Gebärmutterentfernung vaginal

bcäuerixn


anja3

hallo,

das problem mit der verdauung habe ich auch. morgens im bett geht es schon los :-o :-o aber nur kurz schmerzen, bis es durchgerutscht ist und ich ins bad muss. danach nicht mehr. ich glaube, das kommt davon, dass alles noch wund von innen ist. ich nehme jetzt michzucker, damit der stuhl nicht so fest ist. kurz nach der op hatte ich es genauso wie du es beschrieben hast und die schwester hat gesagt, dass das wohl viele haben. also keine sorge, das geht vorbei :)^ :)^

eWrlenbe8ach


ohja..................

schmerzhafte blähungen.....ja die kenn ich auch. Ist ja aber auch logisch, denn das ganze Gas muss ja irgendwie wieder aus dem bauchraum raus. Das dauert aber nicht so lange. Im Kh bekamen wir Lefax oder auch wenns ganz schlimm war Schmerztabletten oder sowie ich, ich hatte ja das Schmerzpflaster, das habe ich dann einfach aktiviert. Aber Kümmel und Fencheltee (iiiiiiigitt) sollen auch helfen. Meine Bettnachbarin meinte es wäre bei ihr so schlimm wie mittlere Wehen. Nein so schlimm wars nicht bei mir.....zum Glück. Also nur Kopf hoch, auch das geht vorbei...wie alles andere auch.

LG Andrea

A=nnSelie4x9


Anja 3

wenn ich dein Posting lese, fühle ich mich glatt zurückversetzt. Ich hatte arge Probleme mit den "Winden". Es war ganz genauso wie du es beschrieben hast oder wenn der Darm voll war, hatte ich das Gefühl er drückt gegen die große Wundfläche. Bei mir hat es relativ lange (über 5 Wochen) gedauert bis es besser wurde. Habe möglichst keine blähende Kost zu mir genommen (frische Brötchen z.B. blähen auch!) Aber trotzdem - gut Ding will Weile haben. ich will aber nicht schwarzmalen und hoffen, dass es bei dir viel schneller geht. :)^ :)^ :)^ :)^

Liebe Grüße an euch alle!! @:) @:) @:) @:)

J=ickyjxicky


anja3

Mir wurde im Krankenhaus gesagt, ich solle nichts Blähendes essen, also alle gesunden Sachen waren verboten: Vollkornprodukte, Obst und Gemüse. Das hat ganz gut funktioniert, bis ich vorgestern eine halbe Pizza gegessen habe. Da habe ich echt schmerzhaft für bezahlt. Die war leider etwas fettig ;-D

Die vier Kilos, die ich dank Abführtag und Krankenhausessen verloren habe, werde ich wahrscheinlich ratzt fatzt wieder drauf haben, obwohl couchen überhaupt nicht mein Ding ist.

Ich vertreibe mir die Zeit mit meinen Freundinnen zum Frühstück gehen oder hier und da mal lecker Kaffeetrinken :)D Hauptsache raus und mal etwas anderes sehen.

Mittags dann ein kleines Mittagsschläfchen und zwischendurch einkaufen oder mit dem Hund laufen, dann klappt es auch nachts mit dem Schlafen :-D

Alles liebe *:)

AFnnel[ie49


Jickyjicky

über dich kann ich wirklich nur staunen. Du bist ja flott drauf :)^

Ich freue mich für dich und will an dieser Stelle mal diejenigen trösten, die mehr Probleme haben (auch so manche Mitleserin, die am Verzweifeln ist) ich bin nur sehr sehr langsam wieder auf die Beine gekommen, aber jetzt ist auch alles supergut.

Jickyjicky weiterhin alles Liebe für dich ! Und apropos Pizza - frau kann doch nicht immer nur vernünftig sein :-D :-D :-D ;-D ;-D ;-D

Liebe Grüße

ABnjxa3


@ALLE!!

Ihr habt gerade ein Riesen LOB von meinem Mann bekommen der mir beim schreiben heimlich über die Schulter geschaut hat!:=o

Er findet es riesig, daß mir so viele von Euch Ihre Meinungen bzw Ihre Erfahrungen geschrieben haben........ Also für EUCH @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Habe mich gerade füchterlich über meine Hausärztin geärgert.......

Ich habe zu Mittag angerufen um mich zu erkundigen, wann es denn am Besten sei zu kommen um nicht so lange warten zu müssen( weil ich eben noch nicht so am Damm bin).Sie meinte halb sechs........

Also ging ich kurz vorher los ( meine Kondi ist im Moment eh unter aller Würde - obwohl ich sonst ein eher sportlicher Mensch bin %-|).......am Weg dorthin sprach mich noch eine Nachbarin an ob ich etwas verloren hätte, weil ich so langsam gehe ;-D

Bei der Ärztin dann der Schock - ich hätte 2 Stunden warten müssen!!!!

Ich habe gemeint, daß könne ich noch nicht, weil die OP gerade mal eine Woche her ist! Da meinte die Arzthelferin nur: Mit dem vornehmen ginge es auch nicht, ich müsste halt an einem anderen Tag kommen.......

???

Also machte ich mich wieder auf den Heimweg........ der normalerweise in 5 Minuten zu bewältigen ist.........eine geschlagene viertel Stunde war ich dafür unterwegs..........Bin ich froh, wenn ich wieder so kann wie ich will!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:-D

Mädels - jetzt werde ich fast so quengelig.... wie ein kleines Kind :=o

ICH BIN SOWAS VON UNGEDULDIG!!!!

Bin aber wahrscheinlich nicht die einzige......ihr spendet mir immer Trost uns seid/oder wart doch in der selben Lage!!!

Liebe Grüsse und Herzenssternis von mir

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Anja

ARn&ne.lie4x9


Arme Anja

ich kann dich ssss gut verstehen. Hatte auch den einen oder anderen Frust gegen die Ärzte oder nein, vielmehr gegen die Krankenschwester. Einmal habe ich mir gewünscht, dass sie es selbst erleben müßte, damit sie mal weiß wie frau sich fühlt. :(v {:(

2 Stunden Wartezeit trotz Anruf ist echt eine Sauerei >:( >:( >:( >:(.

Ich bin am 05.12.07 operiert worden und bin am 18.12.07 zwei Häuser weiter geschlichen. Dort war öffentliches Adventssingen (nachbarschaftlicher Adventskalender). Nach 5 Minuten konnte ich nicht mehr und mußte nach Hause schleichen. :(v :(v :(v

Aber glaube mir, es wird besser :-D Ganz bestimmt° Ich schicke dir mal ein Aufmunterungssternchen :)* :)* :)*

liebe Grüße

s~u<leik{en


Anja3

Ich bin normalerweise eine sehr schnelle "Geherin". Aber nach der OP bin ich bei meinen ersten Spaziergängen wie ein altes Weiblein dahergeschlichen. Es ging einfach nicht schneller. Ist also bei dir völlig normal. :-| :-o

svule[iken


Alle mit Blähungsbauchweh

Trinkt den F-K-A-Tee. Der hilft wirklich hervorragend. Auch vorbeugend. Habe schon im KH jeden Tag mehre Tassen jeden Tag getrunken. Keinerlei Blähungen. Und soooooo schlimm schmeckt er eigentlich gar nicht.

A`n_jax3


@Annelie49 @Suleiken

@Annelie49 Danke für die Aufmunterungssternchen.......helfen schon ein wenig!x:) x:) x:)

Du bist eine gute Seele dieses Forums.......obwohl man sich nicht persönlich kennt kommt soviel "HERZ" rüber.....UNWAHRSCHEINLICH!!!!

EXTRA Grüsse für Dich aus Wien !!!!!!!!!!!!!!11

@Suleiken

Wie wahr - wie wahr......... Dieser Satz spricht mir aus der Seele......

Komme mir zur Zeit auch nicht wie 32 vor eher wie 90!!

;-D

@:) Tschüsi Eure Anja

AMnj+a3


@Suleiken

Ich bins nochmal.........was ist denn das für ein Tee ??? ??

Für was steht die Abkürzung ???

Liebe Grüsse

Anja

sZule,ikxen


Anja

Fenchel-Kümmel-Anis-Tee. Gibt es in Drogerien oder Supermärkten. Den gibt man sogar Babys, weil die so oft Blähungen haben. Er hilft ganz toll. :)^

aAnna0x71


Dankeschöööön

euch allen für die nette Begrüßung hier im Forum. *:) *:) *:)

Ich finde das echt ganz klasse. Keine von uns weiß, wer die andere ist und trotzdem ist das alles so herzlich und aufmunternd hier. :)^ Ich war heute nochmal einkaufen, was zu lesen gegen die Langeweile und Ingwerbonbons wg. der Übelkeit. Und da hat mir die Bonbonverkäuferin 2 "Gute-Laune-Drops" geschenkt. Da hab ich hier an das Forum denken müssen x:)

So, ich muß jetzt kurz nochmal weg, schaue später nochmal rein.

Liebe Grüße *:) *:) *:)

C(lsaudFia-M2x4


hallo anna071

will dich auch noch mal schnell hier begrüßen. @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

wann mußt du denn einrücken zur op ???

denk auf jeden fall an einen mp3 player.ich konnte mich im kh gar nicht so auf das lesen konzentrieren obwohl ich normaler weise eine leseratte bin.

hab mir dann meine stöpsel ins ohr gesteckt und alles war gut.

lg claudia

A"nn.elJie4x9


Anja 3

danke für die Blumen |-o |-o |-o ein paar Rührungstränchen kullern mir gerade runter. :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH