Gebärmutterentfernung vaginal

bAlumxenbbeaRglxe


kilos

:(v.... hab schon gedacht ich bin allein mit diesem problem :-/

lieg ja hier schon sechs wochen rum und habe kaum bewegung gehabt ...viel gefutter wegen der langeweile und schwupp die wupp 3 kilos druf.gestern war ich mal den ganzen tag auf denn beinen und heute gehts mir schlecht ...wie schnell man sich doch über schätzen kann :°(

naja werde halt noch ein wenig abwarten müssen mit dem abspecken ...weniger essen geht im moment garnicht !

cbamsceara


Wie erklärt ihr...

eurem Umfeld, daß ihr nach drei Wochen der OP immer noch nicht fit seit und es auch noch ein paar Wochen dauet? Mir geht es langsam auf den Nerv, mir anhören zu müssen: " Vor drei Wochen operiert und immer noch so in den Seilen hängen?"

Ich finde nicht, daß ich in den Seilen hänge, jedoch kann ich immer noch nicht all zu schnell und allzu lange (45 min) gehen, bin nach leichter Hausarbeit schlapp, das Aufstehen von der Couch ziept und drückt und ich brauche noch meine Ruhephasen. Habe nur das Gefühl, daß mich echt alle drängeln wieder viel zu unternehmen (ist ja nett, daß mir sämtliche Formen der Freizeitgestaltung angeboten werden, aber es wird nicht verstanden, wenn ich sage:"Das schaffe ich noch nicht, das darf ich noch nicht.") Bräuchte mal so ein absolutes Totschlag-Argument....

Habe auch nochmal frischen Kaffee gemacht!

@:) @:) @:)

bEl.ume6nbeaxgle


@cascara

...kaffee ist klasse ,trinke ich gleich mal nebenbei !!

ab und an musste ich mir das auch schon mal anhören,das kam aber nur dadurch das ein paar vor jahren auch operierte zu meinem mann sagten das sie relativ schnell wieder voll fit waren.tja wahrscheinlich haben sie das ganze über die jahre vergessen ! ich habe daheim dann alle erstmal auf geklärt das es völlig normal ist schlapp und müde zu sein und das ganz viele dinge noch nicht gehen! meine männer mussten sehr geduldig sein ,denn es geht mir erst seit ein -zwei tagen einigermassen gut !! bei mir ist die op 6 wochen her ...an arbeiten ist aber immer noch nicht zu denken. gestern war ich denn ganzen tag auf den beinen und heute habe ich die quittung dafür ...also ich kann dir nur raten höre auf deinen körper und lass dich von daheim nicht beirren!!

@:) @:) @:)

lg. anne

Ryexmmi


Hallo Mädel,

konnte leider nicht mit euch Frühstücken. Hatte heute Arzttermin- Fäden wurden gezogen und Befunde ausgewertet. Das mit den Fäden hab ich mir schlimmer vorgestellt- Befund war wie erwartet, konnte alles gut entfernt werden, nicht gestreut nur noch Einblutungen- Also SUPER SACHE- Freu :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

@ cascara,

schön dich mal wieder zu hören, bzw. zu lesen. Laß die anderen reden. Ich weiß nicht, wie die anderen hängen würden- komm laß dich mal drücken- wir wissen wie es ist. :°_ *:) Wenn bei mir jemand anfangen sollte- werde ich ihnen mal meine Fotos von der OP zeigen- dann denke ich, sie sind ruhig.

@ blumenbeagel,

ja alles braucht seine Zeit- nun ruhe dich heute mal schön aus hier für dich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Annelie,

heute aber ein bisschen ruhiger!!!!! Zeit für Käffchen nehmen :)D

@ Paula,

ich habe auch mal bei Weightwatcher mitgemacht- klappt denn das jetzt auf dem Sofa- ich bekomme von soviel Obst und Gemüse immer so starke Darmbewegungen und die sind immer sehr unangenehm- hast du vielleicht einen Tip ??? ?

@rosita, viel Spaß auf Arbeit *:) *:) *:)

@ Hallo Schrumpellise und lll,

hab ja leider das Frühstück verpasst, aber ich laß uns Kuchen vom Bäcker holen, also bis zum Käffchen

Ganz liebe Grüße Claudi *:) *:) *:)

bLlumen3beaxgle


@Remmi

...ja ausruhen das werde ich jetzt tuen ...darf nur net jammern heute sonst schmipft mein mann weil ich gestern bei meiner theatergruppe war ,musste unbedingt mal was anderes sehen!! leider war ich ja schon denn ganzen tag auf denn beinen und es war dann doch zuviel !! werde leisefürmichjammer ;-)

wenns heute nachmittag kuchen gibt ...ich bin dabei !!

@:) anne

kMulleBrkeLksx60


@cascara

Laß dich bloß nicht ärgern. Sollen die anderen doch erstmal so eine Op machen lassen, mal sehen ob es denen nach 3 Wochen schon so gut gehen würde. Frag sie doch mal, ob sie ihre Tasge haben und deshalb so drauf sind ;-D

*:)

kauqllerk{eksx60


ups...."Tage" soll das heißen

kculle/rkteks6x0


Was mag der blaue Seehund jetzt machen? :-/

Rhemmxi


Hey Kullerkeks,

einfach mal *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)- bei uns ist Regen, regen und regen- Sofawetter- Grins

R&emmFi


Hallo Blumenbeagel,

komm mal her, bei mir kannst du dich mal ausweinen- ich drück dich mal. :°_ und hier für dich ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*, dann gehts dir bald besser.

Liebe Grüße Claudi

Pnau9la20x04


@Remmi

naja, da die Ernährung bei WW ja auf viel Obst und Gemüse basiert hab ich da echt ein Problem. Inzwischen geht es , aber in den ersten 3 Wochen hat jeder Pups höllisch weh getan :°( - und vor allem wenn man ihn nicht loswerden konnte. Meine besten Freunde nach dem Essen sind meine Sab Simplex Kautabletten gegen Blähungen. Die nehme ich immernoch und bei Gemüse passe ich auf dass ich eins erwische was nicht ganz so bläht, naja, bleiben eigentlich fast nur Karotten in allen Variationen :-) Die Abnahme geht erheblich langsamer durch das viele Rumsitzen und wenig tun, ich denk mir aber es kommen ja auch wieder bessere Zeiten.

Ich bin froh im Forum zu lesen dass noch andere Mädels nach 5 Wochen pienzen! Meine OP war am 22. Jan. und als ich gestern versucht habe mal mein Bad zu putzen hab ich nach der ersten Fliesenwand das Handtuch geschmissen und mich wieder auf die Couch gelegt. Die Quittung kommt prompt in Form von Bauchweh und der Wundfluss wird auch gleich stärker. Da lass ich es dann doch bleiben.

Das Problem ist glaube ich dass man sich zwar vorher im Internet schlau macht über die Zeit danach und so - ich hab mich aber eigentlich auf die positiven Berichte beschränkt um mich zu motivieren und meine Angst zu verlieren. Ein großes Lob an die, die nach 3 Wochen fit sind und großes Verständnis für die, die wie ich nach 5 Wochen noch am kämpfen sind. Ich lass mich deswegen nicht ins "Bochshorn" jagen - habe hier im Forum gelernt, jeder is anders und ich auch - wird auch wieder besser und irgendwann lachen wir drüber :)^

k-ullerk9ekxs60


Hallo Paula

huhu *winke*

war gestern beim FA. Der meinte zu mir, jetzt kann es nur die Zeit machen, bis es einem wieder richtig gut geht. Meine OP war am 24.01. Längsbauchschnitt. Die Narbe juckt nur, was heißt nur, das nervt tierisch! Aber innen brennt es manchmal so und kaputt bin ich auch ständig. Aber was soll´s unterkriegen lasse ich mich nicht. Kann nur noch besser werden.

*:)

ksulelerke>ksx60


Huhu Remmi *winke*

Bei uns regnet es nicht. Es sieht aber so aus, als wenn es will und kann nicht!:(v

LG *:)

AOnne5li;eT49


schlürf

schnell an der Kaffeetasse nipp und vom Kuchen kein Stückchen (will auch meine Kilos weghaben). Bin schon wieder unterwegs. Ich denke aber immer an euch! Bis später.

cascara - mich hat das Gerede auch genervt. Es ist halt eine große OP gewesen. Versuch dich nicht zu ärgern. Wir wissen, Was du mitmachst. Bei mir kam auch erst spät der große Fortschritt, aber dann ..... du siehst ja, ich bin kaum zu bremsen. Couching = null!

*:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

m@ari=e-vjaxna


cascara

*:)

Als ganz Alte auch mal meinen Senf dazugeb: Die Anderen immer reden lassen, bloß nichts versuchen zu erklären, hört sich immer so nach Rechtfertigung an. Und Du musst Dich nicht rechtfertigen. Eine Kollegin meinte mal, so'ne OP macht heut schon jeder Pförtner. Bei mir wurde sich auch gewundert, als ich nach 6 Wochen noch nicht arbeiten konnte. Wenn ich mich recht erinnere war ich so ca. 9 Wochen zu Hause (Bauchschnitt). Was ich - glaub ich - mal erwidert hab war ungefähr sowas: "Schön, wenn man von lauter Experten umgeben ist." Nett dazu gelächelt und ab !!! Vor allem: es wunderten sich KOLLEGEN, die Herren wissen ja nun genau, wie's so ist, gell :(v ;-D

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH