Gebärmutterentfernung vaginal

w]interor9chidee


Guten Abend Luppi,

antwort zu 18.29 Uhr GM vag. Ich glaub Du bist die Einzige die hier rausbekommt wer hier doppelt. Mir geht es psychisch sehr gut, hab kein Problem. Du bist auf dem richtigen Weg den doppler zu finden.

Ich hab hier auch nur einiges in Frage gestellt. Keinen als Saufziege bezeichnet oder sonst wie beschimpf.

Ist ja auch nicht so.

Ich hab das Forum mit meinen Mann gelesen. Wir haben oft oh je gesagt. Ich habe mir den Quelltext von der Bilder Homepage angesehen. Ich habe versucht und auch geschafft ein Bild auf meinen Rechner zu laden. ( Ich hab es gelöscht ).

Leute ihr versteht mich nicht. Hier sind Leute bei, die noch nicht mal eine E-Mail verschicken können, gerade mal hier schreiben wollen.

Einfach mal für das nächste mal bzw. zum Berichtigen.

Bilder Homepage machen, unter anderem Namen jetzt vielleicht. Dann den Link für alle die, die drauf sind per PN verschicken.

So kommt zu mindestens keiner ran der es nicht soll. Vieleicht baut Ihr dem Spaß halber beim nächsten mal einen Zugriffszähler mit ein. Ich glaub Ihr würdet staunen.

Übrigens die Bilder sind alle sehr gut gelungen. Das erste sehr gut Bearbeitet ( alle Achtung ) die anderen gefallen mir besser, ebend Natürlicher.

Ich brauch keine Aufmerksamkeit Ihr habt mir immer korekt geantwortet, das meiste habe ich in den ersten 1500 Einträgen gelernt.

Es geht mir echt um Sicherheit und Datenschutz. Tut mir leid hab in meiner Umschulung zu viel aufgepasst. Internet ?!

So Leute und nun zurück ins eigentliche Thema.

Euer Treffen:

;-) Ich kann am 8.4. :-D

Nein, ich möchte gar nicht kommen, aber um Euch von der öffentlichen Terminabsprache abzuhalten ist mir diese "Drohung" schon wert.

Ich wünsche Euch allen gute Besserung, ob Ihr mir traut oder nicht.

K$axot


Schnatterente

ne, fünf Minuten, weil du bis dahin alles von uns weißt! ;-)

Krankenhausaufenthalt ist von KKH zu KKH unterschiedlich. Laufen kannst Du sofort wie ein Döpp nach der OP, wirklich.bist ja auch voll mit Novalgin (Schmerzmittel) Hab locker im Schneidersitz auf meinem Bett gesessen und mich gefragt was ich hier noch soll... Duschen durfte ich auch sofort, nur Baden halt nicht!

Von dem Schweißen hab ich noch nicht gehört, aber wenn es schonender ist, umso besser, oder? Noch weniger Schmerzen, die man eh nicht hat... :)^ sind ja auch nicht wirklich Schmerzen, eher so ein Ziehen. Sicher gibt es leider, wie Du selber lesen konntest, auch ein paar arme Mäuse wie Melanie, die wirklich Pech hatten. Aber in der Regel...na siehste ja selbst anhand der Tatsachenberichte...

Hals und Mund, ist das nicht das gleiche? muss mal nachlesen. Bei mir wurde auch alles ausser der Eierstöcke entfernt. Am Muttermund wird doch die Konisation gemacht oder? und da der befallen war, ist der auch weg...

LG

Karen

w^intrerorch7iidee


Jetzt kommt die Strafe für mich. Mei Rechner will nur noch hier schreiben nicht wo es hin sollte. Entschuldigung.

Hallo Schnatterente, auch wenn mir keiner glaubt hier.

Wann Du aus dem Krankenhaus kommst liegt an Deinem Arzt manche machen das Ambulant, aber im Schnitt so 5 - 10 Tage.

Es wird schwer mit Deinem Kind. Der versteht ja nicht das Du Ihn nicht tragen kannst. Ich hoffe für Dich Du hast ein Krippen oder Tagesmutti Platz. Erkundige Dich mal bei der Krankenkasse wenn Du das nicht hast das Du da hilfe im Haushalt bekommst. Mußte klappen. Denn Dein Sohn ist schwerer als 3 kg.

kPaffeCemausY76


@ll

hallo ihr lieben!

ihr redet hier von irgendwelchen anträgen und ich verstehe nur noch bahnhof*grinz*. seid doch mal so lieb und erklärt mir das genauer,bitte.

also nun zu unseren neuen in club, ich hatte meine op am 28.12.05 und mir wurde die GM auch vaginal entfernt ,ich durfte dann am 31.12 wieder nach hause. mir geht es jetzt echt gut und ich muß mich richtig zusammen reißen um nicht wieder den haushalt zuschmeißen.das nichts tun ist echt öde!!!

naja also bin ich gerne hier und lese was ihr so schreibt oder bin im chat unterwegs. könnten wir aber auch bald auf machen ich meine unseren eigenen chat*grinz* ich glaube da wäre immer was los.

so das wars erstmal wieder von mir.

gruß eure tanja

S/chnatGterZentxe


wie...Haushaltshilfe ???

Da müsste die Krankenkasse jemanden bezahlen der von halb 8 bis 17 Uhr bei uns ist, oder wie?

Das ist die Zeit in der mein Mann arbeitet? :-o

Kann ich mir nicht vorstellen. Die sind doch alle geizig.

Und wieviel Kilo darf ich tragen ??? Nur 3?? Ich fass es nicht.

Ach mann! Muss die Erfüllung eines Herzenswunsches denn so umständlich sein?

Und ich habe gerade was vom Behindertenausweis gelesen, wieviel Prozent macht die GB denn aus?

Aber ehrlich gesagt, ich glaube am schwierigsten wird der Verzicht auf Sex... Dann werde ich ja vermutlich NUR noch Östrogene bekommen (?) und die machen mich ganz rollig!x:) Boah - 6 Wochen sind sooooo lang, aber vielleicht darf ich bei der Schweissnaht ja schon eher!?

So, Mädels, gehe nun erst mal ins Bett. Schaue morgen wieder rein - DANKE NOCH MAL!!!!

Bin ich froh, das ich euch gefunden habe.

Ich kenne niemanden ohne GB - und die anderen verstehen gar nicht, das ich das Teil endlich loswerden will...

GLG

w>inVterorc$hidee


@ Schnatterente

Die sind zwar alle Geizig, aber nachfragen mußt Du.

Max. 3 kg sollst Du tragen 6 Wochen dann 5 kg bis 6 Monate. Ich hatte vor Jahren eine Kur und da hatte ich auch Kinderbetreuung beantragt. Wenn nicht die Oma mit im Haus gewohnt hätte hät ich das auch bekommen.

Du mußt nur erst mal nachfragen. Denn Du selbst kannst mindestens 2 Wochen das Kind nur schlecht betreuen. Es könnte auch sein das Du Pflegegeld bekommst und so Tagesmutti bezahlen kannst.

Eine Freundin von mir hat, als sie im Krankenhaus war auch eine Teilpflegerin bekommen, Kind 9 Jahre. Für die Zeit von Schulende bis Papa nach Hause kam.

Viel Glück

wZinterTorc}hidxee


@ Schnatterente

vielleicht hilft Dir das:

[[http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/static/broschueren/staatliche_hilfen/juengere_kinder.htm#Haushaltshilfe]]

L5ygixa12


@ll

Erstmal herzlich willkommen allen neuen Mädels *:)

Ich habe in letzter Zeit viel mitgelesen, aber irgendwie keine Meinung gehabt, zu schreiben. Euch geht es allen gut mit Ausnahme von Melanie - und ich fühle mich immer schlechter anstatt besser und soll kommenden Montag arbeiten gehen.

Ich habe keine Ahnung, wie das gehen soll :°(

Ich habe immer noch einen wahnsinnig dicken und oben auch harten Bauch und kann kaum sitzen. Meine OP ist vergangenen Freitag 5 Wochen her. Ich habe Samstag ca. 4 Std. in der Sauna auf den harten Bänken gesessen (zum liegen war es zu voll) und bekam Sonntag die Quittung dafür - ohne Novalgin ging nichts und ich musste den ganzen Tag liegen.

Heute war ich nur kurz in der Stadt und hatte danach schon wieder Schwierigkeiten durch das Laufen - der Unterbauch hat gestochen und gezogen.

Ich überlege, ob ich morgen mal versuche, zu einem anderen Gyn zu gehen und mir eine 2. Meinung einzuholen - ob das so normal ist und wie es weitergehen soll.

Liebe Grüße

Lygia12

wHint:eroxrchidee


Guten Morgen Lygia,

gehe bloß schnell hin. Das hört sich nicht lustig an nach 5 Wochen so ein mist.

Vielleicht Verwachsungen, denn wenn das hart wird sind es meist Verspannungen.

Gute Besserung

SWchl6umbo


sag mal winterorchidee,

wie wärs denn mal damit, daß du uns langsam deine eigentliche identität verrätst??

du erzählst uns hier was über machenschaften im internet, spielst selber blöde versteckspiele, bringst hier alle auf und machst alle verrückt und jetzt tust du so, als hätte das nie stattgefunden.

ich kann das nicht so ganz nachvollziehen.

Sechl;udmbxo


hi noch mal,

liebe lygia, ich würd an deiner stelle auf jeden fall einen anderen arzt konsultieren. du kannst noch nicht arbeiten, wenn es dir nicht gut geht. bei mir ist ja soweit alles wieder in ordnung. aber es ist schon erst mal total anstrengend, wieder 8 std. zu funktionieren.

ich dück dich mal ganz dolle :°_

und noch einen lieben gruß an melanie. es tut mir so leid, daß es dir immer noch so schlecht geht. ich wünsche dir so sehr, daß das endlich mal ein ende hat.

jetzt muß ich aber los.

lg an alle

w3in*ter8oruchidexe


Morgen Schlumbo,

dazu im Thema Gipfeltreffen

Sschnattje`rente


Habe gerade mit meiner Krankenkasse telefoniert....

....solange ich stationär bin, kein Problem - das wusste ich ja auch schon. Aber danach - NIX!

Wäre mein eigenes Problem.

Heisst also das ich dann im KH um jeden Tag feilsche den ich länger bleiben darf??

Die sind doch echt beknackt.

Sorry, habe mich grade soooo geärgert - was ist denn das für eine Logik?

Gruss

B2a_bsx-01


@Schnatterente+lygia

Schnatterente: So ging's mir auch, als ich bei der Kk nach einer Haushaltshilfe fragte :-( Habe ich auch nur prophylaktisch getan, brauchte dann zum Glück keine. Aber die sind da echt frech. Vielleicht haben wir dieselbe Kasse.... Eine Freundin von mir hatte sich mal das Sprunggelenk gebrochen, und die hat eine H-Hilfe bekommen, auch für die Zeit nach dem KH. Allerdings waren ihre Töchter noch klein, 3 und 6 (oder so).

Lygia: da kann ich den anderen nur zustimmen: sofort zum Doc mit dir! Das ist überhaupt nicht normal, da muß was "Im Busche" sein! Auf jeden Fall wünsch ich dir gute Besserung!

Einen schönen Tag an alle,

Babs

I)sax2


Guten Morgen Zusammen!

@kaot danke für dein Mitgefühl!! Der Polyp, sagt mein FA wörtlich:

können wir abreißen wenn die Entzündung weg ist. Und dann verätzen. Hat mir für die Entzündung Scheidenzäpfchen verschrieben die eine total lange liste an Nebenwirkungen haben. Unteranderen darf man nicht am STraßenverkehr teilnehmen. Verschreibt mir son doofes Zeug wo ich eh schon so müde bin. Die Fluomycin die ich im KH bekommen habe als Vorbeugung wollte er mir damals nicht verschreiben, die würden angeblich die Nähte reitzen.Hatte gesten nach dem Arztbesuch wieder leichte Blutungen . Jetzt habe ich die ganze Nacht nicht geschlafen und überlegt wo ich einen guten FA finde, vorallen weil der ja alle Unterlagen hat. Bin richtig Depri.. , als erstes ist heute meine Brillenglas zerbrochen und das macht fast 60Euro. :°(

@ lygia,

hatte ja auch so viel zieherei ist wegen der Entzündung die ich die ganze Zeit habe.

@ kiki,

hast du mein Bild nicht bekommen ???

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH