Gebärmutterentfernung vaginal

Dla2ikxiri


Mir geht es jetzt 15 Tage nach der Lash schon richtig gut. Habe aber auch schon ganz schönes Ziehen im Bauch gehabt, nachdem ich mir zuviel zugemutet hatte. Sind sicher die Mutterbänder gewesen?

Zudem habe ich heute entdeckt, das die bei mir einen Faden vergessen haben zu ziehen. Ist der nun schon eingewachsen?

Werde gleich Montag früh zum Arzt gehen, damit der noch entfernt wird.

A\nneeliep4x9


Hallo Mädels vor der OP

habe leider nur wenig Zeit, war damit beschäftigt alle Schutzengel auf Vordermann zu bringen, damit sie euch beschützen können.

Es sind ein paar ganz liebe :-D :-D :-D :-D :-D Sie sind frisch gebadet, gebürstet, sauber angezogen, abgefüttert und nun sind sie voller Tatendrang. Sie haben bei allen, die schon operiert sind, immer gute Arbeit geleistet. Nun kontrollieren sie noch den Bus und bald geht es los! Ich schicke sie nacheinader, damit sie euch ins KH begleiten können. *:) *:) *:) *:) Alle guten Wünsche für euch :)* :)* :)*

Das klappt schon

Eure Annelie

A|nneliRe49


Daikiri

Hihi - wir waren gleichzeitig. Der Arzt hat auch zu mir gesagt - immer schön auf den Bauch hören. Auch wenn du äußerlich nicht viel siehst, innen ist eine große Wundfläche. Der vergessene Faden kann ganz bestimmt noch gezogen werden. Nur Mut. Ich hatte Glück 23 cm Naht und alles selbst auflösende Fäden!

Ich wünsche dir alles Liebe :)* :)* :)* :)*

P|a'lanxdt


@ Annelie 49

Ach, Du bist ein Schatz ...

langsam rutscht mir das Herz in die Hose, aber mit Deinen Schutzengeln kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen ;-)

Schaue morgen nochmal rein, Euch allen einen schönen Abend,

Palandt

cAranberxrie


Viel Glück!!!

Nächste Woche haben Annelies Schutzengel ja so richtig viel zu tun :-/

Damit sie alles schaffen, schicke ich allen, die nun einrücken müssen, noch einige Schutzengel von mir mit auf den Weg :)^ :)^ :)* :)*

Viel Glück Euch allen!!!@:) @:)

Liebe Grüße *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

ckraAnberrixe


Frage

an alle "Vaginalen":

Wie lange hat es gedauert, bis Ihr Eure Fäden verloren habt?

Eigentlich sollte ich die ja irgendwann mal verlieren.... :-/ :-/

*:) *:) *:) *:) *:) *:)

A0nneliex49


cranberrie

ich bin zwar ein BS, habe aber innerlich auch Fäden gehabt. Ich habe aber nicht einen einzigen im Slip gefunden. Nach der 2. Untersuchung bei der FÄ nach 7 Wochen waren laut Ärztin noch ein paar davon da.

c\ranb4errxie


annelie

na dann hab ich ja noch ein bißchen zeit ;-D

Ich muß am Mittwoch zum Arzt (sind dann genau sechs Wochen ) und dann werde ich mal fragen, ob noch was zu finden ist... ;-D ;-D

*:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Aynnel%ie4x9


cranberrie

las ruhig nochmal alle Fragen auf den FA los, aber es ist doch schön, wenn frau hier ein wenig beruhigt werden kann, nicht wahr. Gedanken gehen oft merkwürdeige und lange Wege. Ich weiß das! Wünsche dir und allen! (k,c,lll und harleymaus) ein schönes WE!

J"ick{yjick/y


Daikiri

Ich wurde am 18.03. per LASH operiert . Mir wurde gesagt, die Fäden lösen sich von alleine auf. ich habe noch in allen drei Schnitten welche sitzen. Müssen deine wirklich gezogen werden |-o

Einen schönen Abend

Heike

a\nna0x71


Tschüß erstmal

ich mach mich jetzt vom Acker hier *:) *:) *:) werde morgen früh im KH einziehen (meine Tasche sieht zumindest so aus als wollte ich zu Hause ausziehen ;-) )

@ sunengel und Palandt (und alle,

die auch noch dran sind während ich weg bin): alles Gute und :°_ :°_ :°_

@ Annelie und cranberrie und alle anderen:

Danke für die Engelchen @:) @:) @:)

Ich melde mich, sobald ich zurück bin.

Liebe Grüße

D=aikixri


@Jickyjicky

Ich war letzten Dienstag schon zum Fäden ziehen. Die Nabelgrube war aber nicht genäht sondern geklebt. Und an einer Stelle habe ich heute doch noch einen weißen Faden entdeckt, der schön stramm geknotet ist. Sieht aus wie Angelschnur ;-) Ist auch die einzigste Stelle, die mir noch Probleme macht.

s1uleixken


Daikiri, Jickyjicky

Bin auch LASH operiert. Die kleinen Fädchen mußten nicht gezogen werden, irgendwann waren sie einfach weg. :)^ :)^ :)^

Alles Gute weiterhin :)* @:)

J_icky.jicxky


Daikiri

Hallo und guten Morgen, so ein weißes Fädchen hatte ich in der rechten Leiste, da war die Wunddrainage mit festgenäht. Der Faden wurde mit der Drainage am Tag nach der OP entfernt.

Da musst du wohl noch mal zum Arzt oder musst ihn selber mit spitzer Schere und Pinzette entfernen.

Aber es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich es mit den Fäden gehandhabt wird.

Bei mir im Bauchnabel muss außer dem einen Faden auch etwas geklebt sein, es schimmert jedenfalls so wie Klebstoff, hab mich schon gewundert, was das wohl ist ;-D

Für alle die noch dran sind alles alles Gute :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Auch ihr werdet es schaffen @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) Geniesst den schönen sonnigen Tag :p>

Liebe Grüße *:)

Heike

syun"engxel


tschaui

*:) *:) *:) so nun werde ich wohl oder übel doch mal anfangen meine 7 sachen für das KH zusammenzupacken.

Eure supi Tipps kommen natürlich ganz nach oben :)^- ich danke allen noch mal dafür. Werde die letzten Stunden zu hause wohl das reinste Nervenbündel sein. Also denne, ich meld mich wenn ich zurück bin. Freu mich schon drauf euch Mädels hier wieder zu sehen. :°( *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH