Gebärmutterentfernung vaginal

c(hesxty


Liebe Miela, - Aspirin

ja - willkommen im Club :-/

Nach der OP meinte meine Ärztin, ob ich eine Aspirin genommen hätte am WE vor der OP (ich bin am 14.4., Montag) operiert worden.

Ich verneinte und fragte warum? - Es hat eine starke diffuse Blutung gegeben, und ich stand kurz vor der Blutkonserve. :(v

Ich war völlig überrascht - Aspirin nehme ich nicht, die vertrage ich nicht...

Später fiel mir ein, dass ich Freitags eine Thomapyrin genommen habe, weil ich so heftige Kopfschmerzen hatte - hab ich gar nicht mehr dran gedacht.

Und bingo - die war dafür verantwortlich. Normalerweise nehme ich Ibu, die war aber alle und meine Mutter hatte mir eine Thomapyrin gegeben.

Im Nachhinein hätte ich mich ohrfeigen können, ich hab null mehr daran gedacht.

Sei froh, dass du gefragt wurdest vorher - das kann üble Folgen haben! Allerdings finde ich, dass die Ärzte das auch vorher sagen können *grmpf*

Ich drück dich

DBelWfi7n200x8


Liebe chesty,

danke für den Tipp mit dem Kayserschnittgürtel! Klasse!@:)

Liebe elfie,

bloß keine Miederhose! :(v Ich habe zwar einen Bikinischnitt, aber die Hose ist total teuer :-o und klemmt alles ein. Aua! :°( Anderen wurde davon abgeraten.

karem

zum Beispiel. Danke für den Tipp!!!!! Für das Muskeltraining vor der OP ist es nun zu spät. ;-) Der Hinweis ist aber bestimmt für andere noch sehr hilfreich!o:)

Liebe kalmah,

es ist gut zu wissen, dass es dir ähnlich geht wie mir. Ich sorge mich auch darum, mich zu sehr an das süße Leben gewöhnt zu haben, merke aber auch, wie langsam nach sechs Wochen die Kräfte zurückkehren und der Tatendrang wächst. ;-D Wir schaffen das schon...

Liebe Dini64,

es ist wunderbar, dass du dich schon etwas besser fühlst und nicht unterkriegen lässt! Lass uns hier nicht hängen :|N, bloß weil deine OP verschoben wurde! x:)

Liebe hummel, liebe giggi,

für morgen alles, alles Liebe und Gute! Schlaft schön und lasst euch morgen erst eben kurz "schnibbeln" :)^ :)^ :)^ und dann nur noch verwöhnen!!!!@:) @:) @:) @:)

o:) o:) o:) o:) o:) :)* :)* :)* :)* :)* o:) o:) o:) o:) o:) :)* :)* :)* :)* :)* o:) o:) o:) o:) o:)

Wir denken an euch!!!!!

*:)

Ach Miela,

wie blööööööööööd!!!! :-o Aber die anderen sehen es auch richtig: Gut, dass man dich vorher gefragt hat! Und wer weiß, wozu es gut ist. :-/ Es ist bestimmt Fügung und alles klappt in 10 Tagen umso besser. :)^ :)^ :)^ Die anderen OP-Anwärterinnen sind sauer, weil sie bei dem Wetterchen "einfahren" müssen. :°( Du kannst dich mit uns noch draußen rumlümmeln. ;-) Ich weiß, dass das ein sehr schwacher Trost ist. :°_ :°_ :°_ :°_

Liebe lutmilla,

wo bist du ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??

Ich hoffe, es geht dir gut!!!! Komm bald wieder und erhole dich gut. :)D :p> zzz

Euch allen einen schönen Abend und liebe Grüße

*:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

kYare]m


*:) *:) *:) *:) *:) *:)

am wohlsten habe ich mich nach der Op (als ich wieder aktiv war) in meiner "Arbeitsjeans" gefühlt- die ist fest genug, um halt zu geben, weit genug um nicht einzuengen und damit für mich optimal! und für lachen husten niesen hilft auf jeden fall mit beiden händen vorsichtig den bauch festhalten........

ach so

was mir noch so einfällt

für die zeit direkt nach der op nachthemden

und ich hatte mir 5 xxl baumwollschlüpfer der marke 5 stück 5 euro gekauft- da muss man sich nicht über jodflecken und so ärgern

*:) *:) *:) *:) *:) *:)

kmalLmahp21


Hallo Hummel und Gigi,

ich drücke Euch für morgen ganz feste die Daumen und denke an Euch. Ihr schafft das :)^ :)^ :)^

Bis bald.

Lieben Gruß

Kalmah @:) @:) @:)

kxa2lmaxh21


Hallo Miela,

das tut mir so leid für Dich. Mein Termin wurde damals auch um 8 Tage verschoben. Das hat mich völlig fertig gemacht.

Das Beste daran war, dass ich hier im Forum noch ganz viel gelesen habe und besser informiert in die Klinik gegangen bin :)z (Danke Mädels, ihr seid toll).

Die Ärzte denken sich manchmal auch nicht allzuviel. Zum Glück bist Du noch gefragt worden, wenn auch reichlich spät :|N

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die Wartezeit gut überstehst.

Lieben Gruß

Kalmah @:) @:) @:)

Dneslfin{200x8


Für hummel und giggi,

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:) o:)

Es ist so weit. Wir drücken die Daumen!!!!!!!!:)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Dainix64


Ich drücke auch mit...Ihr schafft das :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

T.inex69


Zoe66,

ich hatte am 21.4. meine vaginale OP. Narbenprobleme hab ich deshalb ja keine, aber ab und zu zwickt es doch noch. Soweit gehts mir gut, heben vermeide ich strikt, muß aber aufpassen, weil ich unbewußt doch mal zugreife. Hatte dafür aber einen totalen psychischen Durchhänger, irgendwie hat da mein Unterbewußtsein gesponnen, keine Ahnung warum. Jetzt geht es aber wieder.

Miela,

ich kann nachvollziehen wie es dir geht, aber wenn das mit der Tablette nicht rausgekommen wäre, hätte es Komplikationen geben können. Gefragt hat mich vor der OP keiner danach- hab aber auch nichts genommen. Die Zeit geht aber auch vorbei, du schaffst das schon. Drücken für dich dann extra doll die Daumen.

So, muß jetzt auch Daumen drücken- die anderen sind "eingefahren".

LG

M<ie,la


Hallo zoe

Ja, das denke ich jetzt auch... Aber gestern war ich so sauer. Die ganze Aufregung und der Stress vorher alles nochmal mitmachen, nur wegen zwei kleinen Pillen.....

orchidee

Diese Fage hatte ich auch, aber die Ärzte im KH meinten, das sie dann trotzdem operieren werden, weil sie sonst jede 2. OP absagen müßten, weil ja die meisten Frauen sich die GM wegen unregelmäßiger Blutungen enfernen

lassen.

schrumpelliese chesty delfin

Ich habe Thomapyrin genommen.

Die haben den gleichen Wirkstoff wie Asperin.

Stuzig geworden ist die Ärztin, weil es beim Blutabnehmen nicht aufgehört hat zu bluten.

kalmah

Stimmt..

Auch wenn die ganze Angst usw jetzt wieder von vorne anfängt

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Viele Liebe Grüße @:)

Gut, das es euch und dieses Forum gibt

zQoe6x6


karem

also ich hab nach der op vom kh so netzhöschen bekommen,ist wunderbar gegangen damit.daheim hab ich dann die weitesten und am höchsten hinaufgeschnittenen slips angezogen- jetzt auch- ist schwierig, weil die meisten doch hüftslips sind.

lg ;-D *:)

miela

mich hat niemand am tag der op gefragt, wegen tabl.,und blutabnehmen war ich schon tage vorher wegen der freigabe.wäre blöd gewesen!

aber informieren hätte der arzt schon können.

jetzt würde ich vor der op noch so richtig herumtollen, wandern, tanzen, reiten,........ das geht dann erstmal nicht.

lg :-/ *:)

tine69

da hab ich mich geirrt.also bist du mir 3tage und eine narbe weniger voraus.psychisches tief hatte ich noc keines, meine tochter ist schon 13, denke ich habe abgeschlossen mit fam.planung- jetzt sicher!ich hätte zwar immer gerne 2 kd gehabt, naja ist nicht so.

freut mich, daß es dir gut geht, mir soweit auch,muß aufpassen, daß ich viel trinke- darm- und heben tue ich auch NICHTS.nehme ich mir fest vor!

ist die blutung bei dir auch noch da?azt sagt 2-3 wochen

lg ;-D

z'oe6>6


ach ja miela *:)

mein bs ist 12 tage her,habe keine miederhose, hat kein arzt erwähnt, kann mir auch nicht vorstellen, daß das angenehm ist am bauch.beim husten, niesen, lachen hilft wirklich bauch halten- macht man glaub ich instinktiv.meine narbe ist 12cm lang, sieht so aus, als hätte mein arzt erst kürzer geschnitten und dann verlängert (gbm doch größer), ist aber eh schön, ich hoffe sie wird noch schöner, im hüfthöschen sieht man sie nicht.habe mich nach einer narbensalbe erkundigt, damit sie schön heilt.

aufstehen wird immer besser und schneller.(anfangs über die seite)

couchen, wenn man sich gar nicht bewegen kann ist fad- meine bücher hab ich aber noch immer nicht gelesen- eher schlafen, tv, bei euch reinschauen, besuch empfangen, zeitschriften lesen,...bin 7 tage nach der op mit dem auto gefahren (naht nehmen)...ist kein problem- war nur beim rückwärts einparken beschwerlich.jetzt gehts schon super...fahre in den garten ...sonne liegen, war auch schon im kino, kaffe trinken...und werde wohl mal die bücher lesen, die ich mir ums teure geld gekauft habe, andere ausgeborgt...im kh habe ich die auch nicht gelesen.

wenn du mehr wissen willst, frag nur - ich hab vorher auch gefragt, manchmal dachte ich, die fragen wären total blöd, aber hier sind alle sooooooooooo lieb.

:-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x

danke an alle nochmal!@:) @:) @:) @:) @:)

liebe grüße

AGndyarollxi


Hallo zusammen,

ich werde vermutlich auch eine vaginale GE machen lassen müssen (huch was für ein Deutsch). Die Eierstöcke werden erhalten bleiben. Ich befürchte ich habe einen Gebärmuttervorfall (bemerke ich seit ein paar Tagen) und ausserdem ständige Blutungen. Eine Endometriumsablation hat leider nix gebracht. JEDENFALLS HABE ICH FÜRCHTERLICHE ANGST. Wie ist das mit dem Katheder - meine Mutter hat einen Dauerkatheder direkt in die Niere bekommen und der ist bei ihr (Gottseidank) von alleine abgegangen. Aber wenn man das ziehen muss, tut das sehr weh? Wie lange und wieviel Arnika sollte man nehmen und schon vor der OP anfangen? Ab wann darf man wieder Sex haben und ist der Sex hinterher genauso schön wie vorher? Oh Gott Fragen über Fragen. Ausserdem, ich weis ihr werdet bestimmt lachen, aber ich habe Angst vor diesen blöden Thrombosespritzen.

Danke schon mal für Eure Antworten.

Liebe Grüsse Andrea

zmo)e66


Liebe Andyrolli *:)

hallo, hier bist du richtig mit all deinen fragen!nur her damit, denn hier sind alle so nett und auch ich bin froh, antworten bekommen zu haben (-auch kein deutsch). ???

Der katheder ist überhaupt nicht schlimm.ich hatte vorher noch nie einen und mich auch total gefürchtet, aber echt unnötig.eingesetzt wird er bei der op und herausgenommen wurde er bei mir am tag nach der op, sobald ich aufstehen durfte/konnte und das hat echt überhaupt nicht wehgetan, nicht mal gezipt gar nichts.diese angst ist unnötig!:)^

ich nehme Arnica montana D4, habe damit einige tage vor der op begonnen und jetzt weiter 3 mal am tag 5 kügelchen.

meine op war am 24.4. mit bauchschnitt, eierstöcke erhalten, gbmhals erhalten und ausgeschabt und es geht mir soweit gut!;-)

6 wochen sexverbot :°( hat der arzt gemeint,schade und blöd, aber so müssen wir andere techniken bevorzugen. ;-)

mein arzt meinte, sex wäre nachher nicht anders, da kann ich ja noch nicht mitreden, aber viele andere werden dir hier sicher diesbezüglich antworten.(bei mir klappt selbstgemacht aber schon.)

Ja und die thrombosespritzen sind echt nicht angenehm, :-/ kommt darauf an, wie gestochen wird.mir taten sie schon weh...eine schwester hat die haut an den hüften aber zwisschen die finger genommen und dann gestochen und das habe ich ÜBERHAUPT nicht gespürt :-D!die im oberschenkel sind unangenehm, bleiben aber nicht erspart. :=o

nur mut!:)* hast du schon einen termin?

alles liebe

gerda

O>rch4idxee


Hallo Zoe,

Du schreibst, dass Deine Narbe schon schön aussieht und Du bist am 24.04. operiert. das heisst, dass sie nach knapp 2 Wochen schon gut verheilt ist ? Ich staune, dass Du schon Auto fährst und im Kino warst. Nach wie vielen Tagen wurdest Du entlassen ? :)^

Ich habe alles noch vor mir und fürchte mich noch etwas vor dem Bauchschnitt ! :-(

Wie lange war aus dem Bett oder von der Couch aufstehen schwer möglich ? Welche spezielle Narbensalbe nimmst Du und ab wann kann man die anwenden ?

Liebe Grüße,

eslex08


Hallo alle miteinander.

Habe schon ein paar mal hier reingeschaut. Bekomme auch eine vag. Gebärmutterentfernung. Ich muß sagen, Ihr macht mir teilweise ein bißchen Mut. Ist wohl doch nicht so schlimm, wie ich vermute. Würde mich freuen, wenn ich mich mit Euch austauschen kann.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH