Gebärmutterentfernung vaginal

N<ickxy72


@ Iris45

Hallöchen......

erstmal danke für die vielen Sterne :-),da muß es mir ja bald besser gehen. :-)

Bei mir ist die Op vaginal durchggeführt worden.Die komplette GM wuede enfernt.Sonst haben sie alles noch drin gelassen :-).Meine GM war so groß wie eine gespreizte Hand. Bein Opgespräch hatte mir der Arzt gesagt es müßte sehr wahrscheinlich per Bauchschnitt gemacht werden da ich schon 2 Kaiserschnitte habe. Nach der Op ging es mir sehr mies,die Tamonage tat mir so weh. Mein Mann sagte mir das ich nur noch sterben wollte :-).Von der Narkose ging es mir übelst. Aber schon am 2.Tag als alles entfernt wurde konnte ich gleich aufstehen und es ging jeden Tag aufwärts.

Und morgen ist die op 3 wochen her :-). und in 3 Wochen sieht die Welt bestimmt noch besser aus @:)

lg Nicky

Iqri-s45


@nicky72

du wirst sehen, es geht von woche zu woche immer weiter aufwärts. die schritte sind zwar nicht so groß wie am anfang, doch es wird ;-D ;-D ;-D

nach meiner op bin ich ca. 2 tage abgetaucht. war irgendwie in einer anderen welt, hab fast nur geschlafen. in der ersten nacht war mir übel, es kam von den schmerzmitteln, doch dagegen bekam ich mittelchen. zum ersten mal aufstehen mußte ich nach 24 std. ging gar nicht. stand zwar auf meinen füssen, doch mehr als die füsse auf und ab zu bewegen ging nicht. mir wurde sofort übel. am gleichen abend startete der 2. versuch und da konnte ich schon bis zum fenster gehen.

richtig aufwärts ging es als sämtliche schläuche ab waren.

9 wochen bin ich insgsamt krank geschrieben. das hätte ich nicht gedacht, brauche es aber {:( {:( {:( {:(

nimm dir soviel zeit wie du brauchst, das couchen ist ganz ganz wichtig :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

lg

Wbusch.el0x8


wie lange dauert das Ziepen nach GM Entfernung

Hallo, bin neu hier, hatte GM Entfernung (LASH) am 27.2. und nun nur noch ein paar Tage in der couching Phase... Soweit ist alles ok, auch Power kommt wieder zurueck. Es ziept aber immer noch im Unterbauch, wie lange dauert das nur noch so?

Gruesse

C_oc8oa=beaxn


Wuschel08

Hallo und herzlich willkommen @:) @:) @:)

Ich wurde bereits Ende NOv 07 operiert.. Und es zwickt auch heute noch manchmal.. Besonders wenn man dann doch etwas zuviel macht.. Aber es wird bei mir stetig weniger :)^ :)^ :)^

Allerdings merke ich es immer dann besonders stark, wenn ich normalerweise meine Periode bekommen hätte :-/ :-/

Nach einem Tag ist es dann aber auch wieder vorbei :)^ :)^

Genieße die Zeit die Du zu Hause noch hast und laß es auch danch langsam angehen..

Lieber Gruß

@:) @:)

N~ickyx72


Cocoabean

Hey,

wie merkst du das die Zeit deiner Periode wäre? Hat man da blutung? Bei mir ist es morgen 3 Wochen her! Bin also noch ein Frischling :-).

lg Nicky

b9ackmaCus68


LASH

Hallo...

ich bin hier ganz neu hier(habe vorher nur gelesen).

Ich hatte meine LASH am 11.3. und kann nur sagen, dass ich mich jetzt schon 1000x besser fühle als vorher :-D

Ich habe lediglich 2 winzige Narben am Bauch (+ dem Mimischnitt im Bauchnabel), die sehr gut verheilen.

Blutungen hatte ich nur bis einen Tag nach der OP und bin nach 2 Nächten wieder nach Hause.

Wenn ich es recht überlege, hätte ich die OP auch ambulant machen lassen können, so gut ging es mir.

Mittags Im OP ( statt wie vorgesehen 1 Std, waren es wg. diverser Verwachsungen, die gleich mit entfernt wurden, dann doch 2 Std OP), am späten Nachmittag war ich dann schon mit meinem Männe vor der Tür um mir eine Zigarette zu genehmigen :=o

Schmerzmittel habe ich keine benötigt. Habe allerdings auch schon vor der OP Arnika genommen und dann nach der OP Arnika und Staphisagria.

Das einzig Unangenehme sind die Verdauungsbeschwerden (hatte ich wg. div. Lebensmittelunverträglichkeiten aber auch schon vorher). Es drückt schon arg, wenn man Blähungen hat. Daher trinke ich auch brav meinen Anis-Fenchel-Kümmel Tee.

Husten und starkes Niesen sind auch nicht gerade angenehm. Da ich dabei immer das Gefühl habe, den Bauch festhalten zu müssen, trage ich jetzt ein Mieder... das erleichtert die Sache ungemein (so ein Riesenteil - durchgehend von den Oberschenkeln bis unter die Brust. Ein einfaches Miederhöschen ziepte zu doll an der Bauchnabelnarbe)

Wenn es nach mir ginge, könnte ich heute schon wieder den Garten umgraben... ich werd aber noch ne Weile brav sein und mich nach meiner FA richten.

Die Entscheidung, mir die Gebärmutter rausnehmen zu lassen, war die Beste, die ich je getroffen habe :)^

Vielleicht mache ich damit ja ein paar Frauen Mut, die diesen Schritt noch vor sich haben... *:)

A]nn{eli,e49


ein herzliches Hallo an alle Neuen

Nicky 72 - ich merke den Zeitpunkt meiner Periode an heftigen Brustschmerzen (ich denke sie wächst um 2 Nummern hihi) und manchmal (ein wenig oder ein wenig mehr) schlechte Laune, aber die Blutung - fehlt. Jippieh !!!!

Wuschel08 - schön, dass es dir recht gut geht. Bitte denke daran, dass du innerlich eine ziemliche Wundfläche hast. Das Ziepen wird noch einige Zeit dauern. Bitte schone dich - auch wenn es schwerfällt.

Backmaus68 - dein gesundheitlicher Zustand ist ja sensationell. Ich freue mich sehr für dich. Bitte sei trotzdem vorsichtig und pass schön auf dich auf.

Liebe Grüße

b`echam8exl


@lillifee

sorry für die späte antwort!!! :=o

ich bin 8 wochen zuhause, weil ich eine mörderschwere arbeit habe. im einzelhandel, verkauf. 10 stunden tgl. wir bekommen wöchentl. 30 tonnen ware, die per hand verräumt werden muss usw.usw. deswegen bin ich was länger zuhause. :)^

@iris45

ja bei mir ist es auch so gewesen, aber ich musste ein wenig dafür kämpfen. zumindest anfangs. die letzte woche AU hat sie mir aber regelrecht verordnet. ich wollte schon wieder auf maloche. aber das war schon gut so..............

@nicky72

die blase wird nicht automatisch hochgerafft, es sei denn der gyn sieht bei op das sie nach "unten schlackert", sozusagen. meine blase ist momentan stabil, aber gyn sagte, das ich wohl mal in 20jahren eine op dort haben werde. was noch festgestellt wurde, ist das ich meine blase nicht komplett entleeren kann und deswegen immer oft auf toilette muss. ob das nun schon vor der GMentfernung so war, weiß ich leider nicht ??? zu ändern ist es jezz eh nicht mehr.........drücken hab ich auch, aber kein brennen. selbst kurz nach op ging wasser lassen wunderbar.

@wuschel08

meine op war am 23.01.08 und es ziepft auch noch heftig bei mir. vor allem wenn ich ein bisschen zuviel gewuselt hab, bei aufregung und stress, aber auch bei freude. meine gyn sagt, das kann noch ein paar monate dauern, wird aber immer weniger. ich soll drauf hören und einen gang zurückschalten, dann gehts von alleine wieder weg, generell..........

@backmaus68

ich kann mich deiner aussage nur anschließen :)^ frau muss sich nicht mit den schmerzen ein leben lang plagen, nur weil sie eine frau ist und dazu gehört.................

ich bin froh dieses forum im januar gefunden zu haben. ich bin so gut vorbereitet in die klinik gegangen :)^ danke für alle die mir mit ihren erfahrungen beratend und aufmunternd zur seite standen!!! ich werde es auch versuchen, als alte häsin ;-D wenn auch nicht mehr soooo oft :°( weil ja der ernst der maloche wieder losgeht!!!

eure bechamel *:)

_.Lamxi_


Gebärmutterentfernung vaginal

Hallo,

am 04.03.2008 hatte ich eine Vaginale Gebärmutterentfernung,die OP verlief gut,ohne komplikationen und nachblutungen hatte ich auch kaum.Aber heute nachmittag habe ich sehr starke Unterleibschmerzen bekommen(auch Wehenartige zwischendurch),vorallem beim gehen und sitzen.Hat vielleicht jemand von euch solche Erfahrung gemacht und kann mir da ein Rat geben wovon die Schmerzen kommen?Vielen Dank im voraus.

bXechaym9el


@lami

erstmal herzlich willkommen *:)

es könnte sich um einen eisprung bei dir handeln. evtl. auch eine zyste ???

ich hatte das selbe ein paar wochen nach der op. mir tat der ganze beckenboden weh und ich hatte auch das gefühl wie wehen.

es waren furchtbare schmerzen und erst 3 tabletten halfen die schmerzen in den griff zu bekommen. bin nach dem wochenende zum gy. der hat ultraschall gemacht und sagte mir, das mir eine zyste geplatzt ist und ich einen eisprung hatte. ich hatte noch ca. 1 woche schmerzen und habe schon ein wenig angst vor dem nächsten eisprung. es soll aber mit der zeit besser werden.

es könnten natürlich auch die därme sein ??? das hab ich seit gestern. schmerzen sind ähnlich. waren bei mir auch im sitzen und gehen. lass das auf jeden fall nach den feiertagen, wenns geht, vom doc abklären. wenn nicht würde ich morgen noch zum notdienst. ich hab nämlich eine leichte darmentzündung und hab starke medis bekommen.

es muss sich halt auch noch alles neu organisieren, da brauchen wir geduld.

ich wünsch dir gute besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* und frohe ostern x:)

bechamel *:)

A;nnecliex49


Hallo Lami

herzlich willkommen in unserem Forum @:) @:) @:) @:)

So kurz nach der OP ist es nicht ungewöhnlich, dass du noch Schmerzen hast. Bei deiner Beschreibung tippe ich auf den Darm. Er hat noch nicht seinen endgültigen Platz gefunden und wenn er sich füllt (vielleicht ist der Stuhl nicht ganz weich), kann das durchaus zu wehenartigen Schmerzen führen. Ich hatte immer das Gefühl, der Darm "schuppert" sich an der empfindlichen Wundfläche lang.

Wenn es ganz schlimm wurde, habe ich mir selbst einen Einlauf verpasst. (mit einem einfachen Gummiballeinlaufding und warmen Wasser) Sorry, ich weiß gerade nicht wie dieses uralte Gummieinlaufding richtig heißt.

Ich wünsche dir gute Besserung

:)* :)*

_3La|mi_


@ Annelie49

Hallo,

danke für die schnelle Antwort,mit dem Darm hast Du glaube ich recht da ich wirklich nicht aufs Klo konnte da es höllisch wehgetan hat.Heute geht es wieder besser aber gestern dachte ich,daß ich ein Kind kriege ;-).Mal sehe wie es sich weiter entwickelt.

Dicke Schinken, große Eier,

wünsch ich euch zur Osterfeier!

J5ick+yjitcky


Frohe Ostern

Ich wollte mich nur kurz zurück melden. Ich habe es geschafft!!!!. Meine extrem große GB mit Myomen wurde Dienstagnachmittag per LSK entfernt. Ich werde mich später nochmal ausführlicher melden. Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach und schmerzlos sein kann. Ein ganzes Jahr habe ich gebraucht, um mich zur OP durch zu ringen und nun sieht man nach drei Tagen nur zwei winzige Löcher in der Leiste.

Ich wünsche allen schöne schmerzfreie Ostern

Liebe Grüße

Heike

b%ec6haxmel


welcome back jickyjicky @:)

schön das du es geschafft hast :)^

ich wünsche dir ein schmerzfreies und geruhsames osterfest ???

liebe grüße von der alten häsin bechamel *:)

A6nnelpie4J9


Jickjicky

schön, dass du es geschafft hast und es dir so gut geht. Ich freue mich mit dir. :)^ :)^

Laß es langsam angehen und viel Spaß beim Couchen.

??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

Ein frohes Osterfest wünsche ich euch allen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH