sich über die Bauchdecke und werden mit dem Pipi zusammen ausgeschieden. Das ist die unromantische und trockene Version. Ich fand die von suleiken lustiger. :-D

<<<<<<<< Allen Neuen ein herzliches Hallo *:) >>>>>>>>>>>>>

LG *:)

SeiegeeJrländerxin


Allen "Neuzugängen" ein herzliches Willkommen auch von mir *:) *:)

Hier wird jede liebevoll aufgenommen -kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Es tut unendlich gut, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Also wenn ihr Fragen habt - nur zu - frei weg von der Leber. Peinlichkeiten gibt es nicht.

LG Sabine

N/ovelxia


Moin moin an alle hier

*:) *:) wünsch euch einen schönen guten Morgen, auch wenn es schon bald Mittag ist :-/ :-/

Im Moment könnte ich nur noch schlafen...gähn zzz zzz..schrecklich, dieses bleiernde Gefühl immer...und ich wollte heute morgen noch so einiges schaffen :-|:-

--Liebe Neuen - willkommen im Club - die Mädels hier sind superklasse, ich knuddel alle mal ganz feste.. x:) x:)

Habe heute meinen Termin für die Reha bekommen - leider doch 14 Tage stationär...ich wollte doch ambulant, schnief :-/ Am 19.März werde ich aufgenommen (Naturheilkundl.onkolog.Klinik), ooooch, keine Ostereier zuhause suchen...schade, aber, "wat mut dat mut"... :°( ;-) Bin ja mal gespannt auf diese Zeit, werde Euch berichten!!

Wünsch allen hier im Forum noch einen sonnigen Tag - heute scheint sie ja mal wieder nett - meld mich später nochmal...drück euch alle!! :-) *:)

LG aus Essen

k'ulle&rlke;ks60


@dieMadina

machst mich ja ganz verlegen |-o

sAik1o


Danke für die nette Begrüßung

Hallo, ist ja echt nett in dieser Runde, danke für die freundliche Begrüßung.

Ich habe ja vor der OP die meisten Ängste mit mir selbst ausgekämpft...bin eben so, aber jetzt bin ich echt froh das es vorbei ist und ich möchte meine guten Erfahrungen ebenfalls weitergeben. Also wie gesagt OP gut überstanden, es ging täglich bergauf. Schmerzmittel brauchte ich nur die ersten 4 Tage und ohne diese Blutungen fühlte ich ich erstmals wieder wohl.

Habe mich bei dem Arzt der mich operiert hat herzlich bedankt.

Gestern war ich bei meinem Gyn. Bin erstmal bis 4.3. krankgeschrieben und muss nächste Woche zur Untersuchung.

Sonst geht es mir gut, ich war heute schon die erste Runde alleine draußen und habe auch eine Runde mit meinem Auo gedreht, aber alles ganz langsam ;-)))

Siegerländerin: ich hatte vorher ebenfall Probleme mit dem Stuhlgang und sowas wie eine ewige Verstopfung und Druck im Unterleib, aber Wasser lassen konnte ich ohne Ende, wahrscheinlich hat die GM auf diese Organe gedückt, ich merke jetzt schon eine Besserung und die OP ist noch keie 14 Tage her!

Liebe Moselanerin: Du mußt keine Angst haben, es wird Dir danach besser gehen. bei mir waren Ärzte und Schwester super lieb und wie gesagt es ist alles etwas unangenehm, aber auf jeden Fall auszuhalten.

Einen schönen Tag an alle, hier scheint die Sonne ;-)))

siko aus Potsdam

k|ulleIrkeks650


Heute Nachmittag Apfelkuchen

da keiner mein Kartoffelsalat und Bratwurst wollte, versuch ich es mal mit Apfelkuchen. Habe ich eben aus dem Ofen geholt.....und der duftet! Wie sieht´s aus.... ???

*:)

k}uAllernkeksx60


@siko

Das stimmt, das hier ist eine nette Runde, es wird Sekt geschlürft, immer gutes Frühstück, was ich ständig verpasse weil ich immer so spät aufstehe |-o und überhaupt, es sind super Mädels hier :)^

Wie wurde denn deine GB entfernt? Schade das du das Forum nicht vor deiner OP gefunden hast. Ich hatte das große Glück und mir wurden hier viel Ängste genommen......

LG

Kullerkeks *:)

d6iCeMad-ina


~~~~ lecker Apfelkuchen ~~~~~

mhhhhh ~~~~~ der Duft strömt schon zu mir herüber ~~~~~welche Uhrzeit ist Dir recht, du "verlegener" kullerkeks *lach* stimmt doch aber .....

und wieso wollte keiner Deinen Kartoffelsalat mit den Bratwürstchen ? Wenn Du noch was über hast, nehm ich es gern zum Abendbrot ;-D

d^ie)Madixna


übrigens ....

kullerkeksi, wo warst Du heute in der Früh ?? hab auf Dich gewartet :-/

klullerfkeks'60


@all

Habe ich vergessen, war gestern beim FA.......alles bestens!!! :)^

Nur meine Narbe juckt wie Hölle und ich darf nicht kratzen :(v. Muß nächsten Donnerstag wieder zum FA.

dTieM$adinxa


*juck* *juck*

wenn´s juckt, dann heilt´s ........ *puuuuuuust*

kOulJlerk[eks&60


Huhu die Madina

ich denke mal so um 15.00 Uhr gibt es Apfelkuchen :p>

Ich weiß nicht, warum keiner mein Kartoffelsalat wollte. Das war am 13.02. ......vielleicht waren sie alle breit vom Sekt ;-D

Ich verpenne ständig das Frühstück :°( ......ich schlaf sooooooo gerne!

lmebe,ligebe,lxache


@siegerländerin

und... ??? - Kuscheln war doch sicher auch ganz ok

Lt Aussage von Mario Barth in seiner Show soll kuscheln ja sein, wie sich ins Auto setzen und dann nicht los fahren. Aber der hat ja keine Ahnung bzw. verdient sein Geld mit solchen Behauptungen.

;-)

Wer verbreitet hier den guten Duft,- aaaahhhh kullerkeks

Du, wenn wir den jetzt gleich warm essen, geht unser Stuhlgang aber: ab die Post !

LG *:)

s<ifko


@kullerkeks

meine OP war am 4.2. , das war der 2. Anlauf. Ich kam am 31.1 ins Krankenhaus und sollte am 1.2. operiert werden. Habe vorbereitet den ganzen Tag gewartet und dann haben die mich nicht mehr geschafft. Hatte fast einen Nervenzusammenbruch und hab mich dann nach Hause holen lassen. Wieder ein Wochenende mit diesen starken Blutungen, war echt belastend. Na und dann ging am Sonntag alles wieder von vorne los. Ich wurde dann Montag früh operiert und ab da verlief alles super.

Das Forum hatte ich natürlich schon vorher entdeckt, ich glaube ich hatte alle Beiträge gelesen. Und das hat mir Mut gemacht, mir war klar das das Leben danach wieder lebenswert wird. Ich konnte mich ja vorher nur noch ín der Nähe einer Toilette aufhalten;-((

Aber wie geagt bei Angst vertraue ich mich nur sehr wenige Menschen an und kämpfe das Meiste mit mir selbst aus. Diese ganzen >Wenn und aber und was alles passieren könnte< kann ich nicht ertragen.

Aber jetzt wo ich weiß was ist kann ich darüber reden......

siko

kkullerLkeksx60


Hallo 3 l

Warmer Apfelkuchen und Sekt hinterher.....dann geht bestimmt die Post ab *g*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH