Gebärmutterentfernung vaginal

O.rchixdee


An Alle !!!

Wie geht es Euch ? In den letzten Tagen haben sich viele "vermisste Mädels" wieder hier gemeldet, sogar Annelie.

Ghostgirls Schicksal hat uns alle tief berührt. Ich wünsche Ihr ganz viel Kraft für die nächste Zeit ! :)*

Ich vermisse immer noch Dini, Miela, Maggy und Schnucki und hoffe, niemanden vergessen zu haben.

Beverly, wie geht es Dir ? Ich staune, wie schnell die Zeit seit der OP vergangen ist und bin immer noch froh, dass alles vorüber ist. Aber es geht immer besser, oder ? @:)

Die ersten Mädels, wie Tine, Chesty, Delfin und Skatmaus sind schon wieder fleißig arbeiten. Wir vermissen Euch hier im Forum, wissen aber, dass Ihr nun weniger Zeit am Computer verbringen könnt.

Zoe und Giggi haben sich zurückgemeldet. Einen lieben Gruß an Euch ! *:)

Kalmah hatte uns die längste Nachricht geschrieben und niemanden ausgelassen, das macht ihr so leicht niemand nach. Du bist einfach spitze ! :)^

Liebe Grüße an Euch alle !!! Wünsche Euch einen schönen Tag !!!

eXle0x8


Hallo.

Komme gerade von meiner Therapeutin. Sie hat mir sehr nahe gelegt, vor und nach der OP Arnica C 200 Lobuli zu nehmen.

Orchidee,

hattest Du diese Kügelchen nicht auch genommen? Ich bin der Meinung, ich hätte hier schon einiges über dieses Arnica gelesen, weiß aber jetzt nicht mehr, auf welchen Seiten. Ich muß mich wohl nachher nochmal hier durchwuseln.

Ich freue mich zu hören, daß es Dir immer besser geht. Wünsche Dir weiterhin alles Gute und eine schöne Genesungszeit.

Liebe Grüße

O@rchidxee


Liebe Ele,

die Arnica Globuli nehme ich immer noch und die 3 kleinen Narben von der Bauchspeigelung verheilen wunderbar. Bin gespannt, was meine Ärztin am Montag (3 Wochen nach OP) sagt. Ich habe allerdings die Arnica D 12 Globuli genommen, 2 Kügelchen morgens und zwei am Abend. Außerdem habe ich zu Hause auf mit Wobenzymen angefangen, die die Heilung auch positiv beeinflussen. Bestimmt haben diese beiden Mittelchen geholfen, dass es mir schneller besser geht.

Beverly hat die Arnica Globuli auch genommen, so glaube ich mich zu erinnern. Vielleicht schreibt sie Dir auch noch etwas zu ihren Erfahrungen.

Ich glaube, dass das Arnica C 200 noch höher potenziert ist. Kenn mich leider auch nicht so gut damit aus, aber wenn es Dir sogar von Deiner Therapeutin empfohlen wurde, ist es genau richtig.

Hatte nach der OP einen Nachbarin Arnica empfohlen, als sie eine Zahn-OP hatte. Sie brauchte keine Schmerzmittel und die Backe war nicht dick angeschwollen. Meine Mutti war erstaunt, wie gut alles bereits einen Tag nach der OP aussah. Meine Mutti hat früher beim Zahnarzt gearneitet und meinte, die Wunde sah so gut aus, wie sonst erst nach einer Woche. Also scheint Arnica wirklich gut zu helfen. :)^

Liebe Grüße *:)

e[lWex08


Orchidee.

Das hört sich ja alles sehr positiv an. Wenn das wirklich so gut hilft, dann weiß ich ja, was ich das nächste mal vor einem Zahnarztbesuch zu mir nehme. ;-D Ich habe nämlich schrecklich Angst vorm Zahnarzt.

Achso, dann hat mir die Therapeutin noch Bachblüten Notfalltropfen empfohlen, für den Fall, daß ich zu sehr unter Strom stehe und einfach nicht zur Ruhe komme. Wenn ich damit entspannt in die OP gehen kann, dann verkrampft sicher auch mein Körper nicht so sehr, so daß alles vielleicht absolut easy ist nach der OP. Ich bin ja echt mal gespannt.

Aber bei so vielen wertvollen Tipps kann doch gar nichts mehr schiefgehen.

Wobenzym habe ich auch noch nie gehört. Muß mich mal schlau machen, was das überhaupt ist.

Liebe Grüße *:)

gHhozstgiyrl28


hallo liebe orchidee

danke für die super lieben antworten, und worte. auch an die anderen alle. ihr seit so lieb. komme grad von der beerdigung meines dads, und ich muss euch sagen, es hat mich in keinster weise berührt, ich komme mir richtig schäbig vor, ist das denn normal? eigentlich ist doch ne beerdigung da, um nen abschluß zu finden, aber für mich ist mein vater nicht gestorben, sondern einfach irgendwo anders. ich weiss, das passt eigentlich nicht zu dem thema, worüber ihr alle schreibt, aber mich jetzt extra in nem anderen forum reinzuschreiben, da habe ich keine lust zu. ich staune selber über mich, das ich das hier so schreiben kann.

ich umarme alle ganz lieb

bis später :)^ *:) @:)

t5aranet~ulla


ein Hallo

____ghostgirl

dir erst mal auch ein Hallo. Die lieben Damen von hier haben mir auch aus der Seele gesprochen und ich stimme dem voll zu. Du hast auch in deinen Jahren einiges mitgemacht. Drück dich auch mal, es geht jetzt vorwärtz. Da ich etwas ahnen kann, was zwischen dir und deinem Vater vorgefallen ist, denke ich mal, das es "normal" ist wie du reagierst. Mein tipp an dich wäre jetzt als erstes, sprech die Sitution mit deiner Therapeutin und nehm dir selber einen Tag auszeit und beende mit dieser Beerdigung deine Vergangenheit. Denn du must mit den Kindern eurer Leben leben und genießen.

Ich hatte vor 2 Jahren einen schweren Unfall und ehrlich, habe auch fast 2 Jahre gebraucht um mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Auch mit vielen Höhen und Tiefen. Irgendwann muss man einen Schnitt machen und ich denke mal, das jetzt der richtige Zeitpunkt.

____Eli

warum hat man dir heute Arnica denn speziell empfohlen für die OP? Bei dir ist es auch nicht mehr lang. Ich habs nächste Woche vor mir. Notfalldrops haben wir hier auch gehabt. Alle hier haben Prüfungsangst und nehmen seitdem die Notfalldrops. Hilft wirklich. Mein Sohn hat jetzt seine Prüfung erst mal hinter sich und heute bestanden. Und ab August macht er den Meister und dann kommen noch mehr Prüfungen auf ihn zu.

Ehrlich, hab keine Angst vor der OP sonder eher vor der Narkose, wenn ich daran denke bekomm ich Panik...

____Orchidee/Beverly

schön das es euch nach 2 Wochen gut geht. bis auf kleine Unannehmlichkeiten... Leider spielt das Wetter zu rZeit nicht mit... Schade, hoffe mal, wenn ich aus dem KH komm, das das Wetter wieder besser wird und ich mich sonnen kann. Leider muss ich mich morgen um eine neue Haushaltshilfe umsehn. Für nächste Woche hab ich noch eine aber danach muss ich mir noch eine besorgen. Hoffe mal, das die Dame, die ich zur Zeit eingeplant hab, auch wirklich in der Lage ist zu kommen.

Mir geht es mit dem Rücken zur Zeit besser. Sogar meine Blutungen haben aufgegeben. Dafür zwickt es rechts und links.

Gruß

ewl:e08


Liebe Tarantulla.

Ich habe mit meiner Therapeutin heute mal wieder über meine Sorgen und Ängste wegen der OP gesprochen. Sie hat wohl mit Arnica C 200 sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich denke schon, daß ich ihr Vertrauen kann. Sie ist ja Ärztin, zwars für Psychotherapie, aber das ist ja ein sehr großer Bereich. Sie hat mir sogar die genaue Dosierung mit auf den Weg gegeben.

Vor der Narkose habe ich diesmal auch Angst. Diese bereitet mir die meisten Sorgen. Aber auch nur, weil ich letztes Jahr nach 2 Vollnarkosen mit Zusammenbrüchen und extremen Schwindel über mehrere Wochen zu tun hatte. Dieses Jahr haben wir herausgefunden, daß ich eine Salicylatintoleranz habe, was vermutlich dafür die Ursache war. Da es aber so viele Menschen mit dieser Intoleranz gibt, denke ich mal, daß es auch für solche Fälle eine geeignete Narkose geben wird. Dies werde ich aber leider erst erfahren, wenn ich mit dem Narkosearzt gesprochen habe. Daher verbleibt diesbezüglich meine Angst.

Ansonsten brauchst Du aber keine Angst vor der Narkose haben. Alles easy. Wirst sehen. Ich habs schon so oft durch. :)^

Schön, daß es Deinem Rücken schon wieder viel besser geht und daß vor allem diese blöden Blutungen aufgehört haben.

Zwicken tuts mich auch sehr oft rechtsseitig. Ich denke, das hängt mit der vergrößerten GM und den Myomen zusammen.

Nun genieße noch das Wochenende. Wünsch Dir alles Gute.

Liebe Grüße *:)

eIle08


Tarantulla.

Das Arnica soll die Wundheilung fördern und den Schmerzen entgegewirken.

g<hostg?irl2x8


hallo liebe tarantulla

auch dir einherzliches dankeschön für deine lieben worte. ich weiss nicht warum ich so gefühlskalt heute bei der beerdigung war, dabei hatten mein dad und ich eine ganz besondere bindung, und oft habe ich mir für ihn gewünscht, das er "erlösst" wird. doch im moment überwieg meine wut auf ihn, da er mich mit allem hat hängen lassen, und sich dann doch aufgegeben hat. und ich bin mir auch ziemlich sicher, das er sich die letzten 2 tage vor seinem tot gequält hat, das habe ich im gefühl. meien therapien wurden erstmal auf eis gelegt, da es mir kurze zeit bedeutend besser ging. un wenn ich jetzt nen termin bräuchte, müste ich monate warten. leider.

seid ganz lieb gegrüsst

B%evZerl0y63


huhu mal ganz kurz @:)

War heute den ganzen Tag unterwegs und bin dementsprechend hundekaputt.

ele und tarantulla @:)

Ich habe Arnica C30 (das ist die höchste Potenz!) empfohlen bekommen und nehme davon 3x tägl. 5 Stück, die Schwestern und Ärzte im KKH sind auch ganz begeistert von den Dingern und ich mittlerweile auch!

Ihr 2 werdet das schon schaffen...

Nun muss ich ins Bett, kann kaum noch aus den Augen gucken. Bis morgen *:)

Dxelfzin20x08


Hallo miene Lieben,

auch ich bin fix und alle und haue mich in die Kissen. zzz

Heute grummelt und zwickt mein Bauch weiter unten. Liebe kalmah, die du meine Zeitgleichpartnerin bist, hast du das auch noch manchmal ??? ???

Schlaft alle recht schön! o:) o:) o:) Süße Träume und keine Bange *:)

Dzelwfinx2008


Meine Lieben, näturlich... Sorry! Ab ins Bett...

DxelfiJn2008


natürlich... %-| %-| %-|

O@rc'hidxee


Wünsche Euch allen auch eine gute Nacht !!!

Mich würde eigentlich nur noch interessieren, warum Beverly heute schon den ganzen Tag auf Achse war. Ihr muss es ja schon viel besser mit dem Kreislauf gehen ! Anstatt zu couchen, turnt sie in der Stadt herum, bestimmt schon shoppen gwesen. Oder ? Dann werde ich wohl morgen beim Klassentreffen wenigstens mal für ein paar Stündchen vornbeischauen können. Aber was ziehe ich an ? Welche Hose passt mir ?

Tarantulla, in de nächsten Woche hast Du es dann auch geschafft. Ich werde ganz fest die Daumen drücken. Gebe nochmal den genauen Termin durch. Weisst Du schon, ob per Bauchschnitt, LASH oder vaginal ?

Liebe Delfin, Dein Tag war aber wirklich anstengend heute. Schlaf gut !

Auch Ghostgirl hat einen schweren Tag heute hinter sich. Dir alles Gute !

Ja, Ele hat recht. Arnika ist ein gutes Wundheilmittel, dass außerdem Schwellungen und Blutergüsse lindern soll. Es ist wirklich zu empfehlen.

Wünsche euch Allen süße Träume !!! zzz

Dlelfins20x08


** Liebste Orchidee, denk' an meine Worte: Gummizug!!!!:-x *:) zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH