Gebärmutterentfernung vaginal

s$b01


Remmi

Wir haben einen Sohn (28), aber der ist schon vor 1 1/2 Jahren ausgezogen. Wurde auch Zeit. Hotel Mama ist eben am besten. Aber wenn wir ihn brauchen, ist er gleich da.

Mit meiner Schwiegermutter hatte ich eigentlich immer ein gutes Verhältnis. War öfter oben bei ihr als mein Mann. Da wir einen Hund haben, stehen (standen) oben und unten die Türen immer offen. Hat sich jetzt geändert. Das mein Mann zu mir steht finde ich auch gut, habe da schon Sachen von Bekannten gehört, Sohn hält zu seiner Mutter und so. Trennung usw.....

Liebe Grüße sb01

seb0x1


@alle,

Sag jetzt mal Tschüß. Muß noch zur Apotheke, die machen ja gleich zu! Wo ist die Zeit geblieben ??? ???

Bis bald und ein schönes Wochenende *:) *:) *:) *:)

cOas-caxra


sb 1+Remmie

Komm, lass Dich von mir auch mal drücken! Es ist so, wie Annelie sagt: Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gerecht. Habe schon oft erlebt, daß man alles, was man aussendet auch zurückbekommt!

Reg Dich nicht auf über ihr dummes Verhalten! Und auch nicht über die Kollegen! Alles was jetzt zählt ist Deine Gesundheit!

Remmie: Habe auch gedacht, ich lese nicht richtig! Du hast Einkauf und Hausarbeits-Verbot! Von uns allen! Und wenn Du Dich nicht dran hälst kommen wir alle zum Popoklatschen vorbei! Deine Jungs machen das schon!!! Mein Mann kauft mittlerweile fast das richtige ein, heute hat sogar die Müllbeutelgrösse gestimmt, grins!

Ist noch Kaffe da, habe heute so lange im Bett gebummelt und werd gar nicht richtig fit heute!

R$emm1i


Hallo Mädels,

so ich kann euch beruhigen. Meine Zwillinge waren erfolgreich einkaufen- mit Zettel- haben bloß die Brötchen vergessen-grins

Mein ältester ist gerade gekommen, als ich mit dem Auto los wollte, der hat mich nurgefragt: "sonst gehts noch"?? ab aufs Sofa- schmunzelte seine Brüder an und meinte jetzt wird es Zeit, dass ich auch mal was alleine Macht. Muß dazu sagen, mein ältester wohnt nicht mehr bei uns, wollte unabhängig und selbstständig, er ist mit 18 Jahren schon ausgezogen, aber nur 700m von uns entfernt. Am Anfang war es sehr schwer für mich, jetzt ist er 20 Jahre und ist täglich nach der Arbeit oder Schule zum gemeinsamen Abendessen bei uns.

@ sb01,

mensch lass dich nicht unter kriegen- drück dich-

@ cascara,

nein ich möchte keine Popoklatsche- bin schon ganz brav.

@ Annelie,

rat befolgt, bin wieder auf dem Sofa- ich habe auch einen Gedankengruß an die beiden geschickt. :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

So meine lieben bis später

Claudi

SCiegerl?änderxin


@Annelie

Bin dir nicht böse @:) @:) Hast ja recht, aber ich dachte, die paar Kleinigkeiten würden nicht schaden :=o :=o Ich hab's kapiert und schalte mal wieder einen Gang zurück.

*:) *:) LG Sabine

SbiyegerZl%änderxin


@sb01

Och Mensch, fühl dich mal ganz lieb von mir gedrückt :°_ :°_ :°_

Ich habe vor einigen Monaten sowas ähnliches mit der Schwiegertochter meines Mannes (hört sich blöd an, aber mein Männe hat aus erster Ehe zwei erwachsene Söhne, wovon einer verheiratet ist) erlebt. Ist schon ein Scheißgefühl wenn jemand vornerum freundlich tut und hintenrum ablästert. Solche Menschen mag ich auch nicht. Vielleicht merkt deine Schwiegermutter mittlerweile was sie angerichtet hat. Hör nicht auf sie!!!! Schän das dein Mann hinter dir steht.

Hier noch ein paar Aufmunterungssternchen für dich :)* :)* :)*

LG Sabine

S-i5ege7rlBänderi n


So, bin auch jetzt wieder brav und kletter auf mein Sofa ;-)

D;aizkixri


Haushaltshilfe

Hallo!

Habe nun von meiner Krankenkasse einen Bogen wegen meines Antrages auf Haushaltshilfe zugeschickt bekommen. Bin Alleinerziehend mit einem Sohn, 10 Jahre und 2 Hunden.

Nun soll ich eintragen, wie lange und wie oft in welcher Zeit ich die Hilfe brauche. Bin da etwas überfragt.

Wer von euch hatte solche Hilfe in Anspruch genommen? Und wie lange?

Mir ist nicht so ganz wohl, Fremde hier zu haben. Aber nützt ja wohl nichts.

Was darf man eigentlich nach der KKH Entlassung überhaupt tun? Geht Abwaschen denn? Oder Gassi gehen mit den Hunden?

Gruss von Daikiri

srb01


Hallo Mädels

Danke für eure aufmunternden Worte und die Drückerchen, tut echt gut. |-o |-o |-o

Hab die nächsten Tage den PC für mich alleine :)^ :)^ :)^ ;-D ;-D ;-D Männe ist im KH, nichts schlimmes, wurde am Leistenbruch operiert. War das gestern ein hin und her. Waren um 8 Uhr im KH sollte ca. 11 Uhr operiert werden. Als sich aber nichts tat, die Schwestern auch nichts wußten, fuhr ich dann nach hause um mit Hund Gassi zugehen (normal hätte Schwiegermutter das übernommen, aber im Moment lehnen wir von ihr jede Hilfe ab). Zu Hause angekommen, rief mein Mann an, sie können ihn heute nicht operieren, da seine Blutwerte nicht ok wären (er nimmt Marcumar, was er aber vor 1 Woche nach ärtzlich Anordnung abgesetzt hat). Er bekam dann ein Säftchen, etwas später wurde nochmal Blut abgenommen, später nochmal ein Säftchen und heute morgen wurde nochmal Blut abgenommen. Er hielt mich immer auf dem laufenden. Dann rief er um kurz vor 10 Uhr an und teile mir mit, daß er gleich in den OP muß, und da kamen auch schon die Schwestern die ihn abholten.

Vor ca. 1/2 Stunde rief er an, er wäre jetzt wieder unter den "Lebenden", könnte ihn jetzt besuchen. Ist er nicht süß ;-) ;-) ;-) will ja nur bemuttert werden. Männer halt ;-D ;-D ;-D

So werde dann mal losfahren.

Bis bald und liebe Grüße *:) *:) *:) *:)

N)eujah+rskixnd


Hallo zusammen,

komme erst jetzt dazu mich wieder zu euch zu gesellen. Wahrscheinlich seid ihr jetzt alle schon richtig im Wochenende mit euren Familien.

Habe heute Großeinkauf mit meiner Mutter gemacht - alle schweren Sachen für die nächste Zeit einkaufen (Getränkekisten etc.). Meine Ma ist mir jedesmal eine große Hilfe, wenn ich ausfalle (nach Meniskus-OP konnte ich mich nicht ohne Krücken fortbewegen - selbst tragen eines Tabletts funktionierte nicht) und versorgt mich klasse; aber sie selbst muß eigentlich mit schweren Sachen auch vorsichtig sein (hatte Brust-OP).

Ich kann leider nicht mit Kinder aufwarten, die helfen würden und mein Ehemann ist auch keine große Hilfe - andere Mentalität, da Afrikaner.

Daher habe ich heute auch noch versucht meinen Haushalt auf Vordermann zu bringen - Betten machen, Wischen, Wäsche etc. Wer weiß' wie es mir ab Donnerstag geht.

Wenn es interessiert, würde ich mich gerne morgen nach meiner Voruntersuchung im KH melden, um zu hören, was ihr sagt. :°(

Bin ein wenig depri momentan. Naja. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

LG Ulrike *:)

Neeuj(ahrskxind


... gehe natürlich nicht morgen zur Voruntersuchung ...

... sondern am Montag. ;-) LG Ulrike

k[äthekxrause


Melde mich auchmal wieder

@ Hallo,

remmi *:) *:) *:) Vielen Dank für deine lieben Grüße! Habe die letzte Woche wenig Zeit gehabt für Euch. Wird sich ja jetzt bald ändern, woll?!

@ Neujahrskind:

Geht mir genauso, wie dir. Diese Woche möglichst alles auf Vordermann bringen, putzen, waschen, bügeln...Was man nicht alles tut für die Familie...tz,tz,tz ;-) Da ich Montag ins KH gehe, kann ich deinen Bericht von der Voruntersuchung leider nicht mehr lesen. Drücke dir für Montag und natürlich die OP die Daumen.Es wird alles gut! (Sag ich mir im Moment immer)

@ Jickyjicky:

Ich mache auch viel mit Homöopathie. Meine Homöopathin sagt, ich soll Arnika am Abend vor der OP nehmen, dann direkt vor der OP und direkt nach der OP. Dann noch Staphisagria nach der OP für die "glatten Schnitte". Bei Übelkeit von der Narkose kannst du Nux Vomica nehmen. Ich bin seit 12 Jahren begeistert von der Homöopathie und glaube auch, dass es mir am Dienstag hilft.

Wünsche euch noch einen schönen Abend. Unser Besuch kommt in 10 Minuten, muss mich noch in Schale schmeißen.

Melde mich morgen noch mal hier, bis dann, schlaft schön, Gabi!

R#e3mmi


Hey neujahrskind,

komm lass dich mal ganz dolle drücken. Wir halten doch zusammen.

Mensch dein Mann ist Afrikaner, mein Mann ist Holländer- grins

Brauchst nicht depri sein- wir haben dich lieb-:°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Hier hast du ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ganz liebe Grüße Claudi

R+emmxi


Hey Käthekrause,

na dann wünsch ich dir ganz viel Spaß heute mit deinem Besuch.

Hier noch ein paar Blumen für den Tisch @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Ganz liebe Grüße Claudi

shchrum"pellixse


Remmi/sb01/Neujahrskind

ich hoffe es geht dir heute wieder besser? :)* :)* :)* :)*

Ich sags doch die ganze Zeit, nichts übertreiben, es rächt sich.

Solche Schmerzen kenn ich leider zu gut, hör auch meist nicht :=o :=o

sb01 laß dich drücken :°_ :°_ :°_ meine Freundin sagt immer,

die Welt ist rund und alles was man macht kommt wieder :-D

Bei deiner Schwiemu eben die Entfernung, mal sehen was dann

los ist

Neujahrskind das wird schon, die Engelchen kommen auch zu dir :)*

und depri brauchst du nicht haben, bald ist es vorbei und du

schreibst "ich habe es geschafft":-D :-D

Wir werden dich auffangen :-)

All den lieben anderen wünsche ich ein schönes schmerzfreies

Wochenende :)* :)* :)* :)*

und stell mal Prickelwasser mit Knabbereien hin

bedient euch und ruht euch aus :)D :)D :)D

schrumpellise

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH